Clare Lydon

 4,2 Sterne bei 17 Bewertungen

Alle Bücher von Clare Lydon

Cover des Buches Bevor du sagst »Ich will« (ISBN: 9783963244490)

Bevor du sagst »Ich will«

 (1)
Erschienen am 05.11.2020
Cover des Buches Biete Hoffnung, suche Glück (ISBN: 9783963245879)

Biete Hoffnung, suche Glück

 (0)
Erschienen am 18.11.2021
Cover des Buches Das Gefühl von Liebe (ISBN: 9783963245169)

Das Gefühl von Liebe

 (0)
Erschienen am 24.06.2021
Cover des Buches Das Gefühl von Liebe (ISBN: 9783963245145)

Das Gefühl von Liebe

 (0)
Erschienen am 24.06.2021
Cover des Buches Weil es immer noch Liebe ist (ISBN: 9783963246654)

Weil es immer noch Liebe ist

 (0)
Erschienen am 05.05.2022
Cover des Buches Change Of Heart (ISBN: 9781912019168)

Change Of Heart

 (0)
Erschienen am 21.10.2021
Cover des Buches A Girl Called London (ISBN: B079G8943M)

A Girl Called London

 (1)
Erschienen am 20.02.2018

Neue Rezensionen zu Clare Lydon

Cover des Buches Bevor du sagst »Ich will« (ISBN: 9783963244490)Tini2006s avatar

Rezension zu "Bevor du sagst »Ich will«" von Clare Lydon

Mittelmäßige Unterhaltung
Tini2006vor einem Monat

Abby will heiraten. Sie hasst ihre Schwiegermutter, die ihr immer in die Planungen pfuscht, ist aber selbst etwas überfordert mit allen Vorbereitungen. Marcus, ihr Mann, organisiert ihr deshalb eine professionelle Brautjungfer, die ihr Dinge abnehmen soll. Denn die wirkliche (haupt-)brautjungfer, Abbys beste Freundin, muss gerade eine Trennung verarbeiten und kann nicht klar denken. Jordan, die Profi-Brautjungfer, ist nett, sympathisch, herzlich und wird schnell Abbys Freundin. Natürlich kommt`s, wie es in einem Roman wie diesem kommen muss: Jordan und Abby verlieben sich ineinander und die Hochzeit steht auf wackeligen Beinen...

"Bevor du sagst ich will" bietet mittelmäßige Unterhaltung. Der klassische Ablauf dieser im großen Stil geplanten Hochzeit ist mit Klischees gepflastert und langweilt daher etwas. Man fragt sich die ganze Zeit, was Jordan mit Marcus verbindet und weshalb, um Himmels Willen, sie eigentlich unbedingt heiraten will. Die im Buch dürftig gelieferten Erklärungen haben mich nicht überzeugt. Insgesamt blieben mir die Charaktere sehr fremd, da alle wenig Ecken und Kanten und keine Tiefe hatten. Nach nur einer Woche Abstand zum Buch ist vieles in Vergessenheit geraten - ein Hinweis darauf, wie wenig mich diese Geschichte berührt hat.

"Bevor du sagst ich will" kann man lesen, muss man aber nicht. Ein Roman mit einem ganz ähnlichen Thema ist "Marry Me" von Melissa Brayden. Hier verliebt sich Allison in ihre Hochzeitsplanerin Megan. Das Buch liegt bisher nur auf Englisch vor, doch es hat wesentlich mehr Tiefgang und überzeugt insgesamt mehr.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

In letzter Zeit ist mir ein Trend bei Buchcovern von Liebesromanen aufgefallen: Cover mit Scherenschnitt-Illustrationen, auf denen die Hauptfiguren entweder als Comic-Darstellung oder nur als Silhouette abgebildet sind, oft mit großen farbigen Flächen als Hintergrund. Ich glaube, vor allem moderne Liebesromane mit einer Prise Humor und sehr realistischer Athmosphäre benutzen solche Cover.

Ich hab einen Artikel dazu gelesen (https://www.refinery29.com/en-us/2018/10/213494/romance-novel-cover-trend-modern), in dem argumentiert wurde, dass dieser Stil hilft, das negatische Klischee von Liebesromanen etwas zu überwinden. Diese modernen, graphischen Cover sollen dafür sorgen, dass ein neues Publikum sich traut, zu diesen Büchern zu greifen und vielleicht auch in der Öffentlichkeit damit gesehen zu werden, ohne dass die Bücher nach Sex oder altbackener "Schundliteratur" aussehen. Obwohl trotzdem oft Sexszenen drin vorkommen ;)

Was haltet ihr davon? Gefällt euch dieser Stil? Würdet ihr eher zu einem Buch mit einem solchen Cover greifen als zu einem photorealistischen Cover, oder einem nur mit Farben und Schrift?

0 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Clare Lydon?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks