Claudia L. Capone Kates Urlaub in Alaska

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kates Urlaub in Alaska“ von Claudia L. Capone

Kate hat ihre nächste große Urlaubsreise vor sich. Dieses Mal geht es auf eine turbulente Kreuzfahrt nach Alaska durch die bekannte Inside Passage. Allzu schnell bemerken Kate und ihre Freunde, dass hier etwas nicht stimmt. Da ist ein merkwürdiger Chefkoch an Bord, der zweifelsohne mit jedem aneckt und dann passieren auch noch merkwürdige Todesfälle, die so unerklärlich sind, dass der Schiffsarzt eine Quarantäne verhängen muss. Aus Angst, dass Kate und ihre Freunde die Nächsten sein könnten, die diese mysteriöse Krankheit heimsucht, flüchten sie gemeinsam vom Schiff. Kurzerhand tauchen sie bei den Eskimos unter. Hier erfahren sie, dass eine Art Russenmafia hinter ihrem Chefkoch William Morin her ist. Rasch stellen sie fest, dass sie sich in größter Lebensgefahr befinden, denn diese Russen sind nun plötzlich auch hinter ihnen her. Auf Hundeschlitten durchqueren sie schließlich ganz Alaska, hin und hergerissen, ob sie zurück zu den Todesfällen auf das Schiff sollen, denn diese Russen meinen es verdammt ernst.
Ein Werk, das begeistert und überzeugt. Der bildhafte, sowie wortgewandte Schreibstil zieht den Leser sofort in die Geschichte der jungen Kate hinein. Es wurden authentische, glaubwürdige Charaktere geschaffen, psychologisch fundiert und packend spannt sich der Handlungsbogen von der ersten bis zur letzten Seite.

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

Der Zerberus-Schlüssel

Eine temporeiche Reise durch Raum und Zeit.

ginnykatze

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

Gezeitenspiel

Spannend bis zur letzen Seite!

wildflower369

Das Porzellanmädchen

Startet extrem unheimlich, bleibt über lange Strecken unterhaltsam, verliert sich gegen Ende hin aber ein wenig im "Handlungskauderwelsch".

Zwischen.den.Zeilen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks