Clare Willis Die Sehnsucht der Unsterblichen

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sehnsucht der Unsterblichen“ von Clare Willis

Wenn eine Nacht dein Leben verändert... Die unerschrockene Angie, eine aufstrebende PR-Assistentin, stellt auf eigene Faust Nachforschungen zum Tod ihrer Chefin an. Dazu besucht sie einen Nachtclub, in dem allerlei Anhänger der Gothic-Szene verkehren. Angie ist amüsiert – bis sie dem charismatischen Eric gegenübersteht, dem sie unerklärlicherweise sofort verfallen ist. Was sie nicht ahnt: Eric ist nicht kostümiert, er ist ein echter Vampir ...

Stöbern in Fantasy

Nevernight

Akademie für Erwachsene mit derber Sprache & viel zu vielen Fußnoten.Hatte erst Probleme, aber es gefiel mir zum Ende hin immer besser:3,5/5

NordicGhost

Weltenspalter

Dieses Buch kann man lesen, muss man aber nicht. Selbst Genrefans werden sich mit der ein oder anderen Passage schwertun.

Flaventus

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Nach einem schweren Einstieg , absolute Begeisterung.Es lohnt sich drannzubleiben.Am Ende warten einige Überraschungen

Inkedbooknerd

Coldworth City

So, so gut! Unbedingt lesen!

symphonie_forever

Rosen & Knochen

Tolle düstere Verflechtung von zwei Märchen, super geschrieben!

Skyhawksister

Bitterfrost

Ich liebe die Bücher der Autorin einfach!

Lesenlieben

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392

    LadySamira091062

    04. June 2016 um 17:06
  • Rezension zu "Die Sehnsucht der Unsterblichen" von Clare Willis

    Die Sehnsucht der Unsterblichen

    jimmygirl26

    10. February 2013 um 08:43

    Ein Buch das mir leider nicht so gut gefallen hat, daher habe ich es abgebrochen denn ich wollte meine Zeit nicht damit verschwenden. Die Geschichte war gut geschrieben und das Buch schnell zu lesen trotzdem nichts für mich

  • Rezension zu "Die Sehnsucht der Unsterblichen" von Clare Willis

    Die Sehnsucht der Unsterblichen

    amiable

    01. July 2012 um 09:28

    ich muss gestehen anfänglich habe ich mich etwas schwer getan in die story hineinzufinden. aber als dann die ermittlungen von angie endlich in fahrt kommen, passiert aufeinmal alles schlag auf schlag und ich wollte dann auch unbedingt wissen was die geschichte hinter dem tod von lucy und ob eric wirklich der hauptschuldige in dieser angelegenheit ist. geschrieben ist das buch ganz nett, obwohl nicht unbedingt in der qualität wie ich es gewohnt bin. zudem haben sich meines erachtens (aber kann auch sein, dass ich es einfach falsch interpretiert habe) einige logikfehler eingeschlichen. der plot ist allerdings ganz gut, nicht so eine schnulzige romanze wie es das cover vielleicht verspricht und das rätsel um lucy und die damit verbundenen wirrungen waren gut durchdacht. die liebesgeschichte war zwar auch in ordnung, hat aber keine wirklichen emotionen in mir geweckt, sondern war einfach nur "nebengeplänkel". die einzigen zwei wirklichen kritikpunkte sind meines erachtens das cover, das aber schon auch ganz und gar nichts mit den beiden hauptdarstellern angie und eric gemein hat und wenn wir ehrlich sind einfach nur furchtbar ist und das ende. ich steh ja schon auf happy-endings, aber dieses ende war mir irgendwie zu abrupt, noch nicht abgeschlossen und für mich einfach ein bisschen zu wenig "vampire-story-like". alles in allem ist es jedoch ein nettes buch für den kurzen zeitvertreib zwischendurch. die fast 300 seiten hat man schnell gelesen und man muss dabei nicht viel nachdenken. irgendwie das richtige für den abend nach einem anstrengenden arbeitstag. wer sich allerdings anspruchsvolle literatur oder einen richtig guten krimi verspricht, sollte lieber die finger davon lassen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Sehnsucht der Unsterblichen" von Clare Willis

    Die Sehnsucht der Unsterblichen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. April 2012 um 21:43

    Ein absolut fesselnder Fantasythriller der einen nicht mehr los lässt. Leicht düster angehaucht und voller unterschwelliger Erotik bietet er dem Leser kurzweiliges Lesevergnügen und – sofern das Buch gegen Abend begonnen wird – eine schlaflose Nacht.

  • Rezension zu "Die Sehnsucht der Unsterblichen" von Clare Willis

    Die Sehnsucht der Unsterblichen

    FantasyBookFreak

    23. October 2011 um 12:15

    Wenn eine Nacht dein Leben verändert... Die unerschrockene Angie, eine aufstrebende PR-Assistentin, stellt auf eigene Faust Nachforschungen zum Tod ihrer Chefin Lucy an. Dazu besucht sie einen Nachtclub, in dem allerlei Anhänger der Gothic-Szene verkehren. Angie ist amüsiert - bis sie dem charismatischen Eric gegenübersteht, dem sie unerklärlicherweise sofort verfallen ist. Was sie nicht ahnt: Eric ist nicht kostümiert, er ist ein echter Vampir... Anfangs hab ich mal wieder etwas gebraucht um in das Buch reinzukommen, aber dann lief es wirklich gut. Es war fesselnd und richtig spannend. In diesem Buch steht nicht die Liebeshandlung zwischen Angie und Eric im Fokus des Buches sondern, der Fall mit dem Tod von Angies Chefin. Die Autorin hat wirklich das Talent, einem tausend Hinweise zu geben, aber man kommt einfach nicht auf den Täter. Das fand ich ziemlich gut, es ist nämlich total langweilig, wenn man nach ein paar Seiten schon genau weiß, wer der Täter war. Im Laufe des Buches fügen sich alle Puzzleteile zusammen. Angie, war mir vom ersten Moment schon sympatisch und ich konnte mich echt gut mit ihr identifizieren. Sie ist nett, freundlich, neugierig und noch vieles mehr. Eric ist eben dieser unnahbare, gut aussende, sexy Vampir. Der jedoch mit seinem Leben überhaupt nicht zufrieden ist. er will das Leben als Vampir nicht und das macht ihn irgendwie schon sympatisch, eben auf seine Weise. Kurz um ein sehr klasse Buch, mal abgesehen von dem Cover und dem Titel. Da hätte man wirklich etwas kreativer sein können, aber egal. Es geht schließlich um den Inhalt des Buches und der war spitze ;) Ich hoffe von der Autorin kommen noch weitere so tolle Bücher.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Sehnsucht der Unsterblichen" von Clare Willis

    Die Sehnsucht der Unsterblichen

    Letanna

    11. July 2011 um 16:04

    Angela arbeitet für eine Werbeagentur in San Franciso. Eines Tages taucht ihre Kollegin und Chefin Lucy nicht mehr auf und keiner weiß wo sie steckt. Angela übernimmt einen von Lucys Kunden, Macabre Factor. Hinter diesem Kunden verbergen sich Suleiman und Moravia, die beider der "Vampir-Szene" angehören, sie selbst nennen sich Menschen mit Vampir-Lifestyle. Angelas Agentur soll die Produkte der beiden vermarkten. Die beiden führen u. a. einen Club, das House of Uhser, in das sie Angie einladen. Dort lernt sie Eric kennen und ist ganz fasziniert von ihm und fühlt sich magisch zu ihm hingezogen. Aber irgendwie scheint dieser wirklich ein Vampir zu sein, zumindest spricht alles dafür. Dann wird Lucys Leiche gefunden und es sieht so aus, als wenn jemand aus der Vampir-Szene sie umgebracht hat. Angie fängt an, selbst zu ermittelt und gerät dabei in Gefahr. Steckt vielleicht doch Eric dahinter? Angie ist sehr verunsichert und Das Buch hat mich wirklich positiv überrascht. Nachdem ich das Cover gesehen habe, hatte ich eigentlich mit einem reinen Vampirliebesroman gerechnet, aber dem war nicht so. Die Geschichte ist in der Ich-Form aus der Sicht von Angie geschrieben. Man bekommt nur Angies Sicht der Dinge gezeigt, was zwar manchmal etwas einseitig seinen kann, aber die Geschichte auch sehr spannend macht. Die Handlung rund um Lucys Mord ist nimmt einen wichtigen Teil der Story ein. Es gibt natürlich auch eine Liebesgeschichte, die mir sehr gut gefallen hat. Die Autorin verzichtet weiteresgehend auf erotische Szenen, trotzdem knistert es schon sehr zwischen den beiden Hauptfiguren. Die Handlung ist abgeschlossen, würde aber Spielraum für eine Fortsetzung lassen. Hierzu habe ich aber auf der Seite der Autorin nichts gefunden. Von mir gibt es 5 von 5 Punkten, obwohl man eigentlich für das schreckliche Cover und den furchtbaren Titel einen Punkt hätte abziehen müssen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks