Claudia Groß Die Runenmeisterin

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Runenmeisterin“ von Claudia Groß

Man schreibt das Jahr 1179. Inmitten der politischen Wirren um Kaiser Barbarossa wird in der Heide bei Braunschweig ein junger Ritter ermordet. Er war von Burg Raupach aufgebrochen, mit einer geheimnisvollen Botschaft für Bischof Gero.§Maria, die Tochter des Burgherrn, ist wie besessen von dem Gedanken, den Täter zu finden, denn sie hat den Ritter heimlich geliebt. Kann Cainnech Tuam es gewesen sein? Der Ire reitet im Gefolge von Marias Ehemann Berthold und ist zugleich dessen Leibarzt: Mit seinem freien Wesen und unheimlichen Wissen ist er Maria ein Stachel im Fleisch. Wie magisch angezogen, sucht sie seine Nähe. Aber Cai, der Abkömmling irischer Druiden, birgt ein Geheimnis, von dem sie nichts erfahren darf. Er ist durch einen Schwur gebunden. Maria ahnt nicht, daß tief in den Wäldern der alte Götterkult nocht lebt...

Stöbern in Historische Romane

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen