Clamp Wish - Sammelband-Edition, Band 1

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wish - Sammelband-Edition, Band 1“ von Clamp

Endlich wieder zu haben: Der Manga-Klassiker von CLAMP, zum Wiederlesen und Neuentdecken! Die Neuausgabe dieser Miniserie erscheint in zwei Sammelbänden und wartet mit neuen Covern, überarbeiteten Innenseiten sowie neuen Illustrationen auf - ein Muss für alle CLAMP-Fans!
Zunächst kann sich der junge Chirurg Shuichiro gar nicht erklären, wer das kleine Wesen mit den Flügelchen ist, dem er soeben das Leben gerettet hat. Doch Kohaku klärt ihn schnell auf: Sie ist ein Engel und möchte ihrem Retter als Dank einen Wunsch erfüllen. Da Shuichiro jedoch keinen Wunsch hat, begeleitet ihn das Engelchen erstmal nach Hause. Bald vertraut sie ihm auch ihre Mission auf Erden an: Sie ist auf der Suche nach dem verschwundenen Hauptengel Hisui. Diese kann nicht in den Himmel zurückkehren, da sie sich unsterblich in einen Dämon verliebt hat - ein schweres Vergehen für einen Engel! Und bald taucht dann auch noch Kohakus durchtriebener Gegner Koryu auf.

Engelsgleich.

— Wuschel

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Spannende Geschichte mit tollen Zeichnungen

Crazybookworm1984

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Sehr detailverliebt

Frau_J_von_T

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Ästhetische Hommage an eine starke Frau. Wunderschöne Farben, tolle Zeichnungen nur ein paar Kleinigkeiten störten mich.

katzenminze

Sherlock 1

Die Serie "Sherlock" in Manga form. Ein muss für jeden Fan.

Mica

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Brilliant gemacht und wie bereits beim ersten Graphic Novel phantastisch visuell umgesetzt. Eine rundum gelungene Fortsetzung.

DrWarthrop

Stephen King – Der Dunkle Turm. Band 15

4,5 ☆ und absolut lesens-/sehenswert. Für Fans des Dunklen Turm und für alle, die gern Graphic Novels lesen.

chuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Clamp Manga

    Wish - Sammelband-Edition, Band 1

    Wuschel

    28. November 2017 um 17:25

    Dieser Zeichenstil. Einfach berauschend. Bereits bei der Chobits-Reihe habe ich den Stil bewundert und immer wieder bin ich begeistert, was diese Künstler zustande bringen.  Eine Geschichte, die quasi zwischen Himmel und Hölle von statten geht. Die Geschichte einer undenkbaren Liebe sowie die Gnade Gottes.  Ein Engel wird auf die Erde geschickt. Er ist sehr tollpatschig und wird von einem Chirurgen gerettet, nachdem er sich in einem Baum verfing. Gemeinsam gehen sie auf die Suche nach einem vermissten Engel. Ein bisschen erinnert mich die Geschichte an Romeo und Julia, nur wesentlich dramatischer und fesselnder. Liegt wohl auch einfach an den erfirschenden Zeichnungen. Ich finde die Bücher einfach ganz große klasse und habe sie inhaliert. 

    Mehr
  • niedlich

    Wish - Sammelband-Edition, Band 1

    78sunny

    09. October 2014 um 15:10

    Kurz-Meinung: Die Geschichte ist wirklich süß. Hier wird ein kleiner Engel von einer Krähe angegriffen und von einem Menschen gerettet. Danach will der Engel dem Menschen unbedingt einen Wunsch erfüllen, aber dieser ist der Meinung, dass man sich alle Wünsche selbst erfüllen sollte. So bleibt der Engel erst einmal bei dem Menschen, um abzuwarten, ob er nicht doch irgendwann einen Wunsch hat. Der Engel wird sehr niedlich und schusselig dargestellt. Natürlich gibt es auch eine Bösewicht und Gegenspieler in dieser Geschichte. Ein Dämon bzw. mehrere Dämonen. Aber auch die sind eher niedlich, wenn auch ganz schön hinterhältig. Die Story baut auf Humor und ihre niedlichen Zeichnungen auf. Der Zeichenstil ist eher old-school. Leider kann man dabei nicht erkennen, welches Geschlecht ein Charakter hat und oft ähneln sich die Charaktere stark, so das teilweise Verwechslungsgefahr besteht. Das sind Dinge, die ich bei Mangas gar nicht mag. Die Story an sich schreitet sehr langsam voran, so richtig viel passiert auf den 400 Seiten eigentlich gar nicht. Trotzdem habe ich den Manga gern gelesen. Die Zeichnungen des Engels und der Dämonen waren einfach toll. Alles wirkt sehr verspielt. Laut Amazon wird das empfohlene Lesealter auf 12-17 Jahre festgelegt. Hier ist auch nichts jugendgefährdendes drin. Für meinen Geschmack hätte ein bisschen mehr passieren können, aber um mal abzuschalten war das Lesen des Mangas gut. Meine Wertung: 4 von 5 Sternen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks