Clamp Lawful Drug / N.N.

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lawful Drug / N.N.“ von Clamp

Kazahaya Kudo besitzt eine Gabe: Er hat Visionen, wenn er Personen oder Gegenstände berührt. Sein bisher trostloses Leben ändert sich schlagartig, als das Schicksal ihn zum Green Drugstore führt, wo er Arbeit und ein Dach über dem Kopf findet.§Doch um über die Runden zu kommen, erledigt er für seinen Chef nach Feierabend immer öfter Extra-Jobs, für die nur jemand mit seinen Fähigkeiten in Frage kommt. Auf diesen merkwürdigen Missionen wird er stets von seinem Arbeitskollegen und Mitbewohner Rikuo begleitet, der ebenfalls über ungewöhnliche Kräfte verfügt. Zu dumm, dass die beiden sich überhaupt nicht riechen können...

Naja, das konnte CLAMP auch schon mal besser....

— Yoyomaus

Stöbern in Comic

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Naja, das konnte CLAMP auch schon mal besser...

    Lawful Drug / N.N.

    Yoyomaus

    08. May 2015 um 11:36

    Kazahaya Kudo wird von Rikuo Himura vor dem erfrieren gerettet und zieht schließlich bei ihm ein, obwohl sie sich nicht leiden können. Die Wohnung ist über einer Apotheke, in der sie für Kost und Logis arbeitet. Neben ihrer Arbeit bekommen sie vom Apothekenbesitzer immer wieder mysteriöse Aufträge, die sie mit Hilfe ihrer besonderen Fähigkeiten lösen können. Kudo hat Visionen und Himura kann Dinge explodieren lassen. Als es schließlich zu einem neuen Sonderauftrag kommt, begibt sich Kudo in Gefahr und wird durch Himura gerettet. Um ehrlich zu sein, bin ich ganz schön enttäuscht von der Geschichte. Sie kommt ewig nicht wirklich in Fahrt und entspricht nicht meinem Geschmack. Einzig die Zeichnungen machen das ganze Desaster wieder etwas wett. Anmerkung, weil ich es schon so erlebt habe: Wer im Übrigen von dem Cover eine Story um Cannabis erwartet, der wird enttäuscht. ;-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks