Claudia Eberhard-Metzger Das Molekül des Lebens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Molekül des Lebens“ von Claudia Eberhard-Metzger

Das komprimierte Wissen zur Genetik auf dem neuesten Stand Von Grund auf überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe. Dem Ziel, dass sich die Genetik als Glücksfall und nicht als Fluch erweisen wird, müssen wir Menschen durch einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihr näher kommen. Dazu gehört Wissen. Dieses Buch liefert einen Einstieg dazu. Claudia Eberhard-Metzger zeichnet in großer Verständlichkeit den langen Weg der Genetik nach. Herausragende Forschungsschritte wie die Entdeckung der Chromosomen oder der DNS werden dabei ebenso plastisch geschildert wie das ehrgeizige Genom-Projekt. Hierfür hat die Autorin das 1999 erstmals erschienene Buch von Grund auf überarbeitet und aktualisiert. Einen breiten Rahmen der Darstellung nehmen freilich auch andere Fragen ein: Was kann die Genetik in der praktischen Anwendung heute schon leisten? Wohin führt ihr weiterer Weg? Was darf sie, und wo werden moralische und ethische Grenzen überschritten?

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen