Claudia Rath Der Weltenbaum

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weltenbaum“ von Claudia Rath

Im Dorf Munkelheim an der Munkel, einer kleinen Ansiedlung inmitten der Wälder von Nordhubholm, findet das "Dorfpartnerinnenfest" statt. Zu ihrer großen Überraschung treffen zu diesem Anlaß Frauen aus Gundlberg und Flaffl aufeinander. Sehr bald jedoch schon zeichnet sich ab, daß hier nichts mehr so ist, wie es sein sollte.
Die Munkelheimerinnen wirken aus verschiedenen Gründen mehr als rätselhaft. Wo ist die geheimnisvolle Köhlerin, in deren Haus draußen im Wald ein toter Baum steht? Wer ist für den schrecklichen Tod der Kutscherin verantwortlich? Warum unternimmt Sofia, die Königin des Landes, nichts gegen die Räuberinnen, die die Handelswege unsicher machen? Und welche Kreaturen schleichen sich bei Nacht und Nebel in den Munkelheimer Tempel? Die angereisten Gefährtinnen wollen den Dingen auf den Grund gehen. Dabei geraten sie in einen Strudel aus zerstörerischen Machenschaften und böser Magie: Ein Sternentor, das einem bösen Zauber Tor und Tür öffnen soll; Hinweise auf den Tod der Wesch, jenes uralten Weltenbaumes, der alles Leben im Kosmos verankert; eine Weltenuhr, mit deren Hilfe Erinnerungen gelöscht und Zeitgefühle manipuliert werden können … Sowohl die Frauen in Nordhubholm als auch am Tisch der Ahrgte sehen sich einer großen Bedrohung gegenüber. Der Sproß des Baumes muß gefunden werden, denn er allein ist in der Lage, die Welt wieder im Raum zu verankern und somit den Platz der alten Wesch einzunehmen. Sein Standort wird in einer alten Prophezeiung festgelegt, in der Midlandprophezeiung …

Stöbern in Fantasy

Gilde der Jäger - Engelsgift

Irgendwie hat mir diese Geschichte mit diesen Protas nicht ganz so gut gefallen...

Annette_Fischer

Animant Crumbs Staubchronik

Verliebt ab der ersten Seite und in zwei Tagen durchgelesen, weil ich es nicht weg legen konnte <3

CoeurNoir

Die Grimm-Chroniken - Der Schlafende Tod

Der dritte Teil der Reihe und immer wieder neue und spannende Ereignisse

anke3006

Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos

Spannende und mitreißende Story, leider verliert man zwischendurch leicht den "roten Faden". Trotzdem lesenswert ^^

Isis99

Das Verlangen des Jägers

Der Anfang ist super, dann schlaucht es etwas aber gegen Ende ist dann wieder mehr Spannung vorhanden!!!

Isis99

Rosen & Knochen

Leider nicht mein Fall

AvesCrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.