Claudia Andreani Nähen lernen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nähen lernen“ von Claudia Andreani

Sie wollen nähen lernen, vom ersten Maschinenstich an? Dann sind Sie hier genau richtig: In Ihren Händen halten Sie das Nähbuch für absolute Einsteiger. Der Clou: Anhand vieler kleiner Projekte führt das Buch Sie schrittweise ein in das ABC des Nähens und baut Ihr Nähwissen Stück für Stück in zwölf Grundkursen zu den wichtigsten Techniken auf. Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein, welche Werkzeuge brauche ich, und wie funktioniert eigentlich eine Nähmaschine? Dazu gibt’s eine Stoffkunde und für den Fall der Fälle eine kleine Pannenhilfe. Die einfachen Modelle aus dem Bereich des Homedeko sind zudem schön und schnell zu realisieren, die meisten an einem einzigen Nachmittag. So ist eine Erfolgsgarantie inbegriffen!

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nähen lernen" von Claudia Andreani

    Nähen lernen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. April 2012 um 17:16

    "Nähen lernen" verspricht viel - in 23 Projekten soll man hier das Handwerk des Nähens lernen. Aber man lernt es tatsächlich nur kennen. Dieses Buch ist für Anfänger nicht geeignet! Zwar werden Begriffe eingeführt und deren Durchführung gefordert, so richtig erklärt wird aber nichts. Da soll man mal eben einen Matratzenstich machen, der mit einem (!) gezeichneten Bild erklärt wird. Spätestens hier legt jeder Neuling das Buch weg. Die Projekte sind nett, aber mehr auch nicht. Schade!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks