Claudia Märtl Die 101 wichtigsten Fragen - Mittelalter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die 101 wichtigsten Fragen - Mittelalter“ von Claudia Märtl

Wie finster war das Mittelalter? Wie entstand das Rittertum? Wie wurde man Kaiser? Wie stellte man sich das Jenseits vor? Was ist der Investiturstreit? Wie alt wurden die Menschen im Mittelalter? Wie kann man die mittelalterliche Musik heute noch aufführen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Mediävistin Claudia Märtl kenntnisreich und für jedermann verständlich.

Stöbern in Sachbuch

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die wichtigsten Infos rund ums Mittelalter

    Die 101 wichtigsten Fragen - Mittelalter

    thiefladyXmysteriousKatha

    25. November 2013 um 13:24

    Die 101 wichtigsten Fragen: Mittelalter Ich habe dieses Buch gekauft um mich privat auch etwas in mein Studium hineinzudenken. Wir beschäftigen uns mit mittelalterlicher Sprache und Literatur, daher dachte ich, dass dieses Buch sehr hilfreich sein könnte. Inhalt Wie finster war das Mittelalter? Wie entstand das Rittertum? Wie wurde man Kaiser? Wie stellte man sich das Jenseits vor? Was ist der Investiturstreit? Wie alt wurden die Menschen im Mittelalter? Wie kann man die mittelalterliche Musik heute noch aufführen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Mediävistin Claudia Märtl kenntnisreich und für jedermann verständlich. Cover Ich finde für ein Sachbuch ist das Cover sehr schön: Es passt zum  Mittelalter und zum Buch. Meinung Ich finde es schwer ein Sachbuch zu rezensieren. Im Großen und Ganzen habe ich gerne in dem Buch gelesen und fand es auch sehr interessant. Claudia Härtl hat alles gut beschrieben und erklärt. Außerdem habe ich nun in einigen Punkten einen anderen Blickwinkel auf das Mittelalter. Ich kann das Buch an Studierende empfehlen, die sich mit Geschichte oder Mediävistik beschäftigen müssen/wollen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks