Claudia Keller Ich schenk dir meinen Mann!

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(4)
(16)
(2)
(3)

Inhaltsangabe zu „Ich schenk dir meinen Mann!“ von Claudia Keller

Kurz vor Hannas achtundzwanzigstem Hochzeitstag detoniert die Bombe: Ihr Mann Arthur hat seit Jahren eine Geliebte, mit der er auf seinen ‚Dienstreisen' all das genießt, auf das Hanna zu verzichten gelernt hat. Doch der Schock setzt ungeahnte kreative KrĂ€fte frei. Hanna beschließt, ihr Leben zu Ă€ndern und inszeniert einen Tausch - kleine Wohnung gegen Jugendstilvilla und Mann. Der Coup gelingt, und in einer letzten "hausfraulichen Aktion" bereitet sie die Villa fĂŒr den Einzug der Nachfolgerin vor...

Sehr schönes Buch 😊 & zum Lachen 😀

— Marina1977
Marina1977

Stöbern in Romane

Die Melodie meines Lebens

Der Roman lĂ€sst mich etwas zwiegespalten zurĂŒck. Ich hatte mir durch den Klappentext etwas anderes erwartet...trotzdem ganz nett

tinstamp

Der Vater, der vom Himmel fiel

Lyle Bowmann's Geist hilft bei der KlÀrung der Familiengeheimnisse. Ein wahrlicher Lesegenuss.

oztrail

Der Sandmaler

Afrika ist nicht das, was den Touristen gezeigt wird. Mankell richtet einen schonungslosen, aber liebevollen Blick hinter die Fassaden.

Leserin3

Und es schmilzt

Ergreifend und mitreißend! Ein echtes Lesehighlight!

Diana182

QualityLand

Urkomische und doch gruselig nahe/dĂŒstere Dystopie mit herrlichen Charakteren . UNBEDINGT LESEN!!!

ichundelaine

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • nett, aber nix besonderes

    Ich schenk dir meinen Mann!
    Engelchen07

    Engelchen07

    13. October 2014 um 20:54

    Hanna ist seit Jahren mit ihrem Mann Arthur verheiratet. Sie kĂŒmmert sich um die Schwiegermutter, die eigenen Kinder sind aus dem Haus. Arthur hat seit Jahren eine Geliebte, wie Hanna durch Zufall herausfindet. Die Inhaltsangabe verspricht ein Buch voller Witz und Wut und man erwartet einige spannende Ideen einer betrogenen Frau.. Leider lĂ€ĂŸt die Autorin sich sehr lange Zeit sich die Geschichte zu erzĂ€hlen und die eigentliche Rachsucht der Frau, schlĂ€gt sich erst recht spĂ€t nieder, deshalb ist das Buch leider etwas langatmig und der versprochene Witz fehlt mir hier komplett...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich schenk dir meinen Mann!" von Claudia Keller

    Ich schenk dir meinen Mann!
    KleinNase20

    KleinNase20

    04. January 2008 um 13:58

    Gute idee, aber irgendwie Langweilig

  • Rezension zu "Ich schenk dir meinen Mann!" von Claudia Keller

    Ich schenk dir meinen Mann!
    Serena

    Serena

    23. September 2007 um 22:55

    Sehr nett zulesendes Buch!