Claudia Hochbrunn

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(10)
(7)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erfüllt nicht ganz meine Erwartung

    Ein Arschloch kommt selten allein

    Janna_KeJasBlog

    02. April 2018 um 12:30 Rezension zu "Ein Arschloch kommt selten allein" von Claudia Hochbrunn

    Aus: 3 Geschichten - 3 Meinungen Nach „Die Welt die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale“ war meine Erwartung an dieses Buch sehr hoch. Doch leider kommt das Arschloch-Buch nicht ganz an meine Begeisterung des vorherigen Buches der Autorin heran. Das Arschloch in all seinen Facetten und jede*r von uns kennt eines davon, hat vielleicht selbst Züge dessen!? Ich finde den Titel ja schon feinst und allein der letzte Satz auf dem Buchrücken (Klappentext) reizte mich schon sehr! Bitterböse, sehr, sehr lustig – und leider wahr. ...

    Mehr
  • Ein Buch gegen 1000 Vorurteile

    Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale

    verirrtes_irrlicht

    19. March 2018 um 21:49 Rezension zu "Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale" von Claudia Hochbrunn

    Fällt heutzutage das Wort "Psychiatrie" oder "psychisch krank", haben viele Menschen das Bild von durchgeknallten Irren im Kopf, die weggesperrt werden müssen. Mit diesen Vorurteilen will Claudia Hochbrunn mit ihrem Buch "Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale" aufräumen. Dabei nimmt sie den Leser mit auf eine Reise durch die Allgemeinpsychiatrie, beschreibt einzelne Erkrankungsbilder und Fälle und zeigt auf einem Exkurs in die forensische Psychiatrie die Unterschiede in der Behandlung von Straftätern auf. Ihr ...

    Mehr
  • Die Psychologie des Abnehmens

    Wer bin ich - und wie nehme ich ab?

    Monika58097

    29. December 2017 um 18:27 Rezension zu "Wer bin ich - und wie nehme ich ab?" von Claudia Hochbrunn

    Ich war sehr gespannt auf dieses Buch und es hat mich in vielen Dingen bestätigt. Bereits nach wenigen Seiten hatte ich das Gefühl, dass die Autorin mich besser kennt als ich mich selbst.  Die meisten von uns werden es kennen. Da hat man sich wieder ein paar Pfunde angefuttert und möchte diese los werden. Kein Problem. Das dürfte klappen. Diese Menschen benötigen aber dieses Buch nicht. Wer aber mit viel mehr an zu vielen Pfunden zu kämpfen hat, der benötigt auch ein bisschen mehr an Unterstützung. In diesem Buch geht es gar ...

    Mehr
  • Zum Lachen

    Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale

    Melody73

    Rezension zu "Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale" von Claudia Hochbrunn

    Wahnsinnig lustig und irremenschlich …Irrenhaus, Klapse, Klapsmühle – beim Stichwort «Psychiatrie» denken die meisten: Das ist doch nur was für Verrückte. Aber genauso wenig, wie es Gummizellen und Zwangsjacken gibt, sind dort alle «verrückt». Okay, der ein oder andere wickelt sich Alufolie als Strahlenschutz um den Kopf oder hält sich für den König von Preußen, aber wer entscheidet, was normal ist? Claudia Hochbrunn erschüttern die großen und kleinen Macken ihrer Patienten schon lange nicht mehr, und sie weiß, dass die meisten ...

    Mehr
    • 3
  • Eine Reise durch die Psychiatrie

    Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale

    Janna_KeJasBlog

    Rezension zu "Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale" von Claudia Hochbrunn

    Ein wundervoll, leicht geschriebenes Buch zum Abbau der Vorurteile! Die Autorin selbst ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie & verschafft durch die verschiedenen Fallbeispiele einen Einblick in den psychiatrischen Alltag. "Dieses Buch erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, seine Aufgabe liegt darin, den Leser zu unterhalten, aufzuklären und Vorurteile gegenüber der Psychiatrie und psychisch Kranken abzubauen." (S. 212) Und dies ist der Autorin hervorragend gelungen! Ich als Leserin wurde humorvoll unterhalten, ...

    Mehr
    • 12
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.