Clare Furniss

(91)

Lovelybooks Bewertung

  • 151 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 43 Rezensionen
(43)
(37)
(6)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

The Year of The Rat

Bei diesen Partnern bestellen:

The Year of the Rat

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Jahr im Kopf eines trauernden Teenies

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    buecher-bea

    buecher-bea

    07. August 2017 um 18:12 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Für Pearl (16) bricht eine Welt zusammen, als sie aus der Kinovorstellung kommt und ihre schwangere Mutter unerwartet ins Krankenhaus kommt und an einer Präeklampsie verstirbt. Sie und ihr Ziehvater sind voller Trauer. Und da ist noch dieses neue Kind, was unbedingt noch sein sollte und ihrer Mutter das Leben genommen hat... Rose ist viel zu früh geboren sieht aus wie eine Ratte. Pearl kann für sie keine Liebe aufbringen und verachtet ihren Vater, dass er sich um sie kümmert. Er erwartet tatsächlich von ihr, dass sie sich um Rose ...

    Mehr
  • Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    Rees

    Rees

    10. May 2017 um 08:50 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Als Pearl an einem ganz normalen Tag ihre Mutter verliert und eine ungewollte Schwester bekommt, bricht für sie eine Welt zusammen. Nichts ist mehr wie es mal war und das Vertrauen in eine heile Welt ist zerstört. Während ihr Vater  versucht über diesen grossen Verlust hinweg zu kommen und seine kleine Familie über die Runden zu bringen, verschliesst sich Pearl völlig und lässt nicht zu, dass man zu ihr vordringt. Weder ihre beste Freundin Molly , noch der Nachbarsjunge Finn oder Granny und schon gar nicht die " Ratte" , wie sie ...

    Mehr
  • Emotionale und berührende Geschichte! Ehrlich und ohne Kitsch!

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    Maerchenbuch

    Maerchenbuch

    25. February 2017 um 18:51 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Das Leben der 15-jährigen Pearl ändert sich schlagartig als ihre Mutter völlig unerwartet bei der Geburt der kleinen Rose stirbt. Für Pearl bricht eine Welt zusammen! Bis zuletzt hat sie sich so sehr auf ihre Schwester gefreut, doch nun empfindet sie nur mehr Hass für das winzige Baby, das überlebt hat und dem Pearl nun die Schuld am Tot ihrer Mutter gibt. Ebenso macht sie ihren Stiefvater für ihren schmerzlichen Verlust verantwortlich, denn sie ist davon überzeugt, dass er ihre Mutter zu einem weiteren Kind gedrängt hat. Pearl ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1094
  • Ein schweres Jahr

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    jackdeck

    jackdeck

    08. August 2016 um 09:41 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Die 15- jährige Pearl, Ich-Erzählerin des hier vorliegenden überzeugenden Romandebüts der Engländerin Clare Furniss lebt ein glückliches, zufriedenes, typisches Teenagerleben. Eines Tages gerät es total aus den Fugen. Die Welt bleibt für sie stehen. Als Ihre Mutter bei der Geburt ihrer Halbschwester Rose stirbt, bricht eine Welt für sie zusammen, Dabei hatte sie sich doch so sehr auf ihre Schwester gefreut. Nun aber hat sie nur noch Gefühle des Hasses und der Wut auf das kleine Lebewesen, das sie bis kurz vor dem Ende des Buches ...

    Mehr
  • Sehr gelungener Hauptcharakter!

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    aujourdhuisanssouci

    aujourdhuisanssouci

    07. June 2016 um 14:49 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Jede Literaturnische hat seinen berechtigten Hintergrund. Liebesromane sind genauso wichtig als Genre wie politische Thriller oder Fachliteratur. Kinderbücher sind eigentliche Magneten für alle Leseratten. Es birgt eine gute Geschichte, meistens eine Lernaufgabe dahinter und es sollte sich um ein Happyend handeln. Alles unglaublich gute Gründe, warum Erwachsene genauso aus den Kinderbuchausgaben wählen sollten. Clare Furniss ist mit ihrem ersten Kinderbuch gleich ein toller Charakter entsprungen. Die Hauptperson Pearl ist ...

    Mehr
  • Berührende Story, trauriges Thema, aber ein wunderschönes Buch !

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    Marlee3007

    Marlee3007

    23. March 2016 um 21:06 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Das Buch handelt von der 15-Jährigen Pearl, die gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater in ein neues Haus zieht. Eigentlich scheint alles gut zu sein, doch plötzlich stirbt Pearls schwangere Mutter. - Nicht nur, dass es ganz unvorhersehbar passierte, was ihre Mutter ihr zurücklässt ist die kleine Schwester, die frisch geboren nach einigen Wochen auf der Frühchenstation nach Hause kommt. Pearl macht "Die Ratte" für den Tod ihrer Mutter verantwortlich, zieht sich von ihrem Vater und ihren Freunden zurück, schwänzt die ...

    Mehr
  • Das Jahr nachdem die Zeit stehen blieb / Clare Furniss

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    Lenny

    Lenny

    10. October 2015 um 19:10 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Taschentücher werden hier gebraucht. Eine großartige aber auch traurige Geschichte um eine Jugendliche, die Ihre Mutter verloren hat. Sie ist bei der Geburt ihrer 2. Tochter verstorben. Pearl kommt mit der Situation ohne Mutter aber mit dem Baby zu leben nicht zurecht und nennt das Baby immer nur "Die Ratte". Sie möchte am liebsten keine Zeit mit Ihr verbringen und macht ein schreckliches Jahr durch, in dem sie auch ihre beste Freundin nicht an sich heran lässt. Ein schönes Ende, die Tränen konnte ich nicht aufhalten. Gelesen ...

    Mehr
  • Trauer, Neid und Herkunft

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    dowi333

    dowi333

    07. September 2015 um 18:27 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Clare Furniss kann auf Erfahrungen als Kellnerin, Verkäuferin und einen Job in der Shakespeare Centre Library in Stratford-upon-Aven zurückblicken. Doch das Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft. Es aber zum Beruf zu machen, kam ihr erst spät in den Sinn. „Das Jahr nachdem die Welt stehen blieb“ war ihre Masterarbeit: Pearl ist 15 Jahre und im Grunde – soweit das für einen Teenager möglich ist – zufrieden mit ihrem Leben. Doch ihre Welt gerät aus den Fugen, als ihre Mutter plötzlich und unerwartet stirbt. Es gibt nichts, ...

    Mehr
  • Pearl

    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    Isabell47

    Isabell47

    29. August 2015 um 08:41 Rezension zu "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" von Clare Furniss

    Pearls Mutter stirbt bei der Geburt von Rose. Pearl hat Schuldgefühle und gleichzeitig sucht sie die Schuld bei Rose, die für sie nur die Ratte ist. Pearl vernachlässigt die Schule und vor allen Dingen auch ihre beste Freundin Molly. Das Buch schildert das Jahr nach dem Tod. Pearl leidet sehr und mit ihr ihre Umgebung. In ihrer Welt taucht ihre Mutter aus dem Totenreich bei ihr auf und spricht mit ihr. Pearls Bild von ihrer Mutter relativiert sich, da ihre Mutter weiterhin sympathisch ist, jedoch auch Schwächen hat. Ihre Mutter ...

    Mehr
  • weitere