Claudia Croos-Müller , Kai Pannen Kopf hoch - das kleine Überlebensbuch

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kopf hoch - das kleine Überlebensbuch“ von Claudia Croos-Müller

Hier kommt Oscar, das Gute-Laune-Schaf!Rein in den Körper, raus aus dem Tief: Bei emotionalen Durchhängern lässt sich die Psyche am einfachsten über den Körper beeinflussen. Sie müssen dafür nicht sportlich sein. Sie benötigen weder Übungsmatte noch Rückzugsort. Und Sie brauchen nur ganz wenig Zeit. Dr. med. Claudia Croos-Müller, Fachärztin für Neurologie und Psychotherapie, und Oscar, das Gute-Laune-Schaf, zeigen Ihnen 12 ganz einfache, dabei hoch wirksame Übungen, die Groß und Klein in Sekundenschnelle aus jedem Stimmungstief bringen und dabei auch noch Spaß machen.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine kleine Sammlung Glückskekssprüche

    Positives Denken lernen

    Archer

    Das ist mal eine Lektüre, bei der ich nicht weiß, was ich sagen soll. Ursprünglich habe ich es ausgewählt, weil ich dachte, es könne ja nicht schaden, ein bisschen positiv(er) denken zu lernen. Aber entweder bin ich zu negativ für das Leben eingestellt oder ich bin zu dumm für diese Art von Büchern. Mir kam das Ganze vor, als würde Meister Wu aus dem Chinarestaurant mir ein paar Sachen sagen, während er Frühlingszwiebeln hackt und zischend Öl in die Wokpfanne kippt, um die Nudeln zu braten. Ganz besonders irritiert haben mich die ständigen (gleichen) Fragen: Welche Person kennen Sie, die das schon umsetzt? (Egal welche Art positiven Denkens.) Und ich jedes Mal dachte: Äh, kein Plan? Woher soll ich denn wissen, was zum Beispiel andere Leute denken? Das weiß ich die meiste Zeit nicht mal über mich. Oder die zehnminütigen Übungseinheiten, in denen ich über bestimmte Sachen nachdenken sollte. Wenn ich diese ebenso mit "Ich weiß nicht" beantworten muss, können diese zehn Minuten schon mal richtig lang werden. Ehrlich jetzt, ich weiß nicht, ob es an mir oder an dem Buch liegt, dass ich so gar nichts damit anfangen kann. Ist es nichtiger Schwall oder bin ich einfach unfähig, es zu verstehen? Wenn ich jedoch wählen könnte, bleibe ich lieber bei Meister Wu. Da kriege ich wenigstens Bami Goreng und da positives Denken bei mir durch den Magen geht ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Kopf hoch – das kleine Überlebensbuch" von Claudia Croos-Müller

    Kopf hoch - das kleine Überlebensbuch

    The iron butterfly

    04. May 2011 um 18:32

    Auf der Suche nach einem sinnvollen, aber auch fröhlich stimmenden Geschenk bin ich auf "Kopf hoch - Das kleine Überlebensbuch" von Dr. med. Claudia Croos-Müller, Fachärztin für Neurologie, Nervenheilkunde und Psychotherapie gestoßen. Bereits in der Buchhandlung haben mich die witzigen Illustrationen zu den 12 Übungen der Body2Brain Methode von Frau Dr. Croos-Müller zum Lachen gebracht und somit war schon mal eine Lektion erarbeitet. Lachen ist nämlich eine Übung im Soforthilfeprogramm bei Stress, Ärger und anderen Durchhängern. Klingt komisch, ist aber so! Alle 12 Übungen sind für einen fröhlichen, unbelasteten Menschen Selbstverständlichkeiten, aber nicht für die Stressgeplagten, Traurigen, Depressiven, also die Menschen, die ihren Ballast ständig mit sich tragen. Daher fand ich die absolut kurzweilige Lektüre sehr aufmunternd und motivierend. Frau Dr. Cross-Müller gibt zu jeder Übung, die übrigens mit witzigen Oscar-Illustrationen versehen ist, auch eine leicht verständliche wissenschaftliche Erklärung. Das macht es einfach die Auswirkungen auf den Organismus zu verstehen und im Zusammenhang zum eigenen Befinden zu sehen. Ein wirklich gelungener Ratgeber, der mit Sicherheit nicht der Aufschieberitis zum Opfer fällt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks