Falttaschen nähen

von Claudia Günther 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Falttaschen nähen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Außergewöhnliche Taschenmodelle zum selber nähen. Nähen, falten, einpacken, auspacken, tragen

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Falttaschen nähen"

Schnell noch in den Supermarkt und keinen Einkaufsbeutel dabei? Das kann in Zukunft nicht mehr passieren, denn mit den Modellen aus diesen Buch hat man immer und überall eine Falttasche in der richtigen Größe dabei. Zwei Dinge haben Tote-Bag, Einkaufsbeutel, Umhängetasche, Sport-Tasche, Shopper und Handtasche gemeinsam: sie lassen sich platzsparend zusammenfalten und sie lassen sich superleicht selbst nähen. Über zehn Falttaschen von mini bis maxi können dank der anschaulichen Anleitungen ganz einfach nachgenäht werden. Praktische Materialien wie ReLeda, Wachstuch und Canvas werden mit funktionalen Details kombiniert und sind dabei so bunt, fröhlich und abwechslungsreich, dass man sie gar nicht in der Handtasche verstecken will. Mit Schnittmusterbogen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863558536
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:80 Seiten
Verlag:Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erscheinungsdatum:24.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Außergewöhnliche Taschenmodelle zum selber nähen. Nähen, falten, einpacken, auspacken, tragen
    Außergewöhnliche Taschenmodelle zum selber nähen. Nähen, falten, einpacken, auspacken, tragen

    Taschen zum Mitnehmen
    aus klein wird groß

    Bücher zum Thema Taschen nähen gibt es mittlerweile ja sehr viele doch ein Buch, das sich nur mit Falttaschen beschäftigt ist da noch mal etwas anders.
    Gerade weil sie klein zusammenlegbar sein müssen muss  sowohl bei der Materialwahl als auch der Ausarbeitung einiges beachtet werden.
    Frau Fadenschein ist vielen von diversen Nähportalen und ihrer Homepage sicherlich bekannt. Ihr neues Buch ist umfangreich und sehr kreativ spiegelt aber nur einen Teil dessen wieder was sie sonst noch so macht, daher lohnt sich ein Blick auf ihre Seite immer.  Man sollte sich allerdings viel Zeit nehmen um all ihre tollen Modelle zu entdecken. 
    Sie weiß genau was ihre Leserinnen von ihr erwarten. Mit ihren persönlichen Vorwort in dem sie ihre Leser duzt schafft sie gleich den richtigen Zugang. Gerade Anfänger empfinden dies als sehr angenehme wie ich von den Teilnehmern diverser Nähkurse immer wieder höre.
    Frau Fadenschein steht nicht nur für kreative, witzige Schnitte sondern auch für die Verwendung unterschiedlichster, auch neuer Materialien. Für Taschen ist es doch meist wichtig feste, stabile, nicht zu schwere Stoffe zu verwenden, die auch etwas Regen aushalten daher nimmt sie hier unter anderem Wachstuch, ReLeda und auch Kunstleder. Was nicht heißt, dass man auch andere Materialien verwenden kann. Das Augenmerk ihrer Taschen liegt darin, das sie auch zusammengefaltet kleine Kunstwerke sind, von denen man sich überlegt ob man sie überhaupt auseinander falten sollte. Als Geschenk gibt es kaum etwas perfekteres denn Taschen benötigt man eigentlich immer und Taschen, die so klein sind, dass man sie überall fast unbemerkt mit hin nehmen kann noch mehr.
    das Buch beginnt mit Grundlagen über Stoffe. Ob BW Stoff, Canvas, Kunstleder ReLeda oder Kunstleder  bei allen gibt es kleine Besonderheiten. Damit eine Tasche richtig gut wirkt und wirkt ist es oft schön Vlies einzunähen auch hier gibt es die unterschiedlichsten Arten, die hier kurz vorgestellt werden.
    Desweiteren führt uns die Autorin in die Welt der Kurzwaren, Grundtechniken zu denen auch das Überziehen von Knöpfen mit Stoff gehört oder wie man Karabiner angringt.
    Da sie eine sehr raffinierte Knotentasche für uns bereit hält zeigt sie in dem Bereich Grundlagen auch ganz genau wie man Furoshiki Knoten knotet.
    Mit diesem Knoten kann man ganz außergewöhnliche Taschen nähen. Je nach Stoffwahl erzielt man noch einmal eine andere Optik. Ich rate jedem einmal vorab mit den Knoten und dem Stoffen, die zur Verfügung stehen zu spielen bevor man sich auf einen festlegt, denn erst geknotet erkennt man die endgültige Wirkung und die ist manchmal sehr überraschend.
    Neben der Furoshiki Tasche mit Lederhenkel, die Frau Fadenschein als Mutter aller Falttaschen beschreibt gibt es einen geknoteten Beutel, eine schlichte Einkaufstasche, die ihren Pfiff durch den jeweiligen Stoff bekommt, eine Einkaufstasche und Turnbeutel oder den Flachmann. Die robuste Markttasche ist auch eine ideale Strandtasche und die Tasche Wandervogel bringt gleich ihr Sitzkissen mit.  Eigentlich für Muttis gedacht die eine Spieldecke aus der Tasche zaubern möchten sollte man auch ohne Kind sich dieses Modell einmal näher anschauen denn nicht nur Mutti nimmt gern viel mit. Die Tasche bestickt durch außergewöhnliche Optik und auseinandergefaltet hat man auch schnell mal eine kleine Decke, vielleicht für ein spontanes Picknick?
    Ungemein praktisch und klein wie ein Kuchenteller lässt sich die Sporttasche schnell vom entpacken und bietet dann reichlich Platz für Handtuch, Schuhe & Co.
    Wir haben in unserer Näh AG alle Modelle mehrfach genäht und waren von allen Modellen begeistert. Besonders die Knotentaschen haben es den jüngeren angetan aber auch die Sporttasche und die Markttasche waren ganz weit in der Favoritenliste oben.
    *
    Ein tolles Buch, dass mit Schritt für Schritt bebilderten Anleitungen und sehr guter detailreicher Beschreibung sowie außergewöhnlichen Modellen überzeugt


    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks