Clara Gabriel

 4.8 Sterne bei 66 Bewertungen
Autorin von Rettungsring für zwei, Postkarten an Dora und weiteren Büchern.
Autorenbild von Clara Gabriel (©Evelyn Steinweg Photographie)

Lebenslauf von Clara Gabriel

Bereits mit sechs Jahren verfasst Clara Gabriel ihre erste Geschichte: „Die Abenteuer von Hops, Mops und Stopsi“ handelt von den Erlebnissen dreier Kaninchen. Nach dem Abitur studiert sie fast Kunstgeschichte, entscheidet sich dann jedoch doch für ein BWL-Studium. Sie nimmt einen Bürojob an und gründet schließlich ihre eigene Werbeagentur. Als Ausgleich zum Job fängt sie wieder mit dem Schreiben an. Als sie schließlich alte Postkarten entdeckt, die an eine gewissen Dora Neumann im fernen Südamerika adressiert sind, wird ihre Neugier entfacht und sie stellt Nachforschungen an. Dadurch entsteht ihr Debütroman „Postkarten an Dora“, welcher 2017 veröffentlicht wird.

Alle Bücher von Clara Gabriel

Cover des Buches Rettungsring für zwei9783981987508

Rettungsring für zwei

 (22)
Erschienen am 28.06.2018
Cover des Buches Postkarten an Dora9783000572722

Postkarten an Dora

 (19)
Erschienen am 28.07.2017
Cover des Buches Kennen Sie den ...?9783981987515

Kennen Sie den ...?

 (12)
Erschienen am 07.01.2019

Neue Rezensionen zu Clara Gabriel

Neu

Rezension zu "Kennen Sie den ...?" von Clara Gabriel

Fernweh vorprogrammiert
BookloverCH1976vor 9 Tagen

Im Flugzeug muss Victoria neben dem Feind sitzen,
der bringt sie mit seiner Klage ganz schön ins Schwitzen!
Auf dem Schiff wird dann schnell klar,
dass der Ex ein Arschgesicht war!
Seine Neue eine echte Tusse,
gehorcht sie ihm doch auf dem Fusse!
Doch Victoria will ihren Patrick zurück,
auf dem Schiff gibt es dann David, zum Glück!
„Hilfst Du mir aus der Patsche?“
„Die Alte hat doch einen an der Klatsche!“
Doch für seine Tochter beisst er in den sauren Apfel
und steigt zu Victoria in deren Kapsel!
Gemeinsam stranden sie auf Jamaika
und da gibt es ja noch die geheimnisvolle Loretta!
Die Auflösung lässt mich wirklich kichern,
DAS habt ihr nicht erwartet, das kann ich euch versichern!
Doch David macht nichts als Stunk,
da braucht es so manchen spritzigen Trunk!
Wie das wohl alles endet?
Ob er sie einfach nur blendet?
Verlassen sie gemeinsam das Schiff?
„Sie hat Deine Eier wirklich fest im Griff!“
Patrick macht ihm alles schlecht,
vielleicht sogar zu recht?
Clara nimmt uns hier mit auf eine wunderschöne Reise,
in ihrer ganz unverkennbaren Schreibweise!
Man will direkt ein Ticket buchen
und das eigene Glück in der Ferne suchen!
Danke auch hier für die schönen Lesestunden,
die in einem so wunderschönen Buch sind eingebunden!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Rettungsring für zwei" von Clara Gabriel

Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt die ist schön!
BookloverCH1976vor 9 Tagen

Nachdem der Bräutigam
nicht mehr in die Flitterwochen kann,
muss eben die beste Freundin antreten,
wenn auch eher ungebeten!
„Eine Kreuzfahrt lassen wir nicht verstreichen,
wir setzen ein Reifezeichen!“
Also packt Eva ihre Sachen
um sich mit Marie auf die Reise zu machen!
Im Flugzeug dann der Zusammenbruch,
der Sitznachbar reicht das Taschentuch!
Auch wenn er noch so gut aussieht,
Marie erstmal keine Miene verzieht!
Auf dem Schiff ist er dann ihr Retter,
ist er doch auch noch wirklich ein Netter!
Doch stellt sich heraus wer er wirklich ist,
das ist dann erstmal grosser Mist!
Denn der Besatzung ist es verboten,
zu legen an die Passagiere ihre Pfoten :-D
Allerdings ist er offensichtlich sowieso schwul,
das haut Marie dann erstmal vom Stuhl!
Doch als sie landen auf der einsamen Insel,
bricht Paul aus in lachendes Gewinsel!
Sein Halbbruder ist eben ein lustiger Kerl,
immer aufgelegt zu einem Schwankerl!
Dann nehmen die Gefühle ihren Lauf
und es geht dann auch mit dem Schiff mal ab, mal auf!
Denn es stehen stürmische Zeiten bevor,
ich liebe einfach Deinen Schreibhumor!
Gab es doch ordentlich mitzufiebern,
steckte mir der Schock manchmal tief in den Gliedern,
dann konnte ich wieder herrlich lachen,
auch über so manchen Passagierdrachen!
Kleine Jungs wollen nämlich Reis zum Morgenessen
und auch sonst waren bestens ausgearbeitet die Raffinessen!
Die Kreuzfahrt auf dem grossen Schiff,
hatte mein Kopfkino für ein paar Stunden fest im Griff!
Jetzt geht es direkt ganz munter und heiter,
auf der Stella Maris für mich weiter!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Rettungsring für zwei" von Clara Gabriel

Ab auf See!
Anna1991vor 3 Monaten

Rettungsring für zwei hat mich so gut unterhalten, ich hab es innerhalb kürzester Zeit gelesen.

Die Characktere sind wundervoll und liebenswert, es ist egal welche Person man sich näher anschaut, man muss sie irgendwie mögen, bis auf ein paar einzelne aber die hat man ja immer dabei, wäre ja sonst langweilig!

Was mir persönlich sehr gut gefallen hat waren die lustigen Anekdoten auf dem Schiff die, die Autorin teilweise sogar selber so erlebt hat!

Die Geschichte ist wunderbar ausgearbeitet und lädt ein zum verweilen, denn Clara Gabriel nimmt uns mit auf eine Reise wie sie nur im Buche stehen kann und doch wünscht man sich bei jedem Wort man wäre hautnah mit dabei denn es ist einfach so eine schöne Geschichte.

Der Schreibstil ist locker, flockig und macht die Geschichte somit zu einem echten Pageturner.

Bewertung:

Humorvoll, voller Spannung, Gefühle und ganz viel Liebe!
Für mich hat Clara Gabriel mit Rettungsring für zwei ganz klar fünf passende Anker verdient!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Rettungsring für zweiundefined

Der Indie Summer 2018

Es ist wieder soweit: Mit dem Indie Summer 2018 warten wieder jede Menge wunderbare unabhängige Autoren und Indie Geheimtipps auf euch. Ihr habt Lust auf besondere Schätze, die euer Indie-Herz erobern sollen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Und es wird noch besser: Beim Indie Summer könnt ihr in den direkten Austausch mit den Autoren treten. Stellt ihnen Fragen und findet alles heraus, was ihr schon immer über sie wissen wolltet.

Außerdem könnt ihr natürlich Bücher des jeweiligen Autors gewinnen. Mit eurer gestellten Frage nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil. Klickt einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button und stellt dem Autor eine Frage.

Am 21.09. im Indie-Spotlight: Clara Gabriel!


Stellt Clara Gabriel am 21. September Fragen und gewinnt mit etwas Glück eines von 5 Exemplaren ihres Romans "Rettungsring für zwei". Was ihr dafür tun müsst? Klickt einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button und stellt Clara Gabriel eine Frage. Damit nehmt ihr automatisch an der Verlosung teil. Alle Infos zu Clara Gabriel findet ihr auf unserer Aktionsseite.

Mehr zu "Rettungsring für zwei":
Maries Leben läuft ganz nach Plan. Bis ihr Verlobter drei Tage vor der geplanten Hochzeit tödlich verunglückt. Ihre Freundin Eva überredet sie, dennoch in die Flitterwochen zu fahren. Wäre doch schade, die Karibik-Kreuzfahrt sausen zu lassen. Dumm nur, dass es sich bei der Reise um das Romantik-Special handelt, denn nach Romantik steht Marie gerade gar nicht der Sinn. Wenn da nicht Paul wäre, der aber fest daran glaubt, dass sie sich etwas antun will, und entschlossen ist, sie zu retten. Doch das Einzige, das in Gefahr gerät, ist Maries Herz, und ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den einzigen Mann an Bord, bei dem sie das besser gelassen hätte. Denn Paul ist nicht der, für den sie ihn hält …

Mehr zu Clara Gabriel:
Bereits mit sechs Jahren verfasst Clara Gabriel ihre erste Geschichte: „Die Abenteuer von Hops, Mops und Stopsi“ handelt von den Erlebnissen dreier Kaninchen. Nach dem Abitur studiert sie fast Kunstgeschichte, entscheidet sich dann jedoch doch für ein BWL-Studium. Sie nimmt einen Bürojob an und gründet schließlich ihre eigene Werbeagentur. Als Ausgleich zum Job fängt sie wieder mit dem Schreiben an. Als sie schließlich alte Postkarten entdeckt, die an eine gewissen Dora Neumann im fernen Südamerika adressiert sind, wird ihre Neugier entfacht und sie stellt Nachforschungen an. Dadurch entsteht ihr Debütroman „Postkarten an Dora“, welcher 2017 veröffentlicht wird.

Mehr zu Clara Gabriel und den Büchern findet ihr auf der Indie Summer Aktionsseite.

Clara Gabriel freut sich auf eure Fragen! Wir wünschen euch ganz viel Spaß bei der Fragerunde.

Ihr wollt euch über den Indie Summer austauschen? Schaut doch mal in unserem Plauderthema vorbei. 
207 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Postkarten an Doraundefined

Postkarten an Dora

Herzlich willkommen zu einer Debüt-Leserunde mit Clara Gabriel!
Ihr Debüt "Postkarten an Dora" ist kürzlich erschienen und wir möchten euch das Buch gerne näher vorstellen.Du möchtest den historischen Roman gerne in einer gemeinsamen Leserunde lesen? Dann bewirb dich direkt für eines der 10 Rezensionsexemplare.


Deutschland im Herbst 1905: wenn es nach ihrem Vater ginge, soll Dora Lehrerin werden, die Mutter sähe sie am liebsten unter der Haube. Doch die Siebzehnjährige hat andere Pläne, denn sie träumt von einer Karriere als gefeierte Schauspielerin im fernen Amerika. Der junge Offizier Alfred verliebt sich in sie, doch auch er kann sie nicht aufhalten. Dora brennt durch und begibt sich auf eine spannende Reise, die sie nicht nur auf die Bühne, sondern auch ins „falsche Amerika“ führt. Doch weder mit der Karriere, noch mit der Liebe läuft alles so leicht wie gedacht…


Leseprobe via Blick ins Buch

Clara Gabriel, geboren 1979, wurde durch den Fund einer alten Postkartensammlung von 1905-1912 zu ihrem ersten historischen Roman "Postkarten an Dora" inspiriert. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet sie an ihrem Blog zum Buch oder verbringt ihre mittlerweile karge Freizeit auf Reisen.

Weitere Infos über Clara Gabriel unter www.claragabriel.de
Doras Postkarten im Netz: www.doras-postkarten.de

Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in außergewöhnlichen Romanen versinken und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. 

Bewerbungsaufgabe: Schreibt uns euren Eindruck zur Leseprobe

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches. 
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

195 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  AlexandraKvor 3 Jahren

Zusätzliche Informationen

Clara Gabriel wurde am 01. Januar 1979 in Deutschland geboren.

Clara Gabriel im Netz:

Community-Statistik

in 82 Bibliotheken

auf 24 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks