Claudia Kleineheismann

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Mein Kind soll leben

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Mein Kind soll leben

    andrea_elgato

    zu Buchtitel "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Magst du Biografien? Dann mach mit bei unserer Leserunde zur Autobiografie von Claudia und Hedwig Kleineheismann, "Mein Kind soll leben" Worum es in dem Buch geht Als Claudia 1963 geboren wird, stellen die Mediziner einen unheilbaren Herzfehler bei ihr fest. Zwei, maximal drei Lebensjahre prognostizieren die Ärzte, bevor sie sterben wird. Doch Mutter Hedi kämpft wie eine Löwin um das Leben ihrer Tochter. Der Kampf scheint sich zu lohnen, denn im Laufe der Jahre rückt das Thema Organtransplantation, zumindest in den USA, immer ...

    Mehr
    • 97
  • Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Mein Kind soll leben

    Muffin02

    17. March 2013 um 11:24 Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Inhalt: Claudia kommt bei ihrer Geburt mit Klumpfüßen und einem schweren Herzfehler auf die Welt. Laut der Ärtze wird sie ihr 4. Lebensjahr nie erreichen, doch das bringt sie und ihre Mutter nicht dazu, aufzugeben. Gemeinsam kämpfen sie um Claudias Leben, erleben Höhen und Tiefen und fiebern auf den Moment hin, wenn eine Organspende für Claudia endlich infrage kommt....Doch wie geht es nach der Transplantation weiter? Meine Meinung: Mich hat das Buch wirklich berührt. Ich finde das Thema Organspende persönlich sehr wichtig und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Mein Kind soll leben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. February 2013 um 19:24 Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Dieses Buch könnte die Geschichte einer ganz normalen kleinen Familie erzählen, die zu Dritt ein ganz normales Leben führt, mit den üblichen Höhen und Tiefen, die das Dasein im Gepäck hat. Das Schicksal allerdings hat etwas Anderes vor, denn am 8. Juli 1963 wird die Tochter Claudia geboren, die als mehrfach behindertes Kind auf die Welt kommt. "Hauptsache, unser Kind ist gesund!" das hatten auch Hedi Kleineheismann und ihr Mann während der Schwangerschaft gedacht - so wie die meisten Eltern es sich wünschten - nur ihnen war die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Mein Kind soll leben

    irismaria

    23. February 2013 um 10:39 Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    In „Mein Kind soll leben“ schildert Hedwig Kleineheismann die Lebensgeschichte ihrer Tochter Claudia, die 1963 mit einem Herzfehler und weiteren Einschränkungen der Gesundheit geboren wird. Die Ärzte prophezeien ihr nur eine kurze Lebenserwartung, denn zu dieser Zeit war ihr kompliziertes Loch in der Herzwand nicht operierbar. Doch Hedwig kämpft um ihr Kind, auch das Baby zeigt einen starken Überlebenswillen und wird älter und schließlich erwachsen. Inzwischen hat sich die Medizin fortentwickelt und die ersten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Mein Kind soll leben

    aftersunblau

    22. February 2013 um 12:40 Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Claudia kommt 1964 mit Klumpfüßen auf die Welt und die Eltern sind geschockt. Nur kurze Zeit später kommt es noch viel schlimmer, Claudia hat einen schweren Herzfehler und nach den Prognosen der Ärzte wird sie höchstens zwei bis drei Jahre alt. Die ersten Lebensjahre sind geprägt von Krankenhausaufenthalten, der Mann von Hedwig wird immer depressiver und nimmt sich das Leben. Die Mutter kämpft wie eine Löwin um ihr Kind und auch Claudia hat einen enormen Lebenswillen. Wider Erwarten lebt Claudia, dank einer Transplantation noch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Mein Kind soll leben

    gusaca

    22. February 2013 um 12:17 Rezension zu "Mein Kind soll leben" von Claudia Kleineheismann

    Dies ist die Lebensgeschichte von Hedwig und Claudia. Claudia kommt 1964 mit einem schweren Herzfehler zu Welt. DA eine Organtransplantation zu dieser Zeit noch nicht möglich ist. geben die Ärzte der Mutter nur wenig Hoffnung. Sie habe mit einer Lebenserwartung von 2-3 Jahren zu rechnen. Doch die Mutter gibt ihre Tochter nicht auf und kämpft um ihr Leben. Eine sehr bewegende Geschichte, die von Mutter und Tochter selber geschrieben worden ist und dem LEser den Willen zum Überleben deutlich vor Augen führt. Der Schreibstil des ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks