Claudia Kuhn Lia - Blöde Jungs und erste Küsse: Freche - Mädchen - Buch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lia - Blöde Jungs und erste Küsse: Freche - Mädchen - Buch“ von Claudia Kuhn

Jungs machen nur Chaos und Ärger und man kann sehr gut ohne sie auskommen. Das steht fest für Lia, die mit ihren beiden jüngeren Brüdern so einiges mitmacht. Ihre besten Freundinnen Neri und Karola sehen das auch so. Erst als Emma neu in die Klasse kommt, gibt es erste Zweifel. Sind Jungs etwa doch nicht nur blöd? Die Geschichte ist für Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren geeignet. (Der Text wurde professionell lektoriert und korrigiert!) Das ist Band 1 der Lia-Reihe. Alle Bände sind ineinander abgeschlossen und können auch unabhängig voneinander gelesen werden! Band 2 (Lia – Ein Verehrer und andere Sorgen) und 3 (Lia – Süße Franzosen machen nur Ärger) werden voraussichtlich im Jahr 2016 veröffentlicht.

Toll, Witzig und Ideenreich

— Liberace

Stöbern in Jugendbücher

Iskari - Der Sturm naht

Geniales Setting, fesselnder Schreibstil, wunderbare Charaktere - und DRACHEN!! Definitiv ein persönliches Jahreshighlight von mir! 10/5 ;-)

Weltenwandlerin98

Luna

Ein wunderschöne und süße Geschichte, die ich nicht aus der Hand legen konnte. Eine Welt die bezaubert und einfach vollkommen mitreißt

aly53

Ich und die Heartbreakers

Eine zuckersüße Geschichte mit sympathischen Charakteren. Perfekt für etwas leichtes zwischendurch.

igbuchblueten

Blutrosen

total kranker Typ, bei dem die Frau da gelandet ist

kidcat283

Scherben der Dunkelheit

Einfach magisch. Ich wurde in ein Gefühlswechsel hier geschmissen vom feinsten. Düsteres Zirkus Feeling. Leider das Ende etwas verhauen.

KayvanTee

Ich wollte nur, dass du noch weißt ...

Wundervoll illustriert

melaniehella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toll und Witzig

    Lia - Blöde Jungs und erste Küsse: Freche - Mädchen - Buch

    Liberace

    23. January 2016 um 12:26

    Der Schreibstil ist angenehm zu lesen, schnell war ich in der Geschichte drin. Die Sätze sind unkompliziert in einfacher Sprache geschrieben und enthalten auch keine Fremdwörter. Die Kapitel sind in einer angenehmen Länge gehalten, so dass es bis zum nächsten nie lange dauert. Etwas irritiert hat mich das die Zeilen nicht gleichmäßig untereinander sind, sondern irgendwelche immer etwas eingerückt. Anfangs empfand ich dies als störend, nach einiger Zeit fiel es mir dann allerdings nicht mehr auf. Die vier Freundinnen waren mir alle sehr sympathisch. Ich konnte mich gut in sie hinein versetzen und habe mit ihnen mitgefiebert. Auch die anderen Charakter sind toll, und in so manchen der Jungen hätte auch ich mich verlieben können . Das Buch ist sehr lustig gehalten. Öfters konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen - was die Brüder aber auch anstellen ist einfach zu witzig. Romantik kommt nicht wirklich vor, auch wen die Mädchen sich verlieben. Über ein paar Küsse geht es nicht hinaus, und es wird auch nicht näher drauf eingegangen. Mein persönliches Fazit Ich gebe diesem Buch gute 4 von 5 ❤. Trotz ein paar kleineren Schwächen habe ich das sehr sehr genossen. Eine klare Leseempfehlung für Mädchen zwischen 11 und 13.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks