Neuer Beitrag

cherber

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Leser, liebe Leserinnen,
eine Abwechslung im Alltag von Menschen mit Anfangsdemenz zu bringen und damit mit einem Lächeln belohnt zu werden, kann es eine schönere Motivation geben? Meine 50 Kurzgeschichten, gepaart mit eigenen Kindheitserlebnissen, habe ich bereits in der Seniorenresidenz Margaretenhöhe, Bergisch-Gladbach, in regelmäßigen Abständen während des samstäglichen Singens vorgetragen. Nun sind sie alle zusammen in meinem neusten Werk "Samstags war Badetag" im Frieling-Verlag erschienen. Ich verlose 10 Exemplare dieses Buches  - signiert natürlich - und wer daran Interesse hat, darf sich gerne bewerben. Dies ist bis zum 10. Dezember 2016 möglich. Wenn die Gewinner dieser Verlosung feststehen, werden die Glücklichen direkt benachrichtigt und die Bücher auf die Reise geschickt, damit der Lesespaß noch vor Weihnachten beginnen kann.
Um in den Kreis der Gewinner zu kommen, ist nachfolgende Frage zu beanworten:
"Wann ist Welt-Alzheimertag?"
Ich würde mich sehr über eine rege Beteiligung freuen und gleichzeitig auch darüber, wenn eine Beurteilung zu "Samstags war Badetag" hier auf Lovelybooks.de und/oder Amazon erfolgen würde.
Zum guten Schluss bleibt mir noch, allen Lesern und Leserinnen eine wunderschöne Adventszeit zu wünschen und allen Teilnehmern viel Glück.

Autor: Claudia Herber
Buch: Samstags war Badetag

Slaterin

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover finde ich Klasse, zumal ich als Kind in so einer Badewanne baden musste (fast bis zum 18.Lebensjahr).
gerne bewerbe ich mich für ein Exemplar. Hoffentlich ist das ein gutes Omen, wenn ich mich als erste bewerbe.
Auch bei uns war samstags immer Familien-Badetag. Der große Topf oder auch 2 voll mit Wasser wurden auf dem Herd (Holz- und Kohlefeuerung) erwärmt und dann in die Wanne umgefüllt., sofort wieder mit Wasser aufgesetzt , damit auch die nächsten wieder warmes Wasser hatten.
Zuerst badeten meine beiden Brüder, dann ich, dann meine Schwester und zum Schluss meine Eltern. Die Wanne wurde von der Waschküche in die Küche geschleppt (schwer) und wenn alle fertig waren, wurde das Wasser abgeschöpft, die Wanne entleert und wieder in den Keller gebracht. Und das (fast) jeden Samstag.

"Wann ist Welt-Alzheimertag?"

Seit 1994 finden am 21. September in aller Welt vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen.
Gerne bewerbe ich mich für ein Exemplar, da es auch in meiner Familie Angehörige mit der Erkrankung gibt.

cherber

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen
@Slaterin

HALLO, vielen Dank für die Bewerbung. Was ich daran sehr witzig finde, dass in eurer Familie die Reihenfolge genau anders verlief als bei uns - die Eltern zuerst und die jüngsten Kinder zum Schluss - ich denke das dürfte wirklich ein gutes Omen sein - heute darf ich schon einen schönen 2. Advent wünschen.
C. Herber

Beiträge danach
54 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

cherber

vor 11 Monaten

Plauderecke

Vielen Dank für den Hinweis bezüglich des Untertitels "Anfangsdemenz" auf dem Cover von "Samstags war Badetag". Als ich im Jahr 2010 mit meinem ersten Werk auf diese Zielgruppe aufmerksam machen wollte, dachte ich mir, das der Hinweis auf dem Cover vielleicht sehr hilfreich sein könnte. Mit eurem Hinweis, dass dies auch eine Einschränkung sein kann, habe ich mir folgendes überlegt. Wie wäre es mit dem Untertitel "Zum Vorlesen für ältere Menschen geeignet", den ich dann bei gegebener Zeit bei meinem dritten Werk dieser Art verwenden könnte? Vielen Dank schon im voraus für eure Kommentare! Ich wünsche allen einen schönen Jahresabschluss, alles Gute und die besten Wünsche für ein friedvolles Neues Jahr 2017.

Liberace

vor 11 Monaten

Plauderecke
@cherber

Das Wort "Anfansdemenz" könntest du auch verwenden wenn er z.b nur mit einem Aufkleber auf dem Buch befestigt ist.
So kann es jeder sofort sehen, vor dem Vorlesen dann aber den Aufkleber entfernen.

Kuhni77

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hier dann auch mein Rezilink. Auch zu finden bei Amazon und bei nichtohnebuch.blogspot.de
Vielen lieben Dank für das Buch. Ich werde es nun in die Hände meiner Oma geben.

https://www.lovelybooks.de/autor/Claudia-Herber/Samstags-war-Badetag-1237336100-w/rezension/1408686491/

Wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2017

rewareni

vor 11 Monaten

Plauderecke

Habe in den Kurzgeschichten viele Dinge wieder erlebt von früher und die Flotte Lotte gibt es bei uns heute noch. Lieben Dank für das Buch.
Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Claudia-Herber/Samstags-war-Badetag-1237336100-w/rezension/1408707088/
Auch bei weltbild.at/ de, thalia.at, tyrolia.at, lehmanns.de

OmaInge

vor 10 Monaten

Plauderecke

Meine Rezension ist endlich fertig: https://www.lovelybooks.de/autor/Claudia-Herber/Samstags-war-Badetag-1237336100-w/rezension/1414016603/
Ebenfalls veröffentlicht auf meinem Blog (http://boekeriwo.blogspot.de/2017/01/rezension-samstags-war-badetag-claudia.html), Weltbild.de, bücher.de und Amazon.

Vampir989

vor 10 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Danke das ich an der Leserunde teilnehmen durfte.Hier ist meine Rezension.


https://www.lovelybooks.de/autor/Claudia-Herber/Samstags-war-Badetag-1237336100-w/rezension/1414016366/

cherber

vor 9 Monaten

Plauderecke

Ein großes Danke-Schön an alle, die sich die Zeit genommen haben, um mein neustes Buch "Samstags war Badetag" zu lesen und darüber eine Rezension zu veröffentlichen. Was auch meine Zuhörer im Literaturhaus in Berlin erfreut hat. Denn dort, im Kaminzimmer, fand am 24. Januar 2017 um 20.00 Uhr der 26. Literarischer Abend des Frieling-Verlages, Berlin, statt, der ja auch dieses Buch verlegt hat. So durfte ich mich mehr als glücklich schätzen, dabei sein zu dürfen. Als Schlussleserin von drei Autoren habe ich mit meinen für den Abend ausgewählten Geschichten:
1. Winterzeit = Kaffeezeit
2. Ein Dorf steht Kopf
3. Eine alte Liebe: Bergische Waffeln und der Kohleherd
einen gelungenen Einblick in mein Werk vermitteln können.

Nochmals herzlichen Dank an alle und viel Spass beim Lesen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks