Claudia Mayer

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mutiger Vorstoß in ein Tabuthema

    Innocence Lost: Wege nach Greenvale

    Melanie_Vogltanz

    18. October 2017 um 12:52 Rezension zu "Innocence Lost: Wege nach Greenvale" von Claudia Mayer

    "Innocence Lost" von Claudia Mayer spielt in einem dystopischen Setting nach dem Dritten Weltkrieg. Der Fokus liegt auf der Gesellschaftskritik, technologisch ist die Welt auf etwa demselben Stand wie unsere eigene, vielleicht sogar ein paar Jahre hinten nach.Die wichtigste Veränderung ist das Gewaltschutzgesetz, ein Gesetz, das nach dem Ende des Kriegs eingeführt wurde und das dazu dienen soll, Gewalt vollständig auszumerzen. Demnach müssen alle Kinder, denen Gewalt angetan wurde, "euthanasiert" werden, um zu verhindern, dass ...

    Mehr
  • Schuldlos schuldig

    Innocence Lost: Wege nach Greenvale

    raveneye

    14. February 2017 um 15:49 Rezension zu "Innocence Lost: Wege nach Greenvale" von Claudia Mayer

    Der Dritte Weltkrieg ist vorbei. Was aber wenn der Frieden scheinbar nur durch das Leid der Kinder gehalten werden kann. Das Thema des Buches ist erschreckend. Kinder werden dafür bestraft, daß sie zu Opfern geworden sind. Und alles im Namen des Friedens und der Sicherheit nach langen Jahrzehnten des Krieges. Ich war mir erst nicht sicher ob ich so ein Buch überhaupt lesen will, habe mich aber dann doch dazu entschieden dem Buch eine Chance zu geben. Die Autorin hat es geschafft diesen erschreckenden Plot gekonnt und ...

    Mehr
  • nicht ganz realitätsfremd

    Innocence Lost: Wege nach Greenvale

    Siko71

    11. February 2017 um 15:34 Rezension zu "Innocence Lost: Wege nach Greenvale" von Claudia Mayer

    Imperia - die Hauptstadt der Union. Der Roman spielt nach Ende des 3. Weltkriegs. Die Städte sind zum Teil unbewohnt und die Gewalttaten sinken. Das hat den Grund, das ein Gesetz erlassen wurde, welches festlegt, das alle misshandelten Kinder euthanisiert (durch eine spritze getötet) werden. Die Kinderärztin Leslie Evans widersetzt siche eines Tages dem Gesetz als ihre Nichte durch ihre spritze sterben soll. Sie bringt das Kind in Sicherheit. Sie bemerkt jedoch zu diesem Zeitpunkt das sie nicht nur Gegner hat, wie zum Beispiel ...

    Mehr
  • Potenzial nach oben noch offen

    Innocence Lost: Wege nach Greenvale

    AK87

    02. February 2017 um 21:36 Rezension zu "Innocence Lost: Wege nach Greenvale" von Claudia Mayer

    Im Buch Innocence Lost spielt das Gewaltenschutzgesetz die tragende Rolle. Dieses Gesetz wurde nach dem 3.Weltkrieg erlassen, um eine Gesellschaft ohne Gewalt zu erschaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden minderjährige Opfer von Straftaten euthanasiert. Grundlage für dieses staatliche Morden ist die Annahme, dass Opfer von Gewalt eher Gewalt anwenden, als jene die nie Gewalt erleben mussten. Leslie muss als Kinderärztin das Gewaltenschutzgesetz anwenden, kann dies aber irgendwann nicht mehr mit ihrem Gewissen vereinbaren. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Innocence Lost: Wege nach Greenvale" von Claudia Mayer

    Innocence Lost: Wege nach Greenvale

    verlagohneohren

    zu Buchtitel "Innocence Lost: Wege nach Greenvale" von Claudia Mayer

    Hallo ihr Lieben,dieses Mal gibt es eine sehr, sehr düstere Dystopie. Achtung: Es handelt sich hierbei um Teil 1 eines Zweiteilers! Der zweite Teil erscheint im August 2017 (und auch dazu wird es eine Leserunde geben; TeilnehmerInnen hier werden darüber auch informiert). Außerdem ist das Buch eher harter Tobak. Zartbesaitete Menschen seien hiermit vorgewarnt.Es handelt sich um "Innocence Lost - Wege nach Greenvale", den Debütroman von Autorin Claudia Mayer.Der Klappentext:Imperia – Hauptstadt der Union, Zentrum einer modernen ...

    Mehr
    • 45
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.