Clara Telge

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Clara Telge

Ein Altenländer Bilderbuch

Ein Altenländer Bilderbuch

 (1)
Erschienen am 17.03.2004

Neue Rezensionen zu Clara Telge

Neu
Amarylies avatar

Rezension zu "Ein Altenländer Bilderbuch" von Clara Telge

Rezension zu "Ein Altenländer Bilderbuch" von Clara Telge
Amarylievor 7 Jahren

Ein Kunstwerk der anderen Art

Inhalt:
Das Bilderbuch wurde von der Schülerin Clara Telge gemalt. Es sind alte Zeinungen des alten Landes zu Beginn des 20. Jahrhunderts…

Meine Meinung:
Das Buch ist recht groß. Das Cover sieht bemalt aus und die Schrift, die sowohl auf dem Cover, als auch in dem Buch selbst ist, ist schon alt. Es gibt zu jedem Bild ein kleines Gedicht, welches in der alten Schrift verfasst wurde. Neben der alten Schrift, gibt es eine übersetzte Comupterschift für die Leser, die die alte Schrift nicht lesen können – in diesem Fall ich.

Auf mich macht das Buch einen sehr wertvollen Eindruck, das wohl daran liegt, dass alles aus dem originallen Werk kopiert und nicht umgeändert wurde, bis auf die Schrift-Übersetzung.
Wenn man sich die ersten Seiten aufschlägt, kommt man zum Vorwort von Lucia Blendermann. Dort wird dem Leser einen Eindruck vermittelt und erzählt, wie es zu dem Bliderbuch kam. Das Vorwort ist recht kurz, aber dafür informativ, so dass der Leser die Bewegbründe verstehen kann.

Die Bilder von Clara Telge sehen so aus, als wären sie mit Liebe gemalt worden. Die Werke sind Ausdruckstark durch die Aquarellfarben, die an manchen Stellen zusammen laufen und einen perfekten Ausdruck verleiten. Außerdem wurden die Farben, die in dem Bild enthalten sind, stets angepasst. Die Menge der Konsestenz der Farben sind prizise abgestimmt, so dass das Bild eine eigene Stimmung widergibt und mich als Beobachter und Leser ein Gefühl der Situation spüren lässt.
Jedes Bild hat eine gewisse Besonderheit. Bei einem Bild werden zB. die Kinder, die in einem Kreis vor einem Haus stehen, hervorgesochen mit einer Art schwarze Füllerumrandung.

Ich hatte bisher noch nciht viel mit Bilderbüchern in dieser Art und Weise zu tun gehabt und kann es daher Fachmännisch bewerten.

Es gibt insgesamt 11 Bilder.

Autor:
Ich habe leider kein Foto der Malerin gefunden.

Geboren um 1880, Schülerin von Max Liebermann. Clara Telge malte zahlreiche Aquarelle. Eine Sammlung bislang unbekannter Werke ist im “Altenländer Bilderbuch für große und kleine Pastorenkinder” zusammengetragen.
Das Autorenbild zeigt ein Selbstportrait der Künstlerin.
[Quelle: buchbaecker]

Fazit:
Das Bilderbuch würde ich welchen empfehlen, die Landschaften mögen und eine Vorliebe für Malereien haben undsomit das Buch zu schätzen wissen.

Weitere Infos:
Autor: Clara Telge
Titel: Ein Altenländer Bilderbuch für große und kleine Pastorenkinder
Verlag: Buchbäcker
ISBN: 978-3980895064
Preis: 26,50 Euro

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks