Claude Cueni Cäsars Druide

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cäsars Druide“ von Claude Cueni

Im Jahre 58 v. Chr. flieht der siebzehnjährige, verwaiste Kelte Korisios, der sich zum Druiden berufen fühlt, gemeinsam mit seiner germanischen Sklavin und Geliebten Wanda nach Westen. Ihr Weg führt sie durch das Land der Helvetier, wo Korisios dem machthungrigen Cäsar begegnet. Die zwiespaltige Persönlichkeit des Prokonsuls aus Rom zieht ihn in Bann, und er tritt als Schreiber in Cäsars Dienst ein. Doch als Wanda an Fremde verkauft wird, wechselt der verzweifelte Korisios das Lager und schließt sich dem gewaltigen keltischen Heereszug gegen Cäsar an. (Quelle:'Fester Einband')

Gutes Buch, hätte gerne noch etwas ausführlicher sein dürfen.

— pmg

Stöbern in Historische Romane

Die fremde Königin

Ein gelungener historischer Roman, mit viel Hintergrund, Tiefe und faszinierenden Ränkespielen.

AnnMan

Die Fallstricke des Teufels

Ein gelungener Mix aus historischen Fakten und Fiktion - spannender und informativer Lesegenuß!

miriamB

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Ein großartiger Roman, der einem nicht nur tolle Leseerlebnisse sondern auch Geschichtswissen beschert.

JulieMalie

Das Hexenzeichen

Es konnte mich leider nicht begeistern.

Monique_Oehms

Fortunas Rache

Eine freche und neugierige Sklavin entlarvt einen Mörder

rewareni

Der Reisende

Dieses Buch entfaltet seine ganze Erzählkraft erst dann, wenn man sich bewusst macht, dass es vor dem Holocaust geschrieben wurde.

MelanieMetzenthin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cäsars Druide" von Claude Cueni

    Cäsars Druide

    marc-s

    11. February 2010 um 10:32

    Der junge Kelte Korisios und seine germanische Sklavin Wanda, fliehen erst vor den Überfällen der Goten und schliessen sich auf dieser Flucht Cäsar's Truppen an. Korisios wird nach und nach zu einem unentbehrlichen Mann für den Imperator und arbeitet sich hoch, dank seiner Fähigkeiten. Ein richtiger Historienschinken, den man auch ruhig mehr als einmal lesen kann und der immer wieder überraschend spannend ist. EIne Fortsetzung wäre wünschenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks