Claudia Keller Ich schenk dir meinen Mann!

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(9)
(8)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ich schenk dir meinen Mann!“ von Claudia Keller

Hanna Vonstein wird von allen glühend beneidet: Sie hat einen Ehemann mit Doktortitel, gesunde Töchter und Enkel und wohnt in einer traumhaften Jugendstilvilla - einem Haus, das nur einen Makel hat. Hinter der Stuckfassade lauert der Putzalptraum. Dann aber platzt die Bombe. Kurz vor dem achtundzwanzigsten Hochzeitstag erfährt Hanna, dass Arthur eine Geliebte hat, mit der er auf seinen vielen "Dienstreisen" all das geniesst, auf das Hanna zu verzichten gelernt hat. Doch der Schock setzt ungeahnte Kräfte frei. Hanna beschliesst, ihr Leben zu ändern, und inszeniert einen Tausch - kleine Wohnung gegen Villa und Mann. Aber zuvor bereitet sie das Haus noch für den Einzug der neuen Frati vor: Die stilvollen Räume im Erdgeschoss werden in hässliche Kammern unterteilt, für die Bäder finden sich Restposten von Kacheln mit Fliegenschissmuster, und im Schlafzimmer wird selbst die attraktive Julie Mühe haben, erotisch zu wirken. Der Rollentausch gelingt, und Hanna kann von Julies ehemaliger Wohnung aus mit Genugtuung die ihr wohlbekannten Szenen einer Ehe geniessen...

Stöbern in Liebesromane

Liebe findet uns

Abbruch nach 150 Seiten! Anfang war angenehm + spannend,seit 100 Seiten langweilig + überhaupt nicht das, was der Klappentext verspricht!

LadyOfTheBooks

Herzmuscheln

Solider Liebesroman, schön geschrieben

Jennifer081991

Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

! Emotionell ! Erotisch ! Liebevoll ! Fesselnd !

Buch_Versum

True North - Wo auch immer du bist

Ein Gutelaunebuch ;)

Shadow2709

Feel Again

Mona Kasten hat meine bisherigen schlechten Erfahrungen mt dieser Art von Büchern mal eben aus dem Weg geräumt. Ein tolles Buch!

ErbsenundKarotten

Sanddornküsse & Meer

Schöne Liebesgeschichte mit tollen Protas und der Liebe zu Norderney.....

steffib2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich schenk dir meinen Mann" von Claudia Keller

    Ich schenk dir meinen Mann!
    MissSweety86

    MissSweety86

    08. September 2012 um 09:47

    Angaben zu Buch: " Ich schenk dir meinen Mann" wurde von Claudia Keller geschrieben und erschien 1997 im Goldmann Verlag. Das Buch hat 347 Seiten. Es ist ein witziger Frauenroman in dem es um Ehebruch geht. Das Buch steht für sich alleine und ist keine Reihe. Claudia Keller hatte mit "Das Ehespiel" ihr Debütroman und feiert seit dem Erfolge. Inhaltsangabe In dem Buch geht es um Hanna und Arthur Vonstein einem Ehepaar das fast seit 28 Jahren verheiratet ist. Zusammen leben sie beiden mit Arthur´s Mutter Fita in einer schönen Villa in Bad Babelsburg. Zusammen haben Hanna und Arthur zwei erwachsene Töchter. Sophia und Elisabeth. Das Leben könnte so schön sein wenn nicht Hanna per Zufall herraus bekommen würde das Arthur sie mit einer gewissen J. betrügt und das schon seit mehreren Jahren. Hanna schmiedet einen Plan... und Arthur bekommt langsam Zustände wenn er daran denkt das sich seine Töchter samt Enkelkinder wieder in seinem Haus einnisten wollen. Spache und Stil Das Buch spielt in der Gegenwart. Das Geschehen wird einer zeitlichen Reihenfolge geschildert. Es gibt viele Dialoge und das Buch lässt sich dadurch sehr leicht lesen. Das Buch ist für jede Frau egal für welches Alter geeignet. Meine eigene Meinung Von dem Titel habe ich mir am Anfang schon versprochen das es was sehr humorvolles sein muss was diese Frau ausheckt um es ihren Mann heimzuzahlen. Das Cover find ich schön und passt zu Buch. Besonders gut gefallen hat mir wie es Hanna geschafft hat das sie die Wohnung bekommt die zuerst Arthur gehörte am Ende doch zubekommen ohne etwas dafür zu zahlen. Es gab in dem Buch nichts was mir nicht gefallen hat. Bei dem Buch muss man auch gelegentlich schmunzeln. Ich habe bis jetzt noch kein weiteres Buch von der Autorin gelesen würde es aber an jeden weiterempfehlen der mal was leichtes für zwischendurch sucht.

    Mehr