Claudia Romes

 4,4 Sterne bei 375 Bewertungen
Autorenbild von Claudia Romes (©privat)

Lebenslauf von Claudia Romes

Claudia Romes wurde 1984, im Zeichen der Waage, in Bonn geboren.Seit ihrer Kindheit fühlt sie sich zu Büchern hingezogen. Im Alter von neun Jahren begann sie, ihre eigenen Geschichten zu erzählen. Zunächst waren es nur Kurzgeschichten, aus denen sich irgendwann ganze Romane entwickelten. Mal fantastisch, mal humorvoll oder romantisch - Claudia Romes liebt es, bunte Geschichten für Jung und Alt zu schreiben, die ihre Leser berühren und nicht mehr loslassen. Die Ideen dazu bezieht sie häufig aus Träumen.Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern, Hündin Gina und den zwei Katzen in der Vulkaneifel.

Alle Bücher von Claudia Romes

Cover des Buches Das Erbe von Pollard Creek (ISBN: 9783960876755)

Das Erbe von Pollard Creek

 (40)
Erschienen am 01.11.2019
Cover des Buches Das Geheimnis der Hyazinthen (ISBN: 9783746638164)

Das Geheimnis der Hyazinthen

 (36)
Erschienen am 19.07.2021
Cover des Buches Cor des Rosas Tochter (ISBN: 9783943596502)

Cor des Rosas Tochter

 (30)
Erschienen am 01.03.2014
Cover des Buches Unicorn Rise (1) Kristallflamme (ISBN: 9783401840505)

Unicorn Rise (1) Kristallflamme

 (30)
Erschienen am 15.03.2018
Cover des Buches Immortal Love. Ein Hauch von Menschlichkeit (ISBN: 9783646300536)

Immortal Love. Ein Hauch von Menschlichkeit

 (27)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches A Witching Tale (ISBN: 9783954529636)

A Witching Tale

 (23)
Erschienen am 15.05.2020
Cover des Buches Liebe lieber griechisch (ISBN: 9783962151300)

Liebe lieber griechisch

 (20)
Erschienen am 11.05.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Claudia Romes

Cover des Buches Das Geheimnis der Hyazinthen (ISBN: 9783746638164)katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Das Geheimnis der Hyazinthen" von Claudia Romes

Liebe soll nicht, Liebe kämpft nicht, Liebe wird nicht, Liebe ist (Nena)
katikatharinenhofvor 8 Tagen

Lilly weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Um überhaupt finanziell über die Runden zu kommen, hält sie sich mit drei Jobs mehr schlecht als Recht über Wasser. Dazu noch die Sorge um ihre an Krebs erkrankte Mutter - ein ewiger Lauf im Hamsterrad. Als ihre Mutter den Wunsch äußert, dass sie noch einmal die Blüte einer seltenen Hyazinthe in voller Pracht erleben möchte, bedeutet das für Lilly, dass sie zurück auf die Isle of Skye reisen muß. Der Ort, an dem sie ihre Kindheit verbracht hat und der mit einem Geheimnis verbunden ist....


Claudia Romes entführt ihre Leser in eine malerische schottische Kulisse, erliegt dem  Charme des alten verfallenen Cottage und lässt Blütenträume wahr werden.

Die Geschichte ist voller warmherziger Worte, Magie und satter Farben, die sich wie ein Fluss aus den Seiten ergießen.

Lilly wandelt auf den Spuren ihrer Mutter und entdeckt dabei das Geheimnis einer großen Liebe. Die Autorin beschreibt hier die Gefühlsachterbahn, das Ankämpfen gegen Leidenschaft und Zärtlichkeit, weil nicht sein kann, was nicht sein darf.

Die Rückblenden entfalten sich durch den romantischen und sehr gefühlvollen Schreibstil zu einer Liebesgeschichte, die das Herz berührt. Iris hat sehr unter der Gefühlskälte und der finanziellen Abhängigkeit von Rob zu leiden und versucht, trotz seiner Eskapaden ihn immer noch in Schutz zu nehmen. Erst mit der Umgestaltung ihres Gartens, die Dank Brandon in Schwung kommt, lernt sie, was es heißt, zu lieben und geliebt zu werden. Der Leser ist direkt an ihrer Seite, wenn aus der anfänglichen Freundschaft mehr wird und die Zuneigung der beiden in Liebe umschlägt.

Lilly in der Gegenwart muß den schmerzhaften Prozess des Loslassens lernen und ist dabei völlig auf sich allein gestellt. Erst mit der Rückkehr auf ihre Heimatinsel kann sie Vertrauen schöpfen und lernt, auf andere Menschen zuzugehen und sich ihnen zu öffnen.

Das Geheimnis der Hyazinthen bleibt bis zum Schluss im Verborgenen, um dann in ein blühendes Wunder umzuschlagen. Der betörende Duft und die wunderschönen Farben läuten die Schlussszenen ein, die für Taschentuchmomente sorgen. Der Epilog rundet das ganze zu einem stimmigen Potpourri ab...gegen Liebe ist nun mal kein Kraut gewachsen :-)


Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Das Geheimnis der Hyazinthen (ISBN: 9783746638164)ann-maries avatar

Rezension zu "Das Geheimnis der Hyazinthen" von Claudia Romes

… ist eine bedingungslose, zeitlose und trotz ungewollter Trennung nicht endende Liebe – berührend und ergreifend.
ann-marievor 14 Tagen

Liebesromane zählen definitiv nicht zu meinem Lieblingsgenre – aber dieser Roman hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Mit einer so wundervollen Geschichte, die 

 In zwei Erzählsträngen wird die Geschichte von Lilly und ihrer Mutter Iris erzählt. Iris, mit einer lebensverkürzenden Erkrankung in einem Pflegeheim lebend, registriert die zunehmende Überlastung von Lilly, da diese sich aufopferungsvoll, teilweise bis zur Erschöpfung, um ihre Mutter kümmert. Um Lilly eine mehr als dringend nötige Auszeit zu verschaffen, äußert Iris einen recht ungewöhnlichen Wunsch und leitet, ohne Lillys Wissen, bereits alles Notwendige in die Wege: Lilly soll im Garten des ehemaligen Elternhauses auf der Insel Sky eine Hyazinthe ausgraben, die Iris sehr viel bedeutet.
 Lilly beginnt widerstrebend die aufgezwungene Reise und stellt sich mit großer Willenskraft der Herausforderung, im Februar eine Blumenzwiebel zu suchen und auszugraben. Dass durch die Suche in einer Umgebung, die ihr eine wunderschöne und unvergessliche Kindheit ermöglichte, nicht nur die Erinnerungen an längst vergangene Zeiten hervorgerufen werden, ist keine Frage. Als jedoch mit Liam ein Jugendfreund auftaucht, mit dem sie einst eine Art Hass-Liebe verband, sind heftige Diskussionen aber auch Missverständnisse vorprogrammiert.

Neben diesem Handlungsstrang in der Gegenwart wird auch die Geschichte von Iris, gut 30 Jahre früher und kurz nach ihrer Heirat erzählt. Ihr Leben weist neben einer herzergreifenden tragischen Liebesgeschichte auch unerwartete Schicksalsschläge aus. Im Rückblick auf diese Zeit wird nicht nur das Geheimnis um eine ganz besondere Hyazinthenart geklärt, sondern auch der Grund für den Verkauf des Hauses. 

Dass sich noch ein anderes Geheimnis, das von sehr großer Bedeutung für Iris und Lilly ist, endlich auflöst rundet die ganze Geschichte auf eine sehr ergreifende und berührende Weise ab.

Mit sehr großem Geschick und Einfühlungsvermögen gelingt es der Autorin, die beiden Zeitebenen mit Leben zu füllen. Davon profitieren auch die Charaktere, die auf eine ganz besondere Art und mit sehr viel Empathie gestaltet werden. Beide überzeugen von Anfang an, wobei Lillys noch immer vorhandener Schmerz über den Verlust ihres Vaters fast greifbar zu spüren ist. Und Iris, die ihren Lebensmut und ihre Lebensfreude, vor allem aber ihre unerschöpfliche Liebe, nie verloren hat, sondern auch durch das Leid und die Sorgen, die sie trafen, bewahren konnte. Der Roman wird durch ihre Lebensgeschichte getragen. Mit einer Authentizität, Eindringlichkeit und überzeugenden Wirkung, die vergessen lässt, dass es sich um Fiktion handelt. Dabei besonders bemerkenswert, dass es der Autorin nahezu mühelos gelingt, die dörflichen Strukturen, Stimmungen und auch das Verurteilen bzw. die Vorbehalte bestimmter Gruppen innerhalb einer Dorfgemeinschaft aufzuzeigen. Erfrischend in diesem Zusammenhang aber auch die Unbekümmertheit, Sorglosigkeit und die positive Lebenseinstellung eines amerikanischen Paares, das sich zur gleichen Zeit wie Lilly im gleichen Ort aufhält und durch Ehrlichkeit und Offenheit schnell Freunde und Aufnahme findet.

Ein wunderbarer Roman, den ich sehr gerne weiterempfehlen möchte. Er bleibt in Erinnerung!

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Das Geheimnis der Hyazinthen (ISBN: 9783746638164)kindergartensylvis avatar

Rezension zu "Das Geheimnis der Hyazinthen" von Claudia Romes

ein verwilderter Garten und seine vergrabenen Geheimnisse...
kindergartensylvivor einem Monat

Das Geheimnis der Hyazinthen von Claudia Romes

Mein Fazit:

Den Leser erwartet ein ein ganz besonderer Wohlfühlroman, voller Spannung und vielen Gefühlen. Er  führt mich als Leser auf die malerische Isle of Skye.  Das Cover spiegelt Bruchteile der Geschichte wieder und an uns liegt es, dieses Puzzle zusammenzusetzen und so begebe ich mich auf die Reise...

In dieser Geschichte tauche ich als Leser in zwei Welten ein. Um einen folge ich Lilly. Diese möchte ihrer todkranken Mutter den letzten Wunsch erfüllen. Und so wird sie auf die Isle of Skye geschickt. Hier ist sie aufgewachsen und verbrachte die schönste Zeit ihres Lebens, bis ihr Vater alles verlor und sie umziehen mussten. Der letzte Wunsch ihrer Mutter: eine besondere Hyazinthe aus ihrem alten Vorgarten. Und so begibt sich Lilly verunsichert und voller Zweifel auf die Insel. Ihr Wunsch: die Blume finden und so schnell wie möglich zurückkehren.

Aber es läuft nicht nach diesem Plan. Lilly muss sich den Gespenstern ihrer Vergangenheit stellen und wird auf eine harte Probe gestellt. Wird sie die Hyazinthe rechtzeitig finden?

Gleichzeitig erzählt uns diese emotional bewegende Geschichte das Geheimnis von Lillys Mutter.

Ihrer großen Liebe, ihren Träumen und Hoffnungen...

Kommt mit auf die Isle of Skye und folgt den Spuren der Vergangenheit.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Entdecke das Geheimnis eines verwilderten Gartens auf der Isle of Skye. 

Ein berührender Roman über das Schicksal einer Familie und der Suche nach der wahren Liebe.

Zusammen mit dem Aufbau Verlag verlose ich 25 Taschenbücher zum Mitlesen und Rezensieren. 

Liebe Leserinnen und Leser, 

ich freue mich, euch zur Leserunde meines neuen Buches einladen zu dürfen. Kommt mit Lilly auf die Isle of Skye, die Insel der Nebel - so wie sie von den Schotten genannt wird.

Mit etwas Glück gewinnt ihr eines von 25 Taschenbüchern, die nur darauf warten gelesen zu werden. Beantwortet mir dazu einfach die Frage: Was bedeutet Heimat für euch? Was verbindet ihr damit? 

Im Gewinnfall erfolgt der Versand direkt über den Aufbau Verlag.

Ich drücke euch die Daumen!

Herzliche Grüße 

Claudia Romes


Eine Leseprobe von Das Geheimnis der Hyazinthen findet ihr hier: https://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783746638164.pdf

367 BeiträgeVerlosung beendet

Zwei Romane in einem Band - Eigentlich glaubt Elisabeth, dass sie ein beständiges Leben führt. Umso überraschter ist sie, als Paul ihr nach über 10 Jahren Ehe die Scheidungspapiere vorlegt. Frustriert flüchtet sie sich in die Welt der schillernden Sissi Filme. Bis sie die Geschichte über die Kaiserin von Österreich auf eine Idee bringt: Ein Café im Wiener Stil auf Korfu.

1 von 10 E-Books gewinnen!

Hallo! 

Schön, dass ihr vorbei schaut. :) Wir verlosen zehn E-Books des E-Book Bundles "Liebe Lieber" von Claudia Romes. Wir freuen uns über eure Teilnahme an der Verlosung und wünschen allen Teilnehmenden ganz viel Erfolg! 

Ihr könnt an der Verlosung teilnehmen, indem ihr uns folgende Frage beantwortet: Korfu oder Capri, Ouzo oder Grappa, Souvlaki oder Pasta? :) 

Die Verlosung endet am 24. September 2021. Wir drücken die Daumen!

36 BeiträgeVerlosung beendet

Eigentlich glaubt Elisabeth, dass sie ein beständiges Leben führt. Umso überraschter ist sie, als Paul ihr nach über zehnjähriger Ehe die Scheidungspapiere vorlegt. Frustriert flüchtet sie sich in die Welt der schillernden Sissi Filme. Bis sie die Geschichte über die Kaiserin auf eine einschlagende Idee bringt: Ein Café im Wiener Stil auf Korfu. 

Bewirb dich auf 1 von 15 eBooks und lies mit!

Herzlich Willkommen zur Leserunde "Liebe lieber Gesamtausgabe: Zwei Romane in einem Band" von Claudia Romes!

Wir freuen uns sehr, diese mitreißend romantische und wundervoll lustige Liebesgeschichte mit euch teilen zu können.

Sollte euch die Mail mit eurem Leseexemplar nach Auslosung nicht erreicht haben, schreibt uns bitte eine private Nachricht hier bei LovelyBooks, um das Exemplar zu erhalten.

Viel Spaß mit dem eBook und beim Austauschen!

Liebe Grüße

Medea von Edel Elements

86 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  lesemaus_brittavor 2 Monaten

Danke das ich dabei sein durfte. Es waren schöne und entspannte Lesestunden :-)

hier ist meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Claudia-Romes/Liebe-lieber-Gesamtausgabe-Zwei-Romane-in-einem-Band-2999041682-w/rezension/3142004483/

Ich werde noch auf amazon, thalia, hugendubel und bücher.de die Rezension hochladen.

Ich würde mich freuen, wenn ich mal wieder an einer Leserunde teilnehmen dürfte.

Vielen Grüße

lesemaus_britta

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks