Clare Swatman

 3,8 Sterne bei 160 Bewertungen

Lebenslauf von Clare Swatman

Internationaler Erfolg: Clare Swatman ist eine britische Schriftstellerin. Sie arbeitet als Journalistin und schreibt für renommierte Magazine wie für die Bella, Real People und Women´s Own. 

Ihr Debüt als Autorin gab sie mit ihrem Roman „Before you go – Jeder letzter Tag mit dir“. Dieser verkaufte sich bereits vor dem Erscheinen in über 20 Ländern und machte die Autorin international bekannt. 

Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie in Hertfordshire.

Alle Bücher von Clare Swatman

Cover des Buches Before you go - Jeder letzte Tag mit dir (ISBN: 9783734103698)

Before you go - Jeder letzte Tag mit dir

 (142)
Erschienen am 15.01.2018
Cover des Buches Das Geheimnis meiner Mutter (ISBN: 9783734107214)

Das Geheimnis meiner Mutter

 (5)
Erschienen am 18.11.2019
Cover des Buches Before you go - Jeder letzte Tag mit dir (ISBN: 9783837140989)

Before you go - Jeder letzte Tag mit dir

 (13)
Erschienen am 15.01.2018
Cover des Buches Before you go: Jeder letzte Tag mit dir (ISBN: B077YNW3D6)

Before you go: Jeder letzte Tag mit dir

 (0)
Erschienen am 15.01.2018

Neue Rezensionen zu Clare Swatman

Cover des Buches Before you go - Jeder letzte Tag mit dir (ISBN: 9783734103698)magic_and_crazy_reader16s avatar

Rezension zu "Before you go - Jeder letzte Tag mit dir" von Clare Swatman

Before you go - Traurig und doch gleichzeitig unglaublich schön
magic_and_crazy_reader16vor 5 Monaten

Before you go - Jeder letzte Tag mit dir  war eine sehr romantische Geschichte, die ich noch lange in Erinnerung halten werde  

Wenn man das Buch gelesen hat versteht man das erste mal so richtig das Cover und ich finde, es passt so gut zur Geschichte. Gott, ich könnte jetzt schon wieder losheulen.

Zoe und Ed waren ein wundervolles Paar und ich mochte es so sehr ihre gemeinsame Zeit mit zu verfolgen. Nach dem Tod von Ed hab ich so mit gelitten mit Zoe. Das sie ihre ganzen Prinzipien beim zweiten Mal über Bord wirft nur um ihren geliebten Ed zu retten fand ich so ergreifend. Die Protagonistin hat sich in ein neues Ich verwandelt was ich sehr gerne mochte, da ich mit der alten Zoe nicht so gut klar gekommen wäre. Die Liebe für ihren Mann und gleichzeitig die Trauer die Zoe in sich trug spürte man auf jeder Seite. Das Buch war zudem oft sehr harmonisch, das lag vorallem an ihrer besten Freundin,. Sie war eine echt interessanter Charakter. Ich hätte das ein oder andere mal sogar noch ein wenig mehr von ihr erfahren. Auch das Thema Kinderwunsch spielte in diesem Buch eine wichtige Rolle und die Autorin hat es wirklich geschafft einem zu vermitteln, wie sehr der Kinderwunsch einen bedrücken kann.

Auch wenn das Buch sehr traurig endet gab es trotzdem eine wundervolle Überraschung die das Buch so wunderschön und einzigartig macht. Der Epilog hat mich innerlich zerstört auch wenn er eine so tolle Botschaft enthält. 

Das Buch war für mich auf jeden Fall eine Bereicherung und ich finde, dass das Buch von jedem gelesen werden sollte, weil es so viele Botschaften in sich trägt, die auch heute noch sehr wichtig sind 😍💕


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Before you go - Jeder letzte Tag mit dir (ISBN: 9783734103698)Nachtblumes avatar

Rezension zu "Before you go - Jeder letzte Tag mit dir" von Clare Swatman

Langsamer Anstieg
Nachtblumevor 6 Monaten

Das Cover ist schlicht gehalten, gefällt mir dennoch wahnsinnig gut, weil am Ende des Buches die Bedeutung davon klarer wird und es in Verbindung dazu richtig niedlich ist.

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Man findet schnell in die Geschichte rein und es entsteht ein locker-leichter Lesefluss.

Nach dem Tod ihres Mannes stürzt Zoe und erlebt die wichtigen Tage, in den letzten 20 Jahren, mit ihm erneut. In der Hoffnung seinen Tod vermeiden zu können, versucht sie an den Tagen, die sie durchlebt, kleine Dinge zu ändern, damit sich die Beziehung verbessert und sie glücklicher miteinander sind als beim ersten Mal. Die Autorin erzählt dabei in jedem Kapitel einen Tag. Man erfährt wie es an dem eigentlichen Tag zu sich ging und wie es in der neuen Version abläuft. Mir gefiel richtig gut, dass es wirklich ohne Filler geschrieben wurde. Man liest das Wesentliche, ohne viel Schnickschnack drum herum.

Der Fokus liegt auf Zoe und ihre Entscheidungen und diese wurden absolut nachvollziehbar dargestellt. Sie hinterfragt sich selbst, entwickelt sich weiter, findet aus ihrer tiefen Trauer heraus und lernt aus ihren "Fehl"entscheidungen. Das wurde wunderbar dargestellt und insgesamt ist Zoe ein wirklich herzlicher Charakter, den ich sympathisch finde, weil sie sich dennoch treu bleibt und sich zwar verändert, dabei aber trotzdem authentisch bleibt.

Letztendlich muss ich sagen, dass ich doch was anderes erwartet hätte, aber positiv überrascht bin und das Buch sehr mochte.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Before you go - Jeder letzte Tag mit dir (ISBN: 9783734103698)karinlovesbookss avatar

Rezension zu "Before you go - Jeder letzte Tag mit dir" von Clare Swatman

Sehr schwache Umsetzung
karinlovesbooksvor 7 Monaten

Before you go lag gefühlte 100 Jahre in einem Dornröschenschlaf auf meinem SuB. Nun habe ich es endlich davon befreit – oder wohl eher, meinen SuB von diesem Buch befreit. Wie man möchte.

 

Das Cover ist wirklich süß gestaltet. Es ist nicht nur weiß, sondern hat einen perlmuttartigen, leicht gold wirkenden Schimmer was total edel aussieht.

 

Der Schreibstil war sehr locker zu lesen weshalb ich wirklich gut voran gekommen bin. In diesem Buch werden sehr oft Zeitsprünge gemacht, was auf Grund der Thematik auch notwendig ist. Es wurde auch vernünftig gekennzeichnet sodass es nicht verwirrend ist. Erzählt ist die Geschichte aus der Ich-Perspektive.

 

Es fällt mir unglaublich schwer großartig viel zu den Protagonisten Zoe und Ed zu erzählen weil ich einfach kein gutes Bild von ihnen erhalten habe. Es ist schwer die Beiden einzuschätzen. Zoe hat mich oftmals mit ihrem Verhalten und ihren Gedanken genervt. Ed war ganz in Ordnung aber er wird in diesem Buch einfach die ganze Zeit auf ein Podest gestellt. Zwar macht er nicht alles richtig und ist definitiv nicht perfekt, aber er wird wie gesagt einfach so in den Himmel gelobt was ihn mir auch etwas unsympathisch gestaltet hat. Und Zoe kam mir einfach absolut nicht erwachsen vor, obwohl sie das auf Grund ihres Alters schon sein sollte. Ich bekam einfach absolut kein Gefühl für sie weil sie schon sehr sprunghaft war in meinen Augen. Ich tat mir einfach unfassbar schwer mit ihr. Mal abgesehen davon war bei ihr einfach Null Entwicklung da. Sie war am Anfang des Buches genauso wie am Ende des Buches. Im Epilog hat man dann schon eine Veränderung gemerkt, aber ja…das ist einfach viel zu spät.

 

Die Idee der Geschichte klang so unglaublich gut! Ich habe einfach eine total emotionale, berührende Geschichte erwartet die mich packt und fesselt. Die Umsetzung war jedoch für meinen Geschmack einfach mangelhaft. Es hat mir die ganze Zeit über an Gefühl und Tiefe gefehlt. Es wurde irgendwie einfach alles sehr langweilig und emotionslos erzählt. Ich war absolut nicht in der Geschichte drin sondern total „außenstehend“.

Mit der Zeit hat mich dann aber auch die Geschichte an sich total genervt. Es lief immer alles nach dem selben Trott ab und das war schon sehr eintönig und zermürbend.

Das Ende – ja…ich hatte schon fast damit gerechnet weshalb es mich nicht sonderlich überrascht hat.

Und auch der Epilog, in dem man dann endlich mal eine Weiterentwicklung von Zoes Charakter gemerkt hat, konnte das Ganze nicht mehr retten.

 

Leider ein Buch das mich nicht begeistern konnte.

 

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks