Clare Mackintosh

(166)

Lovelybooks Bewertung

  • 306 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 8 Leser
  • 91 Rezensionen
(52)
(78)
(26)
(6)
(4)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannender und ergreifender Thriller

    Alleine bist du nie

    Paulaa

    28. May 2018 um 13:33 Rezension zu "Alleine bist du nie" von Clare Mackintosh

    INHALT:Zoe Walker führt ein komplett durchschnittliches Leben in einem Londoner Vorort: Sie ist geschieden, hat zwei Kinder und einen langweiligen Job. Eines Tages entdeckt sie auf dem sonst so ereignislosen Heimweg ein Foto von sich in der U-Bahn, daneben eine ihr unbekannte Telefonnummer. Bloß eine harmlose Verwechslung? Zoe ahnt, dass es hier um mehr gehen muss. Doch noch weiß sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt - und wie bald sie alles zu verlieren droht, was sie liebt .COVER:Das Cover ist sehr passend zum Buch gewählt. ...

    Mehr
  • Ich sehe Dich ...

    Alleine bist du nie

    MissNorge

    23. May 2018 um 14:33 Rezension zu "Alleine bist du nie" von Clare Mackintosh

    Kurz zur Geschichte(lt. Verlagsseite)Zoe Walker führt ein komplett durchschnittliches Leben in einem Londoner Vorort: Sie ist geschieden, hat zwei Kinder und einen langweiligen Job. Eines Tages entdeckt sie auf dem sonst so ereignislosen Heimweg ein Foto von sich in der U-Bahn, daneben eine ihr unbekannte Telefonnummer. Bloß eine harmlose Verwechslung? Zoe ahnt, dass es hier um mehr gehen muss. Doch noch weiß sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt - und wie bald sie alles zu verlieren droht, was sie liebt.Meine MeinungDies ist ...

    Mehr
  • Sehr empfehlenswert

    Alleine bist du nie

    romanasylvia

    04. May 2018 um 10:33 Rezension zu "Alleine bist du nie" von Clare Mackintosh

    Inhalt: Zoe Walker führt ein komplett durchschnittliches Leben in einem Londoner Vorort: Sie ist geschieden, hat zwei Kinder und einen langweiligen Job. Eines Tages entdeckt sie auf dem sonst so ereignislosen Heimweg ein Foto von sich in der U-Bahn, daneben eine ihr unbekannte Telefonnummer. Bloß eine harmlose Verwechslung? Zoe ahnt, dass es hier um mehr gehen muss. Doch noch weiß sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt - und wie bald sie alles zu verlieren droht, was sie liebt - Meine Meinung: Ein Thriller, der mich wirklich ...

    Mehr
  • Die Spannung wächst nach und nach

    Meine Seele so kalt

    Achtsamkeit

    03. April 2018 um 14:22 Rezension zu "Meine Seele so kalt" von Clare Mackintosh

    In dem Buch geht es um die Suche nach dem Fahrer, der einen fünfjährigen Jungen überfahren und dann geflüchtet ist. Einmal wird die Arbeit der ermittelnden Polizeibeamten Ray und Kate geschildert, wobei es auch um das Familienleben geht. Dann wiederum wird von der Frau Jenna berichtet, die in einem walisischen Küstenort einen Neuanfang sucht  Zuerst liest sich das Buch wie ein Roman, aber nach und nach steigert sich die Spannung. Mir hat das Buch gut gefallen, weil es nicht durchgängig reißerisch geschrieben wurde, sondern sich ...

    Mehr
  • Wut, Ohnmacht und Mitleid

    Meine Seele so kalt

    MissNorge

    02. April 2018 um 22:02 Rezension zu "Meine Seele so kalt" von Clare Mackintosh

    Kurz zur Geschichte(lt. Verlagsseite)Ein regnerischer Abend in Bristol. Der 5-jährige Jacob ist mit seiner Mutter auf dem Weg nach Hause, plötzlich reißt er sich los und stürmt auf die Straße. Das Auto, das wie aus dem Nichts erscheint und ihn erfasst, ist ebenso schnell wieder verschwunden. Für den kleinen Jungen kommt jede Hilfe zu spät.Jenna Gray flieht vor den Ereignissen in die Einsamkeit eines walisischen Dorfes. Aber die Trauer um ihr Kind und die Erinnerungen lassen sie selbst dort nicht los. Schon bald ist sie sich ...

    Mehr
  • Konnte mich nicht erreichen

    Alleine bist du nie

    trollchen

    22. March 2018 um 11:30 Rezension zu "Alleine bist du nie" von Clare Mackintosh

    Alleine Bist du nieHerausgeber ist Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: 2 (13. Januar 2017) und hat 448 Seiten. Kurzinhalt: Zoe Walker führt ein komplett durchschnittliches Leben in einem Londoner Vorort: Sie ist geschieden, hat zwei Kinder und einen langweiligen Job. Eines Tages entdeckt sie auf dem sonst so ereignislosen Heimweg ein Foto von sich in der U-Bahn, daneben eine ihr unbekannte Telefonnummer. Bloß eine harmlose Verwechslung? Zoe ahnt, dass es hier um mehr gehen muss. Doch noch weiß sie nicht, in welcher ...

    Mehr
  • spannend, aber mit Längen

    Meine Seele so kalt

    abuelita

    16. January 2018 um 10:54 Rezension zu "Meine Seele so kalt" von Clare Mackintosh

    Ein regnerischer Abend in Bristol. Der 5-jährige Jacob ist mit seiner Mutter auf dem Weg nach Hause, plötzlich reißt er sich los und stürmt auf die Straße. Das Auto, das wie aus dem Nichts erscheint und ihn erfasst, ist ebenso schnell wieder verschwunden. Für den kleinen Jungen kommt jede Hilfe zu spät.Jenna Gray flieht vor den Ereignissen in die Einsamkeit eines walisischen Dorfes. Aber die Trauer um ihr Kind und die Erinnerungen lassen sie selbst dort nicht los. Schon bald ist sie sich sicher, dass nicht nur die Vergangenheit ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3793
  • null Psycho, erst auf den letzten Seiten thrillig und todeslangweilig

    Alleine bist du nie

    Thrillerlady

    21. October 2017 um 15:11 Rezension zu "Alleine bist du nie" von Clare Mackintosh

    Alleine bist du nie von Clare Mackintosh (Psychothriller, 2017; Bastei Lübbe)- null Psycho, erst auf den letzten Seiten thrillig und todeslangweilig -Bei diesem Buch war ich lange kritisch, ob ich es überhaupt lesen wollte, denn ich war skeptisch, ob es mir zusagen würde. Letztendlich überwog aber meine Neugier und so besorgte ich es mir doch irgendwann. Als ich dann irgendwann anfing zu lesen, wurde mir sehr schnell klar, dass meine Skepsis wohl einen Grund hatte, denn ich wurde nicht wirklich warm mit der Story und so dauerte ...

    Mehr
    • 2
  • Alleine bist du nie

    Alleine bist du nie

    vormi

    15. September 2017 um 00:57 Rezension zu "Alleine bist du nie" von Clare Mackintosh

    Zoe Walker führt ein komplett durchschnittliches Leben in einem Londoner Vorort: Sie ist geschieden, hat zwei Kinder und einen langweiligen Job. Eines Tages entdeckt sie auf dem sonst so ereignislosen Heimweg ein Foto von sich in der U-Bahn, daneben eine ihr unbekannte Telefonnummer. Bloß eine harmlose Verwechslung? Zoe ahnt, dass es hier um mehr gehen muss. Doch noch weiß sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt - und wie bald sie alles zu verlieren droht, was sie liebt -Inhaltsangabe auf amazonSchon das erste Buch von Claire ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.