Claudia Lanfranconi

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Claudia Lanfranconi

Claudia Lanfranconi wurde 1971 geboren und studierte später Kunstgeschichte in Bonn, Florenz und Rom. Sie arbeitete danach als freie Autorin für das Feuilleton der Süddeutschen Zeitung und war Redakteurin bei Architectural Digest, einem Magazin für Inneneinrichtung und Design. In ihren bisher veröffentlichten Romanen konzentrierte sich Lanfranconi auf starke Frauengestalten. Für "Die Damen mit dem grünen Daumen" erhielt sie 2009 den Deutschen Gartenbuchpreis Claudia Lanfranconi lebt als freie Autorin ihrer Familie am Starnberger See.

Bekannteste Bücher

Frauen, die ihre Träume leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Ladys in Gummistiefeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Frauen und Perlen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ladys in Gummistiefeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Kluge Geschäftsfrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Frauen und Perlen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Damen mit dem grünen Daumen

Bei diesen Partnern bestellen:

Girls in Pearls

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Buch für alle Freunde schöner Gärten.

    Ladys in Gummistiefeln
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    07. May 2014 um 12:00 Rezension zu "Ladys in Gummistiefeln" von Claudia Lanfranconi

      Schon in ihrem Buch „Die Damen mit dem grünen Daumen“ hat die Kunstgeschichtlerin Claudia Lanfranconi, damals im Jahr 2008 zusammen mit Sabine Frank, berühmten Gärtnerinnen ein literarisches Denkmal gesetzt.   Nun hat sie in einem neuen Buch „Ladys in Gummistiefeln“ weitere 17 Frauen aus dem 19. und 20. Jahrhundert porträtiert, die oft aus dem Adel stammend, nicht unerheblich zu der weltweit berühmten Gartenkultur und -kunst Englands beigetragen haben.   Sie ordnet sie ein in vier Kapiteln, die sie mit den Titeln: ...

    Mehr