Claire d'Harcourt

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Ich sehe was, was du nicht siehst, Schau genau und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Claire d'Harcourt

Cover des Buches Ich sehe was, was du nicht siehst (ISBN: 9783832172206)

Ich sehe was, was du nicht siehst

 (2)
Erschienen am 07.02.2008
Cover des Buches Schau genau (ISBN: 9783832174866)

Schau genau

 (0)
Erschienen am 05.11.2007
Cover des Buches Was macht der Bär im Museum? (ISBN: 9783896603814)

Was macht der Bär im Museum?

 (0)
Erschienen am 15.09.2006
Cover des Buches Schau her! Das ist meine Familie (ISBN: 9783896604736)

Schau her! Das ist meine Familie

 (0)
Erschienen am 10.08.2007

Neue Rezensionen zu Claire d'Harcourt

Neu

Rezension zu "Ich sehe was, was du nicht siehst" von Claire d'Harcourt

Wimmelbuch der Kunst
SternchenBlauvor 9 Monaten

Dieses Buch wollte ich schon haben, seit ich es zum ersten Mal vor vielen Jahren im Buchladen gesehen habe. Irgendwann hatte ich auf dem Flohmarkt Glück und auch nach mehrfachem Lesen und Gucken ist dieses Glück immer noch vorhanden, denn dieses Wimmelbuch der Kunst ist ein absoluter Augenschmaus.

Auf großformatigen Doppelseiten wird jeweils ein Kunstwerk aus unterschiedlichen Epochen vorgestellt, wobei die Autorin weitgehend chronologisch vorgeht. So reisen wir durch die Kunstgeschichte. Von Ägypten über Byzanz ins Mittelalter über die Renaissance hin zur Neuzeit und der modernen Kunst. Viele Kunstwerke haben wir als geneigte Lesende vielleicht schon einmal gesehen, aber die kuratierte Auswahl ist jetzt definitiv nicht abgedroschen. Und auf alle Fälle ist der Blick des Buches absolut einmalig. Denn Autorin Claire d’Harcourt lenkt unseren Blick durch kleine Kreise, die das eigentliche Bild umkreisen. Dort, in rund vier Zentimetern Durchmessern, führt uns d’Harcourt Details vor: Ein kleiner weißer Hund, vielleicht ein Pudel, in Vittore Carpaccios „Das Wunder der Reliquie vom Heiligen Kreuz“, eine Schlange in einer aztekischen Handschrift von Anfang des 16. Jahrhunderts, ein roter, schleifenartiger Klecks in Jackson Pollocks „Nummer 6“. Zehn bis zwölf Details laden so bei jedem der 23 Bilder zum Suchen und Entdecken ein.“

Wie in der Kunstgeschichte häufig, finden sich leider keine Gemälde von Frauen. Beim Diversity-Aspekt kann „Ich sehe was, was du nicht siehst“ dennoch etwas punkten, weil hier glücklicherweise der Blick nicht rein eurozentristisch ist, sondern zumindest drei Gemälde aus anderen Kulturkreisen stammen. 

Im Anschluss geben noch einige knappe, toll geschriebene Texte Einblicke in Epoche und Gestaltung der Werke. Und für alle diejenigen, die vielleicht zu ungeduldig beim Suchen waren, finden sich ganz am Ende noch hinter Aufklapptäfelchen die Fundorte der Details.

Auch mein Sohn hat hier schon ganz viel geblättert. Zum Suchen war er aber mit 5 teilweise noch zu ungeduldig. Ab Schulalter ging das deutlich besser und ich muss ihm das Buch unbedingt mal wieder zeigen.

Ein wundervolles Kunstbuch, nicht nur für Kinder. Begeisterte 5 von 5 Sternen.

Kommentare: 5
44
Teilen

Rezension zu "Ich sehe was, was du nicht siehst" von Claire d'Harcourt

Rezension zu "Ich sehe was, was du nicht siehst" von Claire d'Harcourt
Ein LovelyBooks-Nutzervor 13 Jahren

Ein tolles Buch, das Kinder an Kunst heranführt und das auf spielerische Art und Weise. Es macht Spaß, sich die Bilder anzuschauen und die Bildausschnitte darin wiederzufinden. Gleichzeitige bekommt man Informationen über die Bilder und die Künstler. Wirklich schön.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Claire d'Harcourt?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks