Claude Monet Monets Seerosen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Monets Seerosen“ von Claude Monet

Claude Monet ist der maßgebliche Vertreter des Impressionismus. Schon zu Lebzeiten wurde er weltweit gefeiert. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts hat er damit begonnen in Giverny, rund 100 km nordwestlich von Paris, den berühmten Wassergarten mit Seerosen und der Brücke im japanischen Stil anzulegen. Seit dieser Zeit malte er ausschließlich diese Motive aus seiner unmittelbaren Umgebung, darunter auch die acht riesigen Gemälde, die er 1922 dem französischen Staat schenkte und die im Pariser Musée de l'Orangerie zu sehen sind. Entstanden ist ein Zyklus von insgesamt 210 Gemälden, der in diesem Buch vollständig abgebildet und erläutert wird.

Ein Muss für alle Liebhaber der zeitlosen Schönheit...

— Himbeereli

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks