Claudia Romes

 4.4 Sterne bei 134 Bewertungen
Autorin von Cor des Rosas Tochter, Unicorn Rise (1). Kristallflamme und weiteren Büchern.
Claudia Romes

Lebenslauf von Claudia Romes

Claudia Romes wurde 1984 in Bonn geboren. Die gelernte Krankenschwester lebt heute mit ihrer Familie auf dem Land. Märchen und Legenden übten schon immer eine besondere Anziehung auf sie aus. Im Alter von neun Jahren begann sie, ihre eigenen Geschichten zu erzählen. Die Ideen dazu bezieht sie häufig aus Träumen. Unter anderem sind auch Cor de Rosas Tochter und Feenzauber auf diese Weise entstanden.

Neue Bücher

Dana Mallory

Erscheint am 11.02.2019 als Hardcover bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Liebe lieber italienisch

 (6)
Neu erschienen am 04.10.2018 als E-Book bei Edel Elements.

Alle Bücher von Claudia Romes

Sortieren:
Buchformat:
Cor des Rosas Tochter

Cor des Rosas Tochter

 (30)
Erschienen am 01.03.2014
Unicorn Rise (1). Kristallflamme

Unicorn Rise (1). Kristallflamme

 (27)
Erschienen am 15.03.2018
Immortal Love. Ein Hauch von Menschlichkeit

Immortal Love. Ein Hauch von Menschlichkeit

 (25)
Erschienen am 26.10.2017
Liebe lieber griechisch

Liebe lieber griechisch

 (14)
Erschienen am 11.05.2018
Feenzauber

Feenzauber

 (8)
Erschienen am 22.09.2016
Unicorn Rise (2). Sturmfeuer

Unicorn Rise (2). Sturmfeuer

 (7)
Erschienen am 01.05.2018
Liebe lieber italienisch

Liebe lieber italienisch

 (6)
Erschienen am 04.10.2018
Jacks Briefe

Jacks Briefe

 (5)
Erschienen am 01.01.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Claudia Romes

Neu
Bkwrms avatar

Rezension zu "Liebe lieber italienisch" von Claudia Romes

Liebesroman mit Witz und Romantik
Bkwrmvor 2 Tagen

Nachdem drei Jahre vergangen sind seit Elisabeth und Bina nach Griechenland ausgewandert sind, steht die Hochzeit ihrer Eltern an. Dafür fliegt Elisabeth nach Capri. Dort lernt sie Lucia kennen, die direkt eine gute Freundin für sie wird, aber auch den attraktiven Italiener Dominica, der sehr an ihr interessiert ist. Zuhause auf Krofu wartet allerdings Ilias auf Elisabeths Rückkehr.


Das Buch ist wirklich sehr schön und romantisch. Es ist eine tolle Fortsetzung des ersten Teiles. Die neuen Charaktere und die Entwicklungen der anderen gefallen mir sehr gut. Ich habe es an einem Tag komplett durchgelesen. 

Kommentieren0
1
Teilen
Lese_gernes avatar

Rezension zu "Liebe lieber italienisch" von Claudia Romes

Liebe lieber italienisch - tolle und humorvolle Forsetzung
Lese_gernevor 2 Tagen

Elisabeth lebt nun mit ihrem Lebenspartner Ilias auf Korfu und führt dort ein Cafe im Wiener Stil. Alles läuft soweit ganz gut. Doch als Elisabeths Eltern ein zweites Mal heiraten wollen muss Elisabeth allein nach Capri fliegen. So romantisch hat sie sich die Zeit mit Ilias auf vorgestellt doch leider kommt alles ganz anders....


***************************************

"Liebe lieber Italienisch" ist die Fortsetzung von "Liebe lieber griechisch". Es ist keine Voraussetzung den ersten Teil zu kennen allerdings entgeht einem sonst einiges an Humor. Denn der erste Teil ist genauso witzig geschrieben wie der zweite. Leider sind beide Bücher etwas kurz und mit je 150 E-Book Seiten sehr schnell gelesen. Diesesmal handelt die Geschichte hauptsächlich auf Capri und Elisabeths Mutter Brigitte lockert die Geschichte wieder sehr humorvoll auf. Mit von der Partie ist auch Hund Barnabas, den man schon im ersten Teil kennenlernen durfte. Das Buch ist zwar leicht zu durchschauen und man kann bald erraten wie es ausgehen wird. Dennoch ist das Buch sehr unterhaltsam und humorvoll erzählt. 

Kommentieren0
9
Teilen
S

Rezension zu "Liebe lieber italienisch" von Claudia Romes

Italien ist immer gut
Sigrid1vor 2 Tagen

Elisabeth flüchtet nach einer gescheiterten Ehe zusammen mit ihrer Schwester nach Korft und eröffnet dort ein Cafe. Sie findet ihr Glück und Ruhe mit dem Cafe und als sie dann noch Ilias kennenlernt scheint ihr Glück vollkommen. Aber wie es so im Leben oft spielt, kommen ihre nach einigen "seltsamen" Erlebnissen Zweifel an ihrem Leben und ihrem Glück. Da kommt die Hochzeit ihrer Eltern auf Capri gerade recht. Obwohl das auch sofort zu Problemen führt. Es ist eine schöne Liebes - und Lebensgeschichte. Es kommen alles vor: Liebe, Vertrauen, Glück, aber auch Neid, Kummer, Zweifel. Die Personen sind alle sehr autentisch geschildert und man entwickelt so seine Sympathien oder Antipathie für die Figuren. Aber es ist eben voll aus dem Leben gegriffen und da gibt es nun mal viele Konstellationen und Verwicklungen. Die Eltern von Elisabeth sind auch sehr speziell. Aber Probleme und Missverständnisse gibt es ja immer wieder in Familien. Hier wird man jedenfalls mit vollen Emotionen konfrontiert. Die Geschichte ist gut zu lesen und man kommt schnell voran. Man will ja nun auch wissen, wie sich alles so entwickelt. Die Leserin wird nicht enttäuscht und man kann mit dieser schönen Liebesgeschichte einige Lesestunden verbringen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Edel_Elementss avatar

Claudia Romes - Liebe lieber italienisch


Autoren oder Titel-CoverAuf Korfu lebt Elisabeth ihren Traum. Das Café läuft gut und in Ilias glaubt sie auch endlich den richtigen Mann gefunden zu haben. Alles könnte so schön sein, würde sie nicht auf einmal jeder daran erinnern, dass ihre biologische Uhr tickt – außer Ilias, der es mit dem Heiraten offensichtlich nicht eilig hat. Da kommt die Einladung ihrer Eltern, die auf Capri ein eigenes Lokal eröffnet haben, gerade richtig. Auf der italienischen Felseninsel will Elisabeth mit Ilias einen romantischen Kurzurlaub verbringen und kurzerhand selbst um seine Hand anhalten. Doch wieder kommt alles anders. Plötzlich steht Elisabeth alleine auf Capri und auch ihre Selbstzweifel sind zurück. Zum Glück lernt sie Lucia kennen. Die selbstbewusste Kellnerin weiß genau, was Frauen am besten gegen Liebeskummer hilft: Der Charme italienischer Männer.

Wenn ihr neugierig auf das Buch seid, Lust habt, euch im Rahmen einer Leserunde über "Liebe lieber italienisch" auszutauschen und im Anschluss eine Rezension (gerne auch auf Amazon, Thalia & Co.) zu schreiben, dann bewerbt euch* bis zum 02. Dezember für eines von 15 digitalen Lesexemplaren (epub/mobi).

Herzlichst, Euer Elements-Team

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.


Zur Leserunde
digi_taless avatar

ACHTUNG: Ihr wollt mitmachen, kennt aber Band 1 noch nicht? Kein Problem! Alle Leserunden-Gewinner erhalten beide Bände als E-Book zusammen mit einer Einhorn-Halskette und einer glitzernden Unicorn Rise Postkarte. Mitmachen lohnt sich J


***Der Kampf um das verlorene Königreich geht weiter***

Du bist Einhorn-Einsteiger oder kennst dich in der Welt von „Unicorn Rise“ schon aus? So oder so – bei dieser Leserunde bist du goldrichtig! Begleite Tara auf der Suche nach ihrem Totem, dem Einhorn, und ziehe mit ihr in den Krieg gegen den Thronräuber Jancon. Bist du bereit, zusammen mit der rechtmäßigen Thronerbin den Kampf gegen Schwarze Löwen, riesige Schlangen und eine Armee aus Dunklen Rittern aufzunehmen? Dann bewirb dich jetzt für die Leserunde und tauch ein in eine Welt voller Magie.


Das war der Auftakt mit "Kristallflamme":

Ein sternförmiges Mal, das sie unter ihrer Kleidung versteckt hält, und rätselhafte Träume von einem Mann, der in Flammen steht – mehr Verbindungen zu ihrer Vergangenheit sind Tara nicht geblieben. Als sie Cole kennenlernt, hat sie vom ersten Moment an das Gefühl, dass es ihr vorherbestimmt war, ihm zu begegnen. Mit ihm kehren die Erinnerungen an ihre wahre Familie zurück und das Wissen um eine gefährliche Macht, vor der ihr Vater sie verstecken wollte. Die Zeit ist gekommen: Tara muss herausfinden, was es mit ihrem geheimnisvollen Totem auf sich hat, und ein großes Erbe antreten. Doch Jancon, ihr erbittertster Feind, hat bereits seine finsteren Kreaturen ausgesandt, mit nur einem Ziel: Tara zu töten.


Und darum geht’s in „Flammensturm“:

Zusammen mit Cole hat Tara das Waldlager der Unicorn-Treuen erreicht. Dort soll sie sich auf den Kampf um das Königreich Ambarr vorbereiten. Aber von ihrem Totem fehlt immer noch jede Spur. Ohne das Einhorn kann Tara nicht in das Silberne Reich zurückkehren, das unter Jancons finsterer Herrschaft leidet. Zu allem Übel haben der Schlangenlord Talaken und dessen Schwarze Ritter das Lager umzingelt. Um sich auf die Suche nach dem reinsten aller Totems zu machen, müssen Tara und Cole zusammen mit den anderen Lords und deren Totems das Lager unbemerkt verlassen. Doch ein schrecklicher Verrat, der ein Meer aus Flammen, Zerstörung und Tod mit sich bringt, stellt Tara vor eine allesentscheidende Frage: Kann sie Cole und dem Phönix noch trauen?

Bewerbt euch bis Mittwoch, den 14.11.2018  für diese E-Book-Leserunde mit der Antwort auf die Frage: Wenn dein Totem ein Einhorn wäre, wie würdest du es nennen und warum?

Wir losen dann am Donnerstag, den 15.11.2018, die 10 Gewinner eines E-Book-Leseexemplars aus! 

Autorin Claudia Romes wird die Leserunde begleiten.

Wir freuen uns auf eure Antworten und eine schöne Leserunde mit euch!

Liebe Grüße!
Claudia & das digi:tales-Team

Zur Leserunde
Edel_Elementss avatar

Claudia Romes - Liebe lieber griechisch


Autoren oder Titel-CoverÜber das Buch:
Eigentlich glaubt Elisabeth, dass sie ein beständiges Leben führt. Umso überraschter ist sie, als Paul ihr nach über zehnjähriger Ehe die Scheidungspapiere vorlegt. Frustriert flüchtet sie sich in die Welt der schillernden Sissi Filme. Bis sie die Geschichte über die Kaiserin von Österreich auf eine einschlagende Idee bringt: Ein Café im Wiener Stil auf Korfu. Zusammen mit ihrer Schwester Bina und Mops-Rüde Barnabas wagt sie den Neuanfang auf der grünen Insel. Doch von den Korfioten werden die beiden Frauen mit ihrer ungewöhnlichen Geschäftsidee nur belächelt. Die Inselbewohner scheinen keinen Geschmack an Apfelstrudel und heißer Schokolade zu finden. Und dann mischt sich auch noch Ilias, vom Restaurant nebenan, ein und der bringt nicht nur den Laden durcheinander, sondern auch Elisabeth, die den Männern doch für immer abgeschworen hatte.

Wir von Edel Elements vergeben 15 digitale Leseexemplare (epub/mobi) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 01. Juli 2018! Schreibt Euer Wunschformat einfach mit in Eure Bewerbung!

Herzlichst, Euer Elements-Team
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Claudia Romes wurde am 02. Oktober 1984 in Bonn (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 138 Bibliotheken

auf 28 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks