Claudia C. Parise Carlettos Charlotta

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Carlettos Charlotta“ von Claudia C. Parise

Dieses Buch ist angesichts der Flüchtlingsströme entstanden, und zwar für kleine Gruppen von je vier Kindern, zwei deutschen, die des Deutschen noch nicht mächtig, und zwei Flüchtlingskindern, die des Deutschen noch gar nicht mächtig sind. Es soll zur geistigen Heimat der ausländischen und der deutschen Kinder werden. Mögen die Texte oft als zu schwierig erscheinen, so hat es sich doch erwiesen, dass es sowohl für die Flüchtlingskinder als auch für die etwas fortgeschritteneren deutschen Kinder immer etwas zu lernen gab, zumal die Bilder dabei waren und vieles, was in den Texten vorkommt, von mir vorgemacht, von den deutschen Kindern nachgemacht und dann von den Flüchtlingskindern wiederholt wurde. Ich denke, mit viel Fantasie und Einfühlungsvermögen können Erzieherinnen und LehrerInnen die Texte, das Wann und Wie selbst bestimmend, vom Kindergartenalter an bis zum 2. Schuljahr sicher einsetzen. Claudia Cornelia Parise

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen