Claude Lorpin

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Nistkästen.

Alle Bücher von Claude Lorpin

Nistkästen

Nistkästen

 (2)
Erschienen am 11.12.2017

Neue Rezensionen zu Claude Lorpin

Neu
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Nistkästen" von Claude Lorpin

36 Vögel können dank dieses Buches - mit 80 Modellen für einen Nistkasten - ein neues Zuhause finden
Kinderbuchkistevor 10 Monaten

80 Modelle zum Selberbauen
Jetzt im Winter bereiten wir unseren Garten für das nächste Jahr vor. Gerade dann wenn draußen nicht so viel zu tun ist bleibt Zeit für andere schöne Dinge, die uns dann im Frühjahr Freude bereiten können. Zeit auch um Nistkästen zu bauen. Das macht nicht nur Spaß sondern ist auch aktiver Schutz unserer Vögel, die immer weniger Lebensraum und Brutmöglichkeiten in der Natur vorfinden. Dieses Buch liefert für insgesamt 36 verschiedene Vögel Nistmöglichkeiten. Einführend erfahren wir zunächst wieso es so wichtig ist den Vögeln solche Nistgelegenheiten zu bieten. Daran anschließend steigen wir in die Thematik des Nistkastenbaus mit den Grundlagen ein. Was für Baumaterial benötigen wir, welches Werkzeug sollte zur Verfügung stehen, worauf müssen wir achten und welche Fehler können aber dürfen nicht entstehen? Wie mache ich den Nistkasten witterungsfest? Das Thema Holzschutz ist hier ein wichtiger Aspekt denn verwendet man die falschen Materialien / Produkte kann dies ganz schnell gefährlich für unsere gefiederten Freunde sein. Die Größe des jeweiligen Nistkastens und auch die Form richtet sich nach dem Vogel, dem wir hier eine Brutmöglichkeit bieten möchten. Eine sehr übersichtliche Tabelle lässt uns schnell erkennen welcher Vogel wie viel Platz benötigt. Dabei sind nicht nur Höhe, Breite und Tiefe wichtig sondern auch die Größe des Einflugslochs. Besonders Augenmerk sollte auf die Standortwahl gerichtet sein, denn ohne den wird kein neuer Bewohner in den Nistkasten einziehen. Auch hier gibt es Grundregeln, die die Autorin anschaulich darlegt, damit Windrichtung aber auch der Schutz vor anderen Tieren / Feinden gewährleistet ist. Wo soll der Nistkasten hängen, oder muss er aufgestellt werden und vor allem ganz wichtig wie viele sollte ich aufhängen? Nicht jeder Vogel mag Zuviel Trubel im Garten und auch die Möglichkeiten Fressen zu finden ist begrenzt. Auch hier finden wir im Buch wieder anschauliche Tabellen. Welcher Vogel benötigt welchen Standort, wie hoch sollte der Kasten hängen, wo sind die Gebiete in denen sich die Vögel von Natur aus aufhalten und welche Brutzeiten haben sie? Aspekte die sehr wichtig sind um den Vögeln auch wirklich adäquat helfen zu können, denn eines ist klar nicht nur der heimische Garten muss Nistmöglichkeiten bieten sondern wir sind auch gefordert an Standorten außerhalb welche bereit zu stellen. Der BUND ist hier eine wichtige Anlaufadresse wenn man ganz gezielt in seiner Region helfen möchte. Sie können einem auch weiter helfen wenn es darum geht welche Art von Nistkasten benötigt wird. Anhand der Vorlagen des Buches können die dann gebaut werden. Auch der Zeitpunkt des Aufstellens-/hängens ist hierbei ein wichtiger Aspekt. Es gibt Vögel, die benötigen bereits im Februar ein Zuhause andere erst einige Wochen später. Hat man dann einmal die Kästen gebaut und aufgehängt ist man damit nicht aus der Pflicht entlassen sich auch später noch darum zu kümmern, denn die Kästen müssen regelmäßig gründlich gereinigt werden. Wieso dies so ist und wann der richtige Zeitpunkt hierfür ist erfahren wird ebenfalls. Mit diesem geballten Informationen werden wir in das eigentliche Thema des Nistkastenbaus weitergeführt. Ich werde hier nun nicht beginnen alle Formen der Nistkästen einzeln vorzustellen, das würde zu weit führen.  Anschaulich mit vielen, Skizzen, Bauanleitungen und Fotos wird genau auf die einzelnen Modelle und Besonderheiten eingegangen. Dabei werden auch die neuen Besitzer noch einmal kurz vorgestellt.  Was mich besonders fasziniert hat ist, dass es nicht nur Nistkästen für unsere Singvögel  und Nachtvögel gibt sondern auch für Höckerschwan und Stockente. Alle Modelle sind mit wenig handwerklichen Vorkenntnissen leicht nach zu bauen. Ich rate jedoch nicht in blinden Aktionismus oder Baurausch zu verfallen sondern sich zuvor den Rat von Fachleuten von BUND oder NABU zu holen. Gerade wer zum ersten Mal Nistkästen platzieren möchte sollte sich informieren welche Vögel in der eigenen Umgebung vorkommen und Nisthilfen benötigen. Zum Ende des Buches gibt es daher noch eine Seite mit den wichtigsten Anlaufadressen. So gerüstet können wir mit Hilfe dieses Buches eine Menge Vögeln helfen.
Ein tolles Buch, das alles Nötige ausführlich und praxisorientiert näher bringt.

Kommentieren0
0
Teilen
lesulus avatar

Rezension zu "Nistkästen" von Claude Lorpin

Tolle Anleitungen für schöne und einfache Nistkästen
lesuluvor einem Jahr


Das Buch "Nistkästen - 80 Modelle zum Selberbauen" von Claude Lorpin, welches im Bassermann Verlag erschienen ist, enthält einfache und leicht nachzubauende Anleitungen für Vögel aller Art.


Alle Nistkästen sind in Farbe, mit Plänen und Maßen bebildert, sodass der Nachbau ganz leicht ist.
Auch gibt es Tipps und Informationen, die für die verschiedenen Arten zu beachten sind und die für den Schutz der kleinen Vögel und die Anbringung zu beachten sind.
Wir wollten unbedingt Nistkästen ohne viel Schnickschnack und sind in diesem Buch mehr als fündig geworden.
Anleitungen für den Bau von Nistkästen für Fledermäuse gibt es genauso, wie auch welche, für den Bau von außergewöhnlichen Nistkästen, z.B. aus einem alten Wasserkessel.


Die Kinder und ich sind begeistert und werden uns bald an den Bau unseres ersten Nistkastens machen.


Wir können das Buch definitiv weiter empfehlen - es hält, was es verspricht und ist auch noch ansprechend!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Claude Lorpin?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks