Clannon Miller

 4.6 Sterne bei 479 Bewertungen
Autorin von First Night - Der Vertrag, Harvestine und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Clannon Miller

Clannon Miller ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen der letzten Jahre. Ihre Werke erscheinen jetzt auch im Sortimentsbuchhandel.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Kissed by Trouble

Erscheint am 17.06.2020 als Taschenbuch bei Belle Epoque Verlag.

Kissed by Trouble 2

Erscheint am 25.06.2020 als Taschenbuch bei Belle Epoque Verlag.

Earl of Night

 (16)
Neu erschienen am 30.04.2020 als Taschenbuch bei Belle Epoque Verlag.

Earl of Night: Historischer Liebesroman

 (6)
Neu erschienen am 19.03.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Clannon Miller

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches First Night - Der Vertrag9783730991046

First Night - Der Vertrag

 (89)
Erschienen am 02.04.2014
Cover des Buches Harvestine9783945796658

Harvestine

 (61)
Erschienen am 01.11.2016
Cover des Buches First Day - Die Mission9783736804135

First Day - Die Mission

 (61)
Erschienen am 03.05.2014
Cover des Buches Pygmalion - perfekt unverliebtB0128RVYO8

Pygmalion - perfekt unverliebt

 (60)
Erschienen am 20.07.2015
Cover des Buches Back and BeyondB00U1R0296

Back and Beyond

 (35)
Erschienen am 25.02.2015
Cover des Buches Earl of Night9783963570483

Earl of Night

 (16)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Pygmalion9783945796498

Pygmalion

 (14)
Erschienen am 15.01.2016

Neue Rezensionen zu Clannon Miller

Neu

Rezension zu "Earl of Night" von Clannon Miller

Earl of Night von Clannon Miller
Stormvor 8 Tagen

Inhalt:

Ihr Vater hat sie beim Glücksspiel an den finsteren Lord Sutton verloren …

Zurückgezogen von der Welt lebt John Sutton, der Earl of Dunlow, in seinem Schloss Kelston Abbey – entstellt durch ein Feuer meidet er den Kontakt mit der Gesellschaft.
Als er beim Kartenspiel alle Besitztümer der Familie Stewart inklusive die Tochter des Hauses gewinnt, nimmt er diesen Glücksfall als Wink des Schicksals: Er wird endlich heiraten, Madeleine soll ihm einen Erben schenken.
Der Earl besteht dabei auf einem Arrangement: Niemals soll Madeleine sein Gesicht zu sehen bekommen, nur des Nachts wird er ihre Nähe suchen! Doch noch ahnt er nicht, welch selbstbewusste junge Lady er da auf sein Schloss gebracht hat.

Zum Buch:

Es war ein schöner Roman der mich etwas an das Märchen "Die Schöne und das Biest" erinnerte. Der Schreibstil war flüssig und man wollte unbedingt erfahren, welches Geheimnis sich um die Nacht schlängelt, welches das Schicksal vom Earl besiegelte. Es gibt einige Wandlungen und viele Geheimnisse die es zulüften gibt.

Fazit:

Etwas ebbte die Spannung an manchen Stellen ab, aber ich gebe trotzdem eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Earl of Night" von Clannon Miller

Endlich mal ein historischer Roman nach meinem Geschmack!
words_dont_come_issievor 23 Tagen

Wenn 19 Hörbuch-Stunden wie im Flug vergehen, dann war das Buch richtig gut!

Ich hab ja eine Schwäche für mysteriöse und grummelige Protagonisten, daher war John Sutton, der Earl of Dunlow genau mein Mann und ich war sofort ein bisschen verknallt. ;-)

"Earl of Night" ist auf jeden Fall ein historischer Roman der etwas anderen Art und konnte mich mit seinem Witz und Charme sowie unglaublich guten Sprechern vollkommen ünerzeugen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Earl of Night: Historischer Liebesroman" von Clannon Miller

Earl Of Night
Diamoniquevor 25 Tagen

Madeleine ist auf dem Gut ihres Vaters bei der schweren Feldarbeit. Da kommt ein junger, schneidiger Major der Dragoner geritten. Schon bei dieser Begegnung funkt es schon gewaltig zwischen den beiden. Besonders der junge Soldat ist verzaubert von Madeleine. Leider muß er ihr eine schlimme Nachricht überbringen. Ihr innig geliebter Bruder ist bei Waterloo gefallen. Das ist der Beginn dieser Geschichte …

Madeleine versucht verzweifelt das Gut zu erhalten, das ihr Vater durch seine Spiel- und Trunksucht immer weiter in den Ruin treibt. Dann kommt der Tag als Madeleine‘s Vater nicht nur das Gut verloren hat, sondern Maddy auch noch als Gewinn eingesetzt hat …

Dann kommt John Sutton, Earl of Dunkow und holt seinen Gewinn ab. Er ist ein Mann, der sich hinter einer furchtbaren Maske versteckt, da seine eine Gesichtshälfte durch einen Brand stark entstellt wurde. Er fordert die Ehe und er möchte unbedingt einen Erben …

Das Buch erzählt die Geschichte von Madeleine und John, ihrer Ehe und dem Lebeb pberhaupt. Eine bildgewaltige Erzählung die voll mit Spannung, Empathie, Intrigen und der wahren Liebe gepackt ist. Immer wieder wird der Leser überrascht und er muß einfach weiterlesen …

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 391 Bibliotheken

auf 62 Wunschlisten

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 25 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks