Claudia Filker

 4,6 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Weltbewegerinnen, Wir reisen hin zum Weihnachtsfest und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Claudia Filker

Claudia Filker, geb. 1957, lebt in Berlin und ist Pastorin, Autorin und Kommunikationstrainerin für Paare. Als Referentin ist sie deutschlandweit unterwegs.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Claudia Filker

Cover des Buches Weltbewegerinnen (ISBN: 9783765507588)

Weltbewegerinnen

 (10)
Erschienen am 26.02.2021
Cover des Buches Wir reisen hin zum Weihnachtsfest (ISBN: 9783761564103)

Wir reisen hin zum Weihnachtsfest

 (1)
Erschienen am 11.09.2017
Cover des Buches genau! (ISBN: 9783761559178)

genau!

 (1)
Erschienen am 28.02.2012
Cover des Buches FrauenTaschenKalender 2020 (ISBN: 9783765506505)

FrauenTaschenKalender 2020

 (0)
Erschienen am 06.09.2019
Cover des Buches Das Beste, was es gibt auf der Welt (ISBN: 9783761558362)

Das Beste, was es gibt auf der Welt

 (0)
Erschienen am 22.03.2011
Cover des Buches In 24 Tagen um die Welt (ISBN: 9783460304994)

In 24 Tagen um die Welt

 (0)
Erschienen am 22.08.2011

Neue Rezensionen zu Claudia Filker

Cover des Buches Weltbewegerinnen (ISBN: 9783765507588)T

Rezension zu "Weltbewegerinnen" von Claudia Filker

Stärke wagen - und sie leben!
TochterAlicevor 6 Monaten

Stark zu sein - das trauen sich nicht selten diejenigen, denen die Außenwelt es am wenigsten zutraut - die Armen, Schwachen, die Unterdrückten, die Kranken, diejenigen, die am Existenzminimum krebsen: ganz, ganz oft sind das Frauen, die von ihrer Umwelt bereits abgeschrieben wurden! Ganz oft aufgrund einer Körperbehinderung, aber auch wegen einer aussichtslosen Position im Alltag.

"Ach, die.... die Arme, die schafft nichts" denken sich möglicherweise vorübergehende Passanten.

Falsch gedacht: denn wer hat ein Kind auf einer Wildgans durch Schweden fliegen lassen und bekam dafür den Literaturnobelpreis, wer hat seinen Verlobten Dietrich Bonhoeffer bis in den Tod begleitet und zwar aufrechten Mutes im Bewußtsein, den wahren Weg zu gehen? Wer hat in jungen Jahren auf Bali eine Initiative gegen Plastiktüten gestartet und damit eine riesige Kampagne losgetreten? Ohne wen in seinem Team wäre Astronaut John Glenn nie, niemals zu seiner Erdumrandung aufgebrochen?

Dies und vieles, vieles mehr haben Frauen bzw. Mädchen bewirkt, die glaubten und glauben: an sich selbst, an Gott und an die Zukunft. Auch wenn es oft kaum ein anderer tut.

Hier liest man von vierzig Frauen, die es wagten, stark zu sein und damit Erfolg hatten! Auch wenn einige aus meiner Sicht nicht so gut wie andere in diesen Überblick passen, ist dies aus meiner Sicht ein sehr gelungenes Buch gerade auch für sehr junge Frauen bzw. Mädchen. Um ihnen zu zeigen, dass sie mutig sein sollen, sich was trauen! Viele ihrer Schwestern haben Unglaubliches erreicht. Ein schönes Geschenk bspw. zur Konfirmation.  

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Weltbewegerinnen (ISBN: 9783765507588)L

Rezension zu "Weltbewegerinnen" von Claudia Filker

Toll
Lamavor 6 Monaten

Dieses Buch enthält 40 Biographien von sehr unterschiedlichen Frauen.

Dabei kommen die Frauen aus unterschiedlichen Altern, Ländern, Zeiten und Bekanntheitsgraden.

Jede Geschichte wird mit einem Zitat eingeleitet, und hat eine Länge von etwas mehr als zwei Seiten.

Gut gefallen hat mir, dass es zu jeder Person ein Porträt gibt. 

Der einzige kleine Nachteil war, dass die einzelnen Geschichten mir zu kurz und zu wenig ausführlich waren. Da hätte ich mir gerne etwas mehr Länge gewünscht.

Allerdings gibt es dafür am Schluss weiterführende Literaturangaben, wenn man über einer Person ein ganzes Buch lesen möchte.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Weltbewegerinnen (ISBN: 9783765507588)L

Rezension zu "Weltbewegerinnen" von Claudia Filker

Porträts, die mich bewegen
liesmal50vor 6 Monaten

Das Buch mit  40 „Weltbewegerinnen“  ist erschienen im Brunnen Verlag. Es enthält eine Auswahl aus den Geschichten, die bereits veröffentlicht worden sind  im „FrauenTaschenKalender“, den es seit nunmehr zehn Jahren gibt. Autorinnen sind Claudia Filker und Andrea Specht.

 

Das  Buch besticht durch gute Qualität und die schon äußerlich sehr unterschiedlichen Frauen auf dem Cover  sind ein toller Blickfang. Doch so verschieden sie auch sein mögen, haben sie doch eines gemeinsam: Sie sind wirkliche Weltbewegerinnen.

Die Gestaltung der einzelnen Geschichten gefällt mir sehr: Jedes Porträt umfasst vier Seiten und enthält neben der Kurzbeschreibung jeweils ein passendes Zitat. Ich mag die kleinen Fotos und die zarten Blumenzeichnungen. Man spürt die Liebe, mit der das Buch gestaltet worden ist.

Liest man die Geschichten der bereits verstorbenen, aber auch über noch lebende, über junge und alte, über  Frauen aus allen sozialen Geschichten, dann werden die Unterschiede, aber auch die Gemeinsamkeiten deutlich.

Ich bin überwältigt von den Einblicken in das Leben vieler mutiger Frauen, habe viele Anregungen bekommen und damit den Wunsch, mich mit einigen Biografien näher zu befassen. Darum bin ich dankbar über die vielen Literaturhinweise am Ende des Buches, das ich sehr gern weiterempfehle.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Vierzig starke Frauen und ihre Geschichte

Frauen - das schwache Geschlecht?
Von wegen! Lassen Sie sich mit hineinnehmen in 40 inspirierende Geschichten von starken Frauen, die etwas Besonderes gewagt oder erreicht haben - und manchmal sogar dafür bekannt geworden sind. Frauen aus anderen Jahrhunderten genauso wie Frauen von heute. Frauen, die Grenzen überwunden, Hosen angezogen, ihre Klugheit bewiesen und mit dem Mut ihres Herzens gehandelt haben. Das zeigt: Frauen können die Welt bewegen!

Mit den "Weltbewegerinnern" feiern wir zehn Jahre "FrauenTaschenKalender". Die 40 Geschichten sind eine Auswahl der besten Porträts aus zehn Kalenderjahren und eine Anerkennung dessen, was Frauen für und mit uns bewegt haben.

Mit Porträts von:
Margarete Steiff, Malala Yousafzai, Magda Trocmé, Katie Davis Majors, Maria von Wedemeyer, Heidi Baker, Sophie Scholl, Eva-Maria Admiral, Anna Nitschmann, Asia Bibi und vielen mehr.

222 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks