Claudia Nehm Die wundersame Wandlung des Dr. Felix Tabeks oder Die Macht der Bilder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die wundersame Wandlung des Dr. Felix Tabeks oder Die Macht der Bilder“ von Claudia Nehm

Dr. Felix Tabeks ist ein zufriedener Mensch. Sein Leben verläuft in ruhigen, wohlgeordneten Bahnen, er ist Statistikreferent, verheiratet mit Gisela, die ihm wunschgemäß jeden Sonntag Geschnetzeltes zubereitet. Ihr 15jähriger Sohn setzt sich am liebsten mit Fragen der Naturwissenschaft auseinander und findet keinerlei Erkenntniswert im Besuch von Diskotheken. Die angenehme Ereignislosigkeit seines Lebens wird eines Tages empfindlich gestört, als Dr. Felix Tabeks von seinem Chef für eine besondere Aufgabe vorgesehen wird: Er soll zukünftig Betriebsfeiern, Veranstaltungen und Versammlungen für die Firma fotografieren. Ausgerüstet mit einer Digitalkamera, technisch eingewiesen von seiner Sekretärin, muss Tabeks wohl oder übel der Herausforderung begegnen. Seine einzige Erfahrung in diesem Bereich - der Besuch einer Foto-AG vor 25 Jahren in der Schule - endete in Tabeks Einsicht, dass das Reich der Kreativität für sein Leben zu viele Unsicherheiten birgt. Doch jetzt, nach der erfolgreichen Überwindung diverser Unwägbarkeiten, muss Tabeks feststellen, dass die Kunst gewisse Reize bereit hält: Er plant sogar eine Ausstellung über weibliche Führungskräfte. Und schließlich braucht es nur 66 Tage, um das Leben von Dr. Felix Tabeks und seiner Familie vollkommen auf den Kopf zu stellen. Schuld sind: eine Digitalkamera, das Foto einer Rothaarigen und die neun Musen... Der perfekte Roman für alle Angestellten: heiter, sarkastisch und natürlich absolut wahr.

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

ein echt gutes und spannendes Buch, ich konnte es kaum aus der Hand legen

SteffiFeffi

Wie der Wind und das Meer

Eine schöne Geschichte, ein spannender Roman über die Liebe und darüber, wie eine (Not-)Lüge das Leben entscheidend beeinflussen kann.

DanielaVaziri

Karolinas Töchter

Lenas traurige Geschichte hat mich zutiefst berührt! Sehr lesenswert!

clary999

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

Das Licht der Insel

Ein abolutes Juwel, unbedingt lesen.

BrittaRuth

Dunbar und seine Töchter

Leider etwas schwach

leserattebremen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks