Claudia Gray

 3.9 Sterne bei 2.016 Bewertungen
Autorin von Evernight, Evernight - Tochter der Dämmerung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Claudia Gray (© Lorie Reilly)

Lebenslauf von Claudia Gray

New York Times-Bestsellerautorin: Claudia Gray ist das Pseudonym der New Yorker Autorin Amy Vincent. Ihre Debütreihe "Evernight" fesselte im Jahre 2009 auch eine große deutsche Leserschaft für die amerikanische Autorin. Bereits mit dem zweiten Band schaffte sie es auf die New York Times Bestsellerliste. Auch ihre "Constellation"- Reihe hat an diesem Erfolg angeknüpft. Ihr Interesse an alten Filmklassikern und Epochen, sowie der Architektur beflügeln sie zu neuen Werken. Mit "Verlorene Welten" fasste sie einen Fuß im Star-Wars Universum und nach ihrer erfolgreichen Veröffentlichung ,folgten die Folgeromane "Blutlinie" und "Leia, Prinzessin von Alderaan". Bevor sie sich als Autorin betätigte, war sie DJ und Anwältin, Journalistin und Kellnerin. Wenn sie nicht an einem neuen Buch schreibt, liest sie gerne, wandert in der Wildnis oder kocht leckere Gericht. Sie lebt in New Orleans.

Alle Bücher von Claudia Gray

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Evernight9783442375783

Evernight

 (638)
Erschienen am 10.05.2010
Cover des Buches Evernight - Tochter der Dämmerung9783442377367

Evernight - Tochter der Dämmerung

 (358)
Erschienen am 21.06.2011
Cover des Buches Evernight - Hüterin des Zwielichts9783442380510

Evernight - Hüterin des Zwielichts

 (222)
Erschienen am 18.03.2013
Cover des Buches Constellation - Gegen alle Sterne9783570313237

Constellation - Gegen alle Sterne

 (172)
Erschienen am 09.12.2019
Cover des Buches Evernight - Gefährtin der Morgenröte9783442269228

Evernight - Gefährtin der Morgenröte

 (153)
Erschienen am 19.08.2013
Cover des Buches Constellation - In ferne Welten9783570165348

Constellation - In ferne Welten

 (61)
Erschienen am 03.09.2018
Cover des Buches Spellcaster - Düstere Träume9783959670098

Spellcaster - Düstere Träume

 (63)
Erschienen am 09.10.2015
Cover des Buches Balthazar9783442269693

Balthazar

 (63)
Erschienen am 17.03.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Claudia Gray

Neu
B

Rezension zu "Spellcaster - Düstere Träume" von Claudia Gray

Bleibt hinter den Erwartungen und Möglichkeiten zurück
Black-Pandavor 3 Tagen

Bei diesem Buch von Claudia Gray handelt es sich um den erste Teil der Spellcaster-Reihe, der Auftakt in ein magisches Abenteuer.

Nachdem Nadias Mutter der Familie den Rücken gekehrt hat, zieht Nadia mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder nach Captive’s Sound - einem kleinen Städtchen mit dunkler Vergangenheit und Zukunft. In Captive’s Sound wohnt auch Mateo, ein Junge, welcher schon lange von Nadia und ihrem Tod träumt. Ein Familienfluch lastet auf Mateo, welcher jeden befallenen seiner Familie in den Selbstmord getrieben hat. Kann Nadia das dunkle Geheimnis der Stadt lüften und sie vor ihrer zerstörerischen Zukunft retten?

Die Idee des Buches fand ich super und auch die Umsetzung ist der Autorin geglückt. Alles rund um die Magie hat mir sehr gut gefallen, die Idee hinter der Magie war cool und die Autorin hat es gut umgesetzt ihre Vision über die Magie zu beschreiben. Als Leser bekommt man zur Magie einen guten Bezug zu und kann sich diese gut vorstellen.

Am Anfang war ich noch sehr angetan vom Buch jedoch nahm dies am Ende etwas ab. Die Hauptstory hat mir auch weiterhin gefallen jedoch war mir die Liebesgeschichte nachher viel zu dick aufgetragen und war eher nervig, sie hat sich ziemlich in den Vordergrund gedrängt, wollte aber nicht so richtig passen. Obwohl ich den Charakter von Mateo sehr mochte, ging die Vertrautheit mit Nadia immer mehr verloren. Zu Beginn empfand ich sie als sehr sympathisch, wie sie sich gab und wie sie sich um ihre Familie kümmert, nachdem jeder die Trennung von der Mutter verarbeiten muss. Leider haben mich die Charaktere mit der Zeit immer mehr zur Verzweiflung gebracht. Ihr Handeln passte für mich so garnicht mit der Geschichte und dem Wissen welches sie über die Geschehnisse in der Stadt herausgefunden hatten überein. Das war für mich sehr frustrierend und hat den Lesespaß gedämpft.

Dennoch hab ich weitergelesen da ich unbedingt wissen wollte was genau der Familienfluch von Mateo ist und ob und wie dieser gestoppt werden kann, wo er herkommt und auch wie die Verbindung zwischen Mateo und Nadia genau aussieht. Bei einigen Situationen kam schließlich auch nochmal ein wenig mehr Spannung auf, zudem haben sich die Ereignisse plötzlich alle überschlagen, was das ganze dann doch wieder etwas mehr Kick gegeben hat.

Insgesamt bleibt das Buch für mich hinter seinen Möglichkeiten. Es hätte noch einiges mehr aus der ganzen Geschichte, der Magie und den sehr interessanten Vergangenheiten vieler verschiedener Charaktere herausgeholt werden können. Hier hoffe ich darauf, dass dadurch das es sich um einen Auftakt zu einer Reihe handelt, der nächste Band daran anknüpft und die offenen Fragen klärt.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Constellation - Gegen alle Sterne" von Claudia Gray

Interessanter Science Fiction Roman für Jugendliche
Majainwonderlandvor 5 Monaten

"Constellation - Gegen alle Sterne" ist ein interessanter Science Fiction Roman für Jugendliche, der sich mit verschiedenen Thematiken befasst: Intergalaktische Kriege, der Zwiespalt zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz und natürlich die Liebe.
Obwohl das Buch mich anspricht und auch das Cover sehr schön gestaltet ist, konnte mich die Unsetzung leider nicht so mitreißen, wie ich es gehofft habe.
Der Spannungsbogen steigt zu Beginn stark, nur um dann lange zu stagnieren. Obwohl die Protagonisten den kompletten Planetengürtel umreisen und verschiedene Abenteuer erleben, sind diese doch ziemlich vorhersehbar und dementsprechend leider nicht sehr überraschend.
Was mich allerdings sehr enttäuscht hat, war das Ende. Man hätte einen fulminanten Showdown einbauen können, denn die ganze Reise läuft auf einen bestimmten Punkt hinaus, nur um dann im Nichts zu verpuffen. (Vor allen Dingen wenn man bedenkt, dass es noch einen zweiten Teil gibt.)

Ich empfehle das Buch an alle, die sich für Jugendbuch Science Fiction und eine klassische Heldenreise interessieren. Mich konnte das Buch zwar nicht komplett von sich überzeugen, aber es hat dennoch einige spannende Ansätze verfolgt.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "A Million Worlds with You (Firebird)" von Claudia Gray

So viele Dimensionen
Blintschikvor 8 Monaten

Dies ist der letzte Teil der Firebird-reihe. Conley und Marguerite aus der anderen Welt wollen die Parallelwelten zerstören und die richtige Marguerite und ihre Freunde haben alle Hände voll zu tun diese Welten und sich selbst zu retten.

Dieser Teil fängt ähnlich wie die anderen Teile an. Man wird ins Geschehen geworfen und bekommt dann durch viele Rückblicke einen Überblick über die Lage. Daher dauert es immer bis die eigentliche Handlung beginnt. Hier war ich so gespannt darauf wie es endet, dass sich die erste Hälfte etwas gezogen hat. Außerdem haben die dramatischen Beziehungsprobleme von Paul und Marguerite etwas genervt, da sie einfach so unnötig breitgetreten wurden und die Gefühle einfach nicht da waren. Auch Marguerites Verhalten im Rest des Buches konnte ich nicht immer nachvollziehen, da sie manchmal ziemlich naiv und unüberlegt handelt, was irgendwie garnicht zu ihr passt.
Dennoch war besonders das Ende richtig spannend, da alles zusammengekommen ist und man neben den interessanten neuen Welten auch alte wieder sieht.
Die Handlung an sich ist außerdem unvorhersehbar und ständig passieren Dinge, die ich nicht kommen gesehen habe. Das sorgt für jede Menge Spannung und auch der Endkampf war actionreich und ein toller Abschluss der Reihe.
Zwischendurch ist es dann auch wieder richtig tiefsinnig geworden und es gab viele tolle Sprüche über das Schicksal und das Leben.

An sich fand ich diesen Teil nicht ganz so gut wie den zweiten Teil, da die Charaktere manchmal nicht ganz nachvollziehbar waren. Trotzdem hatte ich Spaß bei dem Abenteuer und finde, dass die Reihe passend geendet hat.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezialundefined
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Cover des Buches Constellation - Gegen alle Sterneundefined

Kleines Weihnachtsgewinnspiel :-)


Der Gewinner wird auf jeden Fall hier auf Lovelybooks veröffentlicht, daher ist es wichtig, dass hier ins Kommentar schreibt das ihr  euch auch hier rüber bewirbt. :-) 


Alle Teilnahmebedingungen findet ihr hier: 
http://gedanken-vielfalt.blogspot.de/2017/12/weihnachtsgewinnspiel.html


Ganz viel Erfolg!!! 

79 BeiträgeVerlosung beendet
F
Letzter Beitrag von  familybooksvor 2 Jahren
Schade :( kein Glück GW den Gewinnern
Cover des Buches Spellcaster - Dunkler Bannundefined

Der langersehnte zweite Teil der  SPELLCASTER-Reihe erscheint am 10.03.2016. Ihr habt schon jetzt die Möglichkeit  zu erfahren, wie die Geschichte rund um Nadia und Mateo weitergeht.  Macht einfach bei unserer Leserunde zu „SPELLCASTER – Dunkler Bann“ von Claudia Gray mit und kehrt zurück nach Captive’s Sound!

Bitte bewerbt euch bis zum 02.03.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (E-Books: Epub oder MOBI) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Endlich kann Nadia aufatmen: In der Nacht von Halloween ist die dunkle Zauberin Elizabeth in den Flammen umgekommen. Und in Mateo hat sie nicht nur ihre große Liebe gefunden, sondern auch einen treuen Verbündeten. Mit ihm verbindet sie ein magisches Band, das ihr neue Kräfte verleiht. Aber es gibt noch so viel, was sie über die Hexenkunst lernen muss. Und plötzlich kehrt auch noch Elizabeth zurück! Sie hat nicht nur einen Dämonen mitgebracht, sondern verfolgt einen höllischen Plan, der die ganze Stadt in ewige Dunkelheit stürzen soll.

Du möchtest "Spellcaster" von Claudia Gray lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 15 Leseexemplare im E-Book-Fomat. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann ab 10.03. auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins Germany

45 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Sabanavor 4 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks