Claudia Gehrke Mein heimliches Auge 28. Das Jahrbuch der Erotik

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein heimliches Auge 28. Das Jahrbuch der Erotik“ von Claudia Gehrke

Das Jahrbuch versammelt seit mehr als drei Jahrzehnten Jahr für Jahr aktuelle erotische Bilder und Texte: Malerei, Kunst- und Privatfotografie, historische Fundstücke, Kurzgeschichten, Sachtexte,Interviews, dokumentarische Berichte aus dem Leben: zart, hart, heiter, zum Nachdenken anregend, leidenschaftlich, erregend & romantisch, ein einmaliger Überblick über Kunst und Literatur rund um das große Thema Liebe, Lust & Erotik.
Der neue Band des erotischen Jahrbuchs: Unzensierte Kurzgeschichten, Sachtexte, viele Bilder und Berichte aus dem Liebes- und Sex-Leben: zart, hart, heiter, leidenschaftlich, erregend & romantisch.
Es geht um wilde Abenteuer zwischen Fantasie und Realität, um die online-community und das erotische Leben jenseits des Internets, um erste Male Sex, sexuelles Lernen, um Trennung und sich neu Verlieben, um Sexarbeit, SM, Liebe zu dritt u.v.a.m.
Ursula März schrieb in der "Zeit" vom 17.1.13. über die Serie Mein heimliches Auge von ästhetischer Geradlinigkeit. " Die vielen, vielen Seiten der Liebe, so frisch, authentisch und aktuell. Eine Wundertüte." (HZ) "Dieses Buch wird Ihnen Schlemmeraugen machen. Einen nachdenklichen Beitrag über das Verstehen der Geschlechter versprechen dabei die ungeschürzten Dialoge." (Thüringer Allgemeine)
"Frech und ohne Harmoniesüchtelei."
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks