Neuer Beitrag

ViolaKreilaus

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen



Das Verlagshaus el Gato lädt zu einer neuen Leserunde mit dem gerade veröffentlichten Roman von Claudia Romes „Cor de Rosas Tochter“ ein.

Zum Buch:

Seit Jahrhunderten erzählen die Indios am Amazonas die Legende, dass ertrunkene Menschen zu Flussdelfinen Boto Cor de Rosas werden. Bei Landgängen verwandeln sie sich zurück in ihre einstige Gestalt und nicht selten verlieben sie sich. Manchmal gehen Kinder aus diesen Verbindungen hervor.
Naiara wird als ein solches Delfinkind geboren. Als junge Frau kehrt sie in ihre Heimat zurück, die von einer dunklen Macht bedroht wird. Nur wenn sie bereit ist, ihre große Liebe zu opfern, lässt sich die Gefahr aufhalten. Gelingt es ihr das Schicksal anzunehmen, das für sie bestimmt ist?

Leseprobe:

Das Botoca Fest und sein Brauch Gedankenverloren sitzt Naiara am Ufer des Flusses. Sie starrt auf das Wasser, dessen dunkle Färbung es in dem wenigen Licht, das dieser junge Abend bietet, beinahe unsichtbar aussehen lässt. Würde der Mond nicht hin und wieder seine Oberfläche erhellen und die sich bewegenden Wassertropfen dessen Schein reflektieren, so könnte man denken, es läge nichts als karge Erde vor der alten Dame, die in eine Decke gehüllt, verweilt, als würde sie auf jemanden warten, der sich jeden Moment aus dem Wasser erhebt. Hinter ihr dringen die betörenden Laute der Festlichkeiten an ihr Ohr. Die Menschen an diesem Ort feiern auch heute noch gerne. Verhalten tasten sich die Geräusche zu ihr vor, als wollen sie ihre Ruhe nicht stören. Vor sechzig Jahren wäre sie an diesem Ufer mittendrin gewesen, wenn das Dorf feierte. Damals trug es den Namen Caitmacue. Jetzt lag es viel tiefer im Regenwald als damals und hatte zudem einen anderen Namen. Als der Fluss es vor langer Zeit überschwemmt hatte, suchten die Menschen zwischen den Bäumen Schutz. Für viele war dies ein weiteres Zeichen dafür, dass der Amazonas nicht ausschließlich auf ihrer Seite stand. So verließen sie die ursprüngliche Siedlung und errichteten sich ein neues Dorf, das so verborgen lag, dass es niemand vom Wasser aus sehen konnte. Caitmaca. Dem Fluss geweiht. So nannten es die Menschen.

Wir verlosen 5 Bücher und 5 E-Books

Beantworte uns bitte die Frage:

Wie sollte der schönste Ort der Welt  für dich aussehen?

 


Buch: Cor des Rosas Tochter
1 Foto

ZauberFeder

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Delfine und mysric in einem Bau, das ganzen hört sich sehr interessant an. Ich bewerbe mich hiermit für ein printbuch, da ich ebooks aufgrund Erkrankung noch lesen kann. Wurde mich freuen dabei zu sein.
Der schönste Ort der Welt sollte befreit sein von der schnellebigkeit der heutigen Zeit. Es sollte ein Ort sein an dem die Menschen sich wieder auf sich selbst konzentrieren und sich nicht von den Medien leiten lassen. Ein Ort an dem die Familie im Mittelpunkt des Tuns steht.

Wildpony

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Was für eine schöne Legende!
Das habe ich noch nie gehört und bin fasziniert.
Daher würde ich super gern mit einem Printbuch mit dabei sein.

Der schönste Ort der Welt ist da, wo die Menschen sind, die ich liebe und ohne die ich nicht leben möchte.
Wenn damit eine Ortsbeschreibung angegeben werden soll dann würde ich sagen auf einer ruhigen Insel mit viel Meer und Palmen - und einer unendlichen Ruhe.

Beiträge danach
129 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ViolaKreilaus

vor 3 Jahren

Wer von euch Rhein/Ahr TV empfangen kann, darf sich gerne den Bericht über Claudia Romes und Cor de Rosas Tochter im TV ansehen.
https://www.facebook.com/claudia.verschakelen?fref=ts
Viel Spaß - Ich find´s cool :-)

Manja82

vor 3 Jahren

Deine Rezension

Sorry das es gedauert hat aber nun steht auch meine Rezension.
Hier auf Lovelybooks unter http://www.lovelybooks.de/autor/Claudia-Romes/Cor-des-Rosas-Tochter-1084412238-w/rezension/1090454903/1090456071/ und auf Was liest du?, amazon und buecher.de ist sie auch schon zu lesen. Bei thalia.de warte ich noch auf Freischaltung und auf meinem Blog ist sie für morgen 7 Uhr geplant.

Vielen lieben Dank das ich hier mitlesen durfte!

nefertiri

vor 3 Jahren

Deine Rezension
@Manja82

Danke liebe Manja für deine Rezension! Ich freue mich sehr, dass dir das Buch gefallen hat.
Ganz liebe Grüße

Claudia Romes

Nenatie

vor 3 Jahren

@nefertiri

Das klingt gut! Würde mich sehr über so ein Buch freuen! :)

YvonneLaros

vor 3 Jahren

Hier kann man jetzt auch mal sehen, wie ich in meinem Neuzugänge-Video die Unterwasserwelt des Amazonas vom Himmel pflückte ;-P :

http://youtu.be/RWadn9hOZis

nefertiri

vor 3 Jahren

Geniales Video:) Ich mag ja alles was sich von der Masse abhebt. Du bist wirklich speziell, dabei aber absolut liebenswert. Danke Yvonne für deine außergewöhnliche Videorezension!

Auf der Europäischen Kinder-und Jugendbuchmesse am vergangenen Wochenende hatte Naiara von ihrem Poster aus einen guten Blick auf die Messehalle und all ihre Besucher. Es war ein ganz tolles Ereignis. Auch hier möchte ich ein paar Impressionen davon zeigen ...

1 Foto

nefertiri

vor 3 Jahren

Am Verlagsstand

1 Foto
Neuer Beitrag