Sasmira

von Claude Pelet und Laurent Vicomte
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sasmira
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Sasmira"

Fortsetzung der heiß ersehnten Serie: Über zehn Jahre ist es her, dass der Ausnahmekünstler Laurent Vicomte seine äußerst erfolgreiche und bis heute von vielen geschätzte und in den höchsten Tönen gelobte Zeitreise-Liebesgeschichte 'Sasmira' überraschend nach Erscheinen des ersten Bands abbrach. Wir freuen uns außerordentlich, nun eine Neuauflage dieser wunderbaren Serie ankündigen zu können, bei der der vor kurzem endlich fertiggestellte zweite Band dem ersten gleich auf dem Fuße folgt! Unterstützt wird Vicomte darin zeichnerisch von Claude Pelet, wodurch auch sichergestellt ist, dass der abschließende dritte Band nicht lange auf sich warten lassen wird. Die Geschichte beginnt Mitte der 90er Jahre, als der junge Musiker Stanilas in Paris unvermittelt von einer alten Dame angesprochen wird, die ihn seltsamerweise zu kennen scheint. Kurz darauf stirbt sie und Stanislas bekommt ein altes Foto in die Hände, auf dem nicht nur eine junge Frau zu sehen ist, von der er sich auf Anhieb stark angezogen fühlt, sondern auch… er selbst! Eine Liebesgeschichte, in der ein Mann zwischen zwei Frauen steht und die Zeit als handlungsbestimmender Faktor Fluch und Segen zugleich ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868694802
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:72 Seiten
Verlag:Splitter-Verlag
Erscheinungsdatum:01.10.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Comics

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks