Claude Longhy , Grete Steinböck Der Quellen unvergängliches Lied

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Quellen unvergängliches Lied“ von Claude Longhy

Der ungarische Journalist und Widerstandskämpfer Laszlo verläßt 1954 Ungarn, da das Regime Menschen seiner Art und Abstammung nicht duldet. Erst in Paris, dann als Gutsverwalter und Förster in der Normandie glaubt er, die Vergangenheit vergessen zu können. . Vier ungewöhnliche Frauen begegnen ihm: die energische, allzu kluge Madame Ermance, das einsame, impulsive Mädchen Muriel, die unglücklich in ihn verliebte Angeline und die lebensfrohe, unkomplizierte Germaine. Jede dieser Frauen versucht, ihn auf ihre Art zu gewinnen und zu halten - aber für Laszlo gibt es kein Vergessen seiner Heimat und seiner Vergangenheit. . Als die Heimat ihn in der Stunde der höchsten Not braucht, löst er sich von allen Bindungen und kehrt im November 1956 wieder nach Ungarn zurück... . Claude Longhy hat es unternommen, ein Thema unserer Zeit, der allerjüngsten Vergangenheit, in einen Gesellschaftsroman zu fassen. Wie schon in ihren früheren Büchern erweist sie sich als Erzählerin, die dem Leser Schicksale und Landschaften vor Augen führt, ihn in ihren Bann zieht und fesselt. (1960)

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Dramatisch, sozial-kritisch, lediglich das Ende lässt einen etwas hmmm zurück...

ichundelaine

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

Sonntags in Trondheim

Blut dicker als Wasser!?!

classique

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen