Clare Hindle A Beautiful Disorder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Beautiful Disorder“ von Clare Hindle

In der Geschichte der Cass Sculpture Foundation – 1992 von Wilfred und Jeannette Cass als gemeinnützige Institution gegründet – eröffnet erstmals eine Ausstellung mit jüngst in Auftrag gegebenen Skulpturen von Gegenwartskünstlern aus Großchina. In Bronze gegossen, aus Holz geschnitzt oder in Stein gemeißelt haben 19 herausragende Künstler vollkommen neue Werke geschaffen, die sich mit der gegenwärtigen Kultur, Politik und Gesellschaft auseinandersetzen. Anders als die meisten Kataloge bietet diese Publikation zudem einzigartige Einblicke in den Entstehungsprozess einer Ausstellung. Der Band begleitet die Arbeiten auf ihrem Weg von China bis nach West Sussex – während ihres Entstehens im Atelier bis zum Aufbau – und bietet auf diese Weise die einzigartige Gelegenheit, dem Werden der Kunstwerke beizuwohnen. Ausstellung: Cass Sculpture Foundation, Sussex Mai–November 2016

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen