Claude Seignolle

Autor von Wie ein Geruch von Teufel, Marie, die Wölfin und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Claude Seignolle

CLAUDE SEIGNOLLE wurde am 25.06.1917 geboren. Sein Hauptinteresse galt in jungen Jahren der Folklore und Archäologie, bevor er sich später der Fiktion zuwandte. Mit seinem Bruder Jacques, mit dem er 1945 seinen ersten Roman „Der Kreis der Zauberer“ veröffentlichte, durchstreifte er zwei Jahre lang den Hurepoix (eine Landschaft in der Region Île-de-France) und sammelte dort folkloristische Erzählungen und Legenden. SEIGNOLLE lebte später in St. Montaine in der Sologne, wo er weiter Geschichten zusammentrug – einige davon inspirierten seine Bücher. Er gilt manchen als einer der besten fantastischen Schriftsteller und Horror-Autoren Frankreichs. CLAUDE SEIGNOLLE starb im Juli 2018 im Alter von 101 Jahren.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Wie ein Geruch von Teufel (ISBN: 9783948800154)

Wie ein Geruch von Teufel

Neu erschienen am 30.04.2021 als Hardcover bei Kaschte, Alexander.

Alle Bücher von Claude Seignolle

Cover des Buches Wie ein Geruch von Teufel (ISBN: 9783948800154)

Wie ein Geruch von Teufel

 (0)
Erschienen am 30.04.2021
Cover des Buches Marie, die Wölfin (ISBN: 9783770128662)

Marie, die Wölfin

 (0)
Erschienen am 01.08.1993
Cover des Buches Die Gezeichnete (ISBN: 9783890645063)

Die Gezeichnete

 (0)
Erschienen am 01.03.1990

Neue Rezensionen zu Claude Seignolle

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks