Claudia Braun-Rom Buddhismus und Erziehung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Buddhismus und Erziehung“ von Claudia Braun-Rom

Lösen wir in der Erziehung den Druck von Sollen, Wollen und Müssen, so können wir die Dinge sehen wie sie sind, zuallererst aber uns selbst. Selbsterziehung ist das kulturunabhängige Zauberwort. »Was mache ich, wenn …?« Antworten finden wir in uns, Antworten, die dann der Situation und den betroffenen Menschen entsprechen. »Richtet euch nicht nach anderen, sondern nach eurer eigenen Erfahrung«, sagt Buddha.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen