Claudia Lenz Low Carb - Das Minutenkochbuch: 100 Rezepte von 5 bis 60 Minuten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Low Carb - Das Minutenkochbuch: 100 Rezepte von 5 bis 60 Minuten“ von Claudia Lenz

Low Carb von ruckzuck bis ganz gemütlich Sie sind gerade erst vom Job gekommen und haben noch 10 Minuten Vorsprung, bis die hungrige Kinderschar eintrudelt? Oder bereiten Sie einen gemütlichen Brunch vor und können die Sache ganz entspannt angehen? Egal ob 5, 20 oder 45 Minuten - hier ist es endlich: das erste Low-Carb-Buch, das sich ganz nach Ihrem Zeitbudget richtet und dabei immer etwas Leckeres bietet! Weniger Kohlenhydrate = weniger Hüftgold: So lautet die Low-Carb-Erfolgsformel. Das hört sich nach viel Verzicht und wenig Genuss an? Weit gefehlt! Denn auch wenn alle Rezepte wenig Kohlenhydrate haben und ohne Pasta, Reis & Co. auskommen, wird an Geschmack und Essvergnügen ganz sicher nicht gespart. Und dank der praktischen Griffleiste sehen Sie auf einen Blick, wie viel Zeit Sie für die Zubereitung des Rezepts benötigen. Claudia Lenz lebt mit ihrer Familie in Essen, arbeitet als Lektorin und Autorin von Büchern zu Ernährungs- und Gesundheitsthemen. In ihrer Freizeit findet man sie oft in der Sport- oder Kletterhalle und draußen, auf Entdeckertour durch die Industrielandschaften des Ruhrgebiets.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen