Claudia Lagermann Schnip

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schnip“ von Claudia Lagermann

Der kleine Schnip hat einen Schnabel, zwei Beine und zwei Flügel. Wie jeder Vogel. Aber er ist doch anders. Schnip kann nicht fl iegen. So sehr er es auch möchte, es gelingt ihm ein- fach nicht. Aber der kleine Schnip hat ein Herz aus Gold, und während seine Freunde im Herbst in den Süden reisen, erlebt er daheim allerlei Abenteuer. Und schließlich ist er doch ein Held, der plötzlich das schafft, wovon er immer geträumt hat. Ein Buch, das Mut macht.

Stöbern in Kinderbücher

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

Das Wunder der wilden Insel

Ein tolles Kinderbuch mit kleinen Schwächen, hinter dem eine schöne Botschaft steckt!

Queenieofthenight

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes Must-Have. Überzeugt in allen Bereichen und sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.

lexana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Manches dauert eben länger

    Schnip

    WinfriedStanzick

    16. December 2015 um 14:28

    Mit wunderbar warmen Farben illustriert, erzählt dieses schöne Bilderbuch aus den Niederlanden die Geschichte eines kleinen Vogels, der eine verzögerte Entwicklung durchmacht, wie Kindertherapeuten sagen würden. Schnip, so heißt der kleine Vogel, hat alles, was ein Vogel braucht: einen  Schnabel, zwei Beine und zwei Flügel. Doch während seine Freunde eifrig in den Bäumen hoch oben Verstecken spielen, muss Schnip dabei zusehen, denn er kann nicht fliegen. Fassungslos sieht er auch mit an, wie alle anderen Vögel, als der Winter naht, sich aufmachen in den warmen Süden. Er muss allein zurückbleiben. Doch noch bevor er darüber recht nachdenken kann, sieht er einen  roten Schal vorbeifliegen. Er gehört einer Maus, der der Wind die warme Zudecke gestohlen hat. Mit einem Satz fasst Schnip den Schal aus der Luft und hinterlässt eine dankbare Maus. Genauso hilft er in der Folge einem Eichhörnchen, einem Frosch und einem Igel bei ihrer jeweiligen Vorbereitung für den Winter. Als er danach einen Maulwurf trifft, der über seine kalte Höhle klagt, hat Schnip wieder eine hilfreiche Idee. Und sie verbringen, gewärmt von Schnips Flügeln, den kalten Winter unter der Erde. Als die ersten warmen Sonnenstrahlen des Frühlings Schnip wieder nach oben treiben, da wartet nicht nur ein schönes Fest auf ihn, das die Tiere, denen er geholfen hat, mit ihm feiern wollen, sondern auch eine weitere Überraschung. Als seine Vogelfreunde aus dem Süden zurückkommen und Schnip ihnen aufgeregt seine Abenteuer erzählen will, da sieht er alle plötzlich von oben  - er kann  fliegen! Ein schönes Bilderbuch darüber, dass manches etwas länger dauert und man die Zeit dazwischen gut nutzen kann. Darüber, wie auch kleine Wesen zu Helden werden können und wie so manches ganz von alleine kommt, wenn  man gerade nicht damit rechnet. Wunderbar.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks