Claudia Beckers-Dohlen Irland - von seinen Wurzeln bis ins 15. Jahrhundert

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Irland - von seinen Wurzeln bis ins 15. Jahrhundert“ von Claudia Beckers-Dohlen

Eire, die grüne Insel, umrankt von Mythen und Legenden - Irlands Faszination schlägt jeden in seinen Bann. Dabei scheint das kleine Land am Rande Europas nie eine bedeutende Rolle im Laufe der Geschichte gespielt zu haben. Wirklich nicht? Begleiten Sie uns auf eine Reise, die bei Irlands Wurzeln beginnt, weiter über die Megalithkulturen und durch die interessante Epoche der Kelten führt, hinein ins Frühmittelalter mit seinen legendären Clans und den Herren von Tara, nicht zu vergessen die Blüte der Klöster und die Mission der Mönche, bis hin zur Einflussnahme Englands und schließlich zur Unterwerfung unter die englische Herrschaft am Ende des Mittelalters. Mit einem Exkurs zur altirischen Sprache samt kleinem Wörterbuch und touristischen Tipps zu den wichtigsten und interessantesten historischen Schauplätzen auf der grünen Insel.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen