Claude Cueni Gehet hin und tötet

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Gehet hin und tötet“ von Claude Cueni

Gold und Glaube – eine tödliche Verbindung

Um den Frieden der Religionen zu sichern, lässt sich der Papst auf einen geheimen Goldhandel mit der islamischen Welt ein. Als sich das Gerücht im Vatikan verbreitet, treten mächtige Widersacher auf den Plan. Mit allen Mitteln versucht der päpstliche Nuntius, Kardinal Albertini, das Leben des Heiligen Vaters zu schützen, doch der Papst schwebt längst in tödlicher Gefahr.

Stöbern in Romane

Das schönste Mädchen der Welt

typisch nostalgisch und lebensecht. Figuren, die nicht das Leben manifestieren, sondern das Leben sind. Klassisch - Fantastisch!

Literatur-Universum

Das Eis

Ein Ökothriller mit dem Thema Arktis, der sich um das Thema Umweltschutz und Machtinteressen dreht

johanna21

Der Letzte von uns

Gute Story-mehr Dialoge hätten diesem Buch gut getan. So bleibt man als Leser zu distanziert. Auch die Charaktere sind zu undifferenziert.

Gwendolyn22

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Gewohnt gut! Wunderbares Buch - kann man nicht in Worte fassen, selber lesen!

Herzensbuecher

Hummersommer

Seichter berührender Familienroman vor schöner Kulisse, aber mit einigen Schwächen in der Handlung!

MeSa_90

Die Geschichte des Wassers

Für mich war der Roman nach dem starken Vorgänger "Geschichte der Bienen" eher eine Enttäuschung..

Nepomurks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks