Clara Gabriel

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 10 Rezensionen
(9)
(1)
(0)
(0)
(0)
Clara Gabriel

Bekannteste Bücher

Postkarten an Dora

Bei diesen Partnern bestellen:

Postkarten an Dora

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Clara Gabriel
  • Doras großer Traum.......

    Postkarten an Dora
    Schmusekatze69

    Schmusekatze69

    11. September 2017 um 14:37 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Clara Gabriel findet eine alte Postkartensammlung von 1905-1912. Diese alten interessanten Karten inspirieren sie zu ihrem ersten Buch. Fazit:Die Story hat mich sofort gefesselt und ließ mich das Buch regelrecht verschlingen.Die Geschichte führt den Leser von Deutschland im Jahr 1905, über England ins Amerika der damaligen Zeit. Die Gegebenheiten, die Zeit an sich sind so bildlich und toll beschrieben, dass man manchmal das Gefühl hat, die Gerüche zu riechen bzw. den Dreck zu spüren.Man taucht regelrecht in die Geschichte ein, ...

    Mehr
  • Super gelungen!

    Postkarten an Dora
    Starry-sky

    Starry-sky

    06. September 2017 um 13:27 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Was mich zuerst aufmerksam gemacht hat, ist das sehr schöne, altmodisch gestaltete Cover des Buches. Dort sehen wir eine junge, anmutige Dame mit hellem und aufmerksamen Blick. Man erkennt also sofort, dass es sich um einen historischen Roman handelt, dessen Hauptfigur eine junge Dame ist, worauf der Titel schon schließen lässt.  Die Handlung beginnt damit, dass wir die Hauptfigur des Romans, namens Dora, kennenlernen. Sie wirkt sympathisch, authentisch und für die damalige Zeit außergewöhnlich selbstständig. Im Laufe der ...

    Mehr
  • Kann ich nur weiterempfehlen

    Postkarten an Dora
    Bjjordison

    Bjjordison

    02. September 2017 um 19:38 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Was für ein gelungener Debütroman über Freundschaft, Liebe und Verluste in einem sehr interessanten Setting. Wir dürfen hier Dora treffen, die im Jahre 1905 lebt und eigentlich Lehrerin werden sollte, wenn es nach den Wünschen ihres Vaters ginge. Allerdings ist das so gar nicht ihr Wunsch, denn sie träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Ihren einzigen Ausweg sieht sie in der Flucht und so beginnt die Reise von Dora. Mir hat die Handlung sehr gut gefallen, denn ich fand es irre spannend zu erfahren, ob Dora glücklich werden ...

    Mehr
  • Postkarten an Dora

    Postkarten an Dora
    MarySophie

    MarySophie

    02. September 2017 um 11:50 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Deutschland im Jahre 1905 Dora, eine junge und amitionierte junge Dame hat genaue Pläne, was sie erreichen will. Ihr größter Wunsch ist es, Schauspielerin zu werden und auf den großen Bühnen Amerikas aufzutreten. Doch ihre Eltern haben vollkommen andere Pläne für sie, die Mutter wünscht sich, dass die Älteste Tochter schnell unter die Haube kommt, der Vater erwartet, dass die Tochter Lehrerin wird. Aus diesem Grund will er seine Tochter auf eine Schule schicken, wo sie sich auf eine spätere Karriere als Lehrerin vorbereiten kann. ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Postkarten an Dora
    NetzwerkAgenturBookmark

    NetzwerkAgenturBookmark

    zu Buchtitel "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Postkarten an Dora Herzlich willkommen zu einer Debüt-Leserunde mit Clara Gabriel!Ihr Debüt "Postkarten an Dora" ist kürzlich erschienen und wir möchten euch das Buch gerne näher vorstellen.Du möchtest den historischen Roman gerne in einer gemeinsamen Leserunde lesen? Dann bewirb dich direkt für eines der 10 Rezensionsexemplare.Deutschland im Herbst 1905: wenn es nach ihrem Vater ginge, soll Dora Lehrerin werden, die Mutter sähe sie am liebsten unter der Haube. Doch die Siebzehnjährige hat andere Pläne, denn sie träumt von einer ...

    Mehr
    • 195
  • Beeindruckendes Debüt

    Postkarten an Dora
    mabuerele

    mabuerele

    27. August 2017 um 21:14 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    „...Das Trugbild ihrer Hoffnungen, das sie die letzten Monate aufgebaut hatte, zerbarst in tausend Stücke. Die Scherben bohrten sich tief in ihr Herz, stachen hinein, dass der Schmerz sie fast wahnsinnig machte...“ 16 Jahre ist Dora, als sie ihre erste Enttäuschung erlebt. Davon spricht das obige Zitat. Dora möchte Schauspielerin werden. Deshalb lässt sie sich heimlich von Wilhelm recht freizügig fotografieren. Vorbild für sie ist ihre Lieblingsschauspielerin. Sie ahnt nicht, dass Wilhelm die Fotos als Postkarten verkauft. Der ...

    Mehr
    • 8
  • Dieses Buch hat Suchtpotential ...

    Postkarten an Dora
    engineerwife

    engineerwife

    24. August 2017 um 12:51 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Auf eine spannende und sehr lebendige Art entführt uns die begabte junge Autorin, Clara Gabriel, zurück in die Zeit des beginnenden 20. Jahrhunderts. Man staunt, nach welch strengen Regeln der Alltag vor guten hundert Jahren noch gelebt wurde. Und genau dieser Strenge möchte die Protagonistin Dora entfliehen. Sie möchte raus aus dem Korsett und rauf auf die Bühne, am liebsten im fernen Amerika. Sie möchte ihrem großen Idol Edna May nacheifern und ganz groß rauskommen. In ihrem jugendlichen Leichtsinn gepaart mit einer gehörigen ...

    Mehr
    • 3
  • Dora auf ihrem Weg ins "falschen" Amerika

    Postkarten an Dora
    Diana182

    Diana182

    21. August 2017 um 14:21 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Das Cover zeigt eine hübsche junge Dame aus einer vergangenen Zeit. Im Hintergrund fährt ein Meeresdampfer und macht deutlich, dass es sich um einen historischen Roman handelt. Um genau zu sein, spielt die Geschichte vor ca. 100 Jahren und viele schöne Postkarten dominieren das damalige Zeitgeschehen. Von diesem Bild angesprochen und von der Buchbeschreibung fasziniert, griff ich zum Buch und lies mich mitreißen… Der Einstig in die Geschichte gelingt recht schnell. Der Leser lernt die sympathische Hauptfigur kennen, die direkt ...

    Mehr
  • Über die Träume einer jungen Frau...

    Postkarten an Dora
    Kellenbay

    Kellenbay

    19. August 2017 um 09:06 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Schon der Prolog hat es in sich: Dora möchte Schauspielerin werden - aber im Jahr 1905 sieht die Welt für Frauen leider doch noch ganz anders aus, als wir es heutzutage kennen. Dora allerdings schert sich wenig um diese Konventionen. Sie ist klug, anfangs noch naiv und extrem zielstrebig - das sorgt aber auch dafür, dass sie manchmal über das Ziel hinaus schießt. Was mir sehr gut in diesem Buch gefallen hat: die Charaktere sind sehr unterschiedlich, vielschichtig und gut beschrieben. Dora zum einen ist sehr kess und ein richtiger ...

    Mehr
    • 2
  • Bühne frei für Dora

    Postkarten an Dora
    Tine13

    Tine13

    17. August 2017 um 20:57 Rezension zu "Postkarten an Dora" von Clara Gabriel

    Deutschland im Jahre 1905 Dora, als behütetes Mädchen in Schleusigen aufgewachsen, hat einen großen Traum, sie möchte eine berühmte Schauspielerin werden! Doch ihre Eltern haben andere Pläne, die Mutter würde sie am liebsten gleich verheiraten und der Vater will sie nach Braunschweig schicken auf ein Lehrerinnenseminar. Aber Dora hat ihren eigenen Kopf und große Pläne! Selbst ihr fescher Reisebegleiter Alfred kann sie nicht aufhalten, sie entwischt ihm und beginnt das Abenteuer ihres Lebens, ganz auf sich gestellt. Wird sie ihren ...

    Mehr
    • 2
  • weitere