Claudia Giesdorf

 4.9 Sterne bei 16 Bewertungen
Claudia Giesdorf

Lebenslauf von Claudia Giesdorf

Claudia Giesdorf wurde 1982 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Im zarten Alter von 10 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Berlin, wo sie dann anfing kurze Geschichten zu schreiben. Seit 2015 veröffentlicht sie erfolgreich Romane unter dem Pseudonym Jana Herbst und erfüllt sich nun mit dem Wechsel ins Thrillergenre einen lang gehegten Traum. 

Alle Bücher von Claudia Giesdorf

Seelenschnitte

Seelenschnitte

 (15)
Erschienen am 06.11.2018
Seelenschnitte

Seelenschnitte

 (1)
Erschienen am 14.11.2018

Neue Rezensionen zu Claudia Giesdorf

Neu

Rezension zu "Seelenschnitte" von Claudia Giesdorf

düstere Stimmung, tiefe Abgründe der Seele
SandyMerciervor 12 Tagen

Wow. Wer sich mit den seelischen Abgründen ausgiebig befassen will, wird „Seelenschnitte“ nicht aus der Hand legen können. Ein Thriller, der unter die Haut geht, einen fesselt und Angst macht. Ich war schon begeistert von Cover und Titel und muss sagen, der Titel hätte nicht besser gewählt sein können. Claudia Giesdorf überzeugt mit ihrem Schreibstil und den düsteren Gedanken der Protagonistin. Außerdem gab es einige Überraschungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Eine klare Leseempfehlung. Mir kamen sogar die Tränen an einer Stelle und ihre Danksagung ging mir ebenfalls unter die Haut. Danke für dieses Buch.

Kommentieren0
1
Teilen
C

Rezension zu "Seelenschnitte" von Claudia Giesdorf

Ein schwieriges Thema
cat10367vor 25 Tagen

Dieses Buch ist ein wirklicher Psychothriller und die Psyche der Protagonistin Viktoria scheint schwer gelitten zu haben. Nur irgendwie kann sie es sich nicht erklären.

Das Thema – Kindesentführung – ist gar kein so leichtes, aber Claudia hat es gut geschafft die Spannung über das ganze Buch zu erhalten und am Ende war ich schon sehr erstaunt über die Auflösung der Geschichte. Dann machte auch alles einen Sinn.

Der angenehme Schreibstil von Claudia hat mich durch dieses Buch getragen und auf den letzten Seiten wurde durch die Aufarbeitung der Geschehnisse deutlich, dass es sich lohnt dranzubleiben.

Mich hat dieses Buch sehr bewegt. Die verschiedenen Handlungsstränge machten das Lesen für mich sehr abwechslungsreich.

Ich gebe 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Seelenschnitte" von Claudia Giesdorf

Thrillerliebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten
MonesBlogWeltvor einem Monat

MEINE WORTE ZUM BUCH:

Victoria befindet sich mit ihrer Tochter im Urlaub auf Mallorca. Alles beginnt mit einem Albtraum, in dem Tochter Emma verschwindet. Dieser Traum beschäftigt sie und löst regelrecht Panik in ihr aus und sie hat eine unheimliche Angst um ihre Tochter. Als ihr Mann Christian dazu kommt, scheint es so, das er ihre Unruhe vertrieben hat und ihr die Angst um Emma nehmen konnte.

Doch dann kommt sie sich beobachtet oder gar verfolgt vor und zurück zu Hause wird sie von Angst und bösen Vorahnungen eingeholt.

Immer wieder nimmt sie bedrohliche Situationen wahr, stößt dann auf Fälle vermisster Kinder und meint eine Zusammenhang darin zu sehen...


...weiter möchte ich gar nicht mehr zum Inhalt spoilern, denn das soll jeder selber lesen...



Mit „Seelenschnitte“ hat die Autorin einen wirklich grandiosen Thriller erschaffen, den ich voll und ganz empfehlen kann!

Ich war von Anfang an ans Buch gefesselt.

Der Schreibstil ist flüssig, sehr bildgewandt und alles detailliert aber nicht zu übertrieben dargestellt.

Die Charakteren waren sehr gut gewählt und kamen authentisch rüber, so das man sich voll und ganz in die Gefühlswelt rein versetzen konnte und quasi mitgelitten hat.

Ein nervenaufreibendes Psychospiel, was man durch Sichtweisen in die Vergangenheit aber nachvollziehen kann.

Alles in allem, ein wahnsinnig guter, aber auch berührender Thriller, der für eine spannende Lesezeit sorgt. Ich musste es in einmal durchlesen und konnte es nicht mehr zur Seite legen.

Ich wünsch mir noch ganz viel weitere Thriller von Claudia Giesdorf.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Endlich ist es so weit, mein nunmehr viertes Buch und gleichzeitig erster Thriller ist erschienen! Ich freue mich riesig auf eine gemeinsame Leserunde mit EUCH und stelle hierfür 15 eBooks zur Verfügung. Sowohl mobi als auch epub sind möglich.  
Und darum geht's: 

Was würdest du tun, um deine Familie zu schützen?
Victoria Bachmann hat alles. Eine Familie, ein gemütliches Bauernhaus, eine Karriere als Journalistin. 
Es beginnt mit einem Traum
Doch dann träumt sie, dass ihre Tochter verschwindet. Plötzlich fühlt sie sich verfolgt und beobachtet. 
Aus Angst wird Panik, aus Panik wird Wahn. 
Ihr Leben entgleitet ihr, und Victoria weiß, dass sie handeln muss.
Und endet mit dem Tod
Schließlich stößt sie auf etwas: In Berlin verschwinden Kinder. 
Und nur sie sieht ein Muster. Nur sie erkennt einen Zusammenhang. 
Doch die Gefahr ist größer als sie dachte.
Und viel, viel näher ... 


Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Claudia Giesdorf wurde am 09. September 1982 in Ludwigshafen am Rhein (Deutschland) geboren.

Claudia Giesdorf im Netz:

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Claudia Giesdorf?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks