Claire d'Harcourt Ich sehe was, was du nicht siehst

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich sehe was, was du nicht siehst“ von Claire d'Harcourt

Auf diesem Spaziergang durch die Galerie der Bilder ist alles so, wie Kinder es gern haben: bunt und geheimnisvoll, detailreich und spannend. Da gibt es vieles zu entdecken, und die Freude am Betrachten lenkt Augen und Sinn in andere Welten und andere Zeiten. 23 berühmte Gemälde – so Hieronymus Boschs „Versuchung des Hl. Antonius", die „Hochzeit zu Kanaa" von Paolo Veronese oder Renoirs „Le Moulin de la Galette" – finden sich in diesem wundervollen Geschenkbuch für kleine Betrachter mit großer Phantasie. Schwierige Aufgaben gilt es da zu lösen, denn aus jedem der Bilder sind kleine Ausschnitte „herausgefallen". Und damit sie nicht mehr so rumliegen am Rande der Seite, müssen sie wieder zurück an die richtige Stelle im bunten Treiben: Doch die will erst gefunden werden! So werden kleine Leute spielerisch zur Kunst hingeführt, und der Spaß wird dabei ganz groß geschrieben.Vor allem: Dieses einmalige Buch weist Kindern (und übrigens nicht nur ihnen) den Weg, sich in Bilder zu vertiefen, in sie einzutauchen und sich in ihnen zu verlieren, dabei alles um sich herum zu vergessen. Und vielleicht werden sie sich diese Fähigkeit bewahren, werden sie als Erwachsene Bildern mit gleicher Aufgeschlossenheit und Vorbehaltlosigkeit, mit gleicher Freude gegenübertreten. Kinder sehen die Welt mit ihren Augen

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich sehe was, was du nicht siehst" von Claire d'Harcourt

    Ich sehe was, was du nicht siehst

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. November 2007 um 09:15

    Ein tolles Buch, das Kinder an Kunst heranführt und das auf spielerische Art und Weise. Es macht Spaß, sich die Bilder anzuschauen und die Bildausschnitte darin wiederzufinden. Gleichzeitige bekommt man Informationen über die Bilder und die Künstler. Wirklich schön.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks