Claudia Carroll Roter Teppich für die Liebe

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Roter Teppich für die Liebe“ von Claudia Carroll

Gut, es war kein Freitag, aber immerhin der dreizehnte. Während Portia im eisig kalten Salon stand und dem Gejammer ihrer Mutter lauschte, ertappte sie sich bei der Frage, ob das alles wirklich geschah ... Willkommen auf Davenport Hall, einem alten verfallenen Landsitz im Herzen Irlands. Das Leben dort ist völlig auf den Kopf gestellt, nachdem der Hausherr beschlossen hat, in Las Vergas - natürlich nicht allein - ein neues Leben zu beginnen. Das weibliche Trio der exzentrischen Familie bleibt zurück: die pflichtbewusste Portia, ihre lebenslustige jüngere Schwester Daisy und die durch und durch verrückte Mutter der beiden, Lucasta. Hilflos dem Alltag und vor allem der desaströsen Finanzlage ausgeliefert, scheint sich das Schicksal zu wenden, als plötzlich eine Filmcrew auftaucht - Davenport Hall wurde als Schauplatz für die Dreharbeiten zu Vom Winde verweht, die Zweite, auserkoren. Und bald spielen sich mehr Intrigen und Liebesaffären hinter als vor der Kamera ab ...

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

Ein etwas anderes Buch von Lucinda aber definitiv ein muss für alle Fans!!! Grandios 😍😍😍

diekleineraupe27

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Was gehört zum Überfluss

ulliken

Häuser aus Sand

Poetisch und wunderschön. Klare Leseempfehlung!

thisisher

Sieben leere Häuser

Ganz anders, aber gut anders.

hannipalanni

Leere Herzen

Ein beängstigendes Szenario!

Cornelia_Ruoff

Töchter

Eine Geschichte, wie man sie sich selbst wünscht, mit all der Liebe, der Trauer und der Sehnsucht. Und Meer gibt es auch noch dazu!

Marina_Nordbreze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Roter Teppich für die Liebe" von Claudia Carroll

    Roter Teppich für die Liebe

    BlueDevil81

    07. October 2010 um 15:42

    Kurz gesagt, es geht in diesem Buch darum, ein Haus einer alten Adelsfamilie zu retten, welches vom spielsuechtigen Familienvater vernachlaessigt wurde. Dazu wird vieles unternommen, unter anderem zugestimmt, dass ein Film auf dem Gelaende gedreht wird. Aber es gibt auch einige Rueckschlaege zu erleiden. Im Klappentext hoerte sich das Buch noch interessant an, aber irgendwie hab ich die Handlung vermisst. Klar, es zieht sich schon ein roter Faden durch das Buch, aber dennoch war ich froh, als es fertig gelesen war.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.