Claudia Rusch Katzen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katzen“ von Claudia Rusch

Mensch: 'Nein!'

Katze: 'DOCH!'

Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten – aber bisher nirgends finden konnten

Bestsellerautorin Claudia Rusch (u.a. ›Meine freie deutsche Jugend‹, ›Zapotek und die strafende Hand‹) ist Katzenfan seit sie im Alter von 5 Jahren einen kleinen, roten Draufgänger namens Puschkin bekam. Seitdem hat sie den Großteil ihres Lebens mit, bei und unter der Aufsicht von Katzen verbracht. Für ihre felinen Mitbewohner hält sie sich stets auf dem Laufenden und referiert dann in Kurzvorträgen mehr oder weniger Sinnreiches aus der Katzenwelt. Das Beste daraus ist in diesem Buch versammelt. Mehr Katzenwissen geht nicht:

• Wie die Katze auf den Mensch kam: kleine Kulturgeschichte

• Kommunikation ist alles: Alltag mit Katzen, Katzensprache, Katzenerziehung

• Was Katzenhalter verschweigen und die wichtigsten Gründe, sich trotzdem eine Katze

anzuschaffen

• Katzen in der Literatur, Katzen in der Musik, Katzen im Film und in der Kunst

• Berühmte Katzenliebhaber,

• Magische Fähigkeiten von Katzen,

• Wortspiele, Sprichwörter, Zitate

Kurios, komisch, kompakt – das ultimative Geschenk für Katzenliebhaber und alle, die es werden wollen.

Ein Sachbuch, welches mit beschwingten, witzigen Schreibstil lust auf mehr macht und umfangreich Katzenwissen vermittelt!

— Raven

Alles für die Katz?

— Landbiene

Sehr informativ! Wissenswertes über Katzen

— Losnl

Katzen sind niedliche Wesen - sie sind - wenn man sie mag, und das spüren sie - sehr treu - unser Garfield ist das ganz extrem. Ich bin sein

— HEIDIZ

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Umfangreiche Katzenfakten

    Katzen

    Raven

    02. October 2016 um 19:11

    Das Buch Katzen von Claudia Rusch ist 256 Seiten lang und beim Fischerverlag erschienen. Das Hardcover Taschenbuch ist im kleinen, handlichen Format und hat eine sehr gute Hardcoverqualität mit schönen dicken Leseseiten und Schrift, die nicht zu klein wirkt.Das Büchlein ist praktisch für Unterwegs und fürs kleine Bücherregal perfekt geeignet.Im Buch "Katzen" dreht sich alles um die Katzenfakten, die man schon immer einmal wissen wollte, aber sonst nirgends findet. Die Autorin ist selbst ein großer Katzenfan und das merkt man auf jeder Seite. Mit Witz und Charme vermittelt sie spielerisch und fließend Katzenfakten, die äußerst interessant sind und mich von Anfang bis Ende fesselten. Folgende Themen sind u.a. im Buch enthalten:Der Prousts Fragebogen mit einer KatzeDas Wort Katze in unterschiedlicher SpracheSynonyme der KatzeHomonymeBotanische und Zoologische NamensvetterKulturgeschichteMythen, Religion, MagieBerühmte KatzenVorurteile und IrrtümerKatzen und Frauen, SprichwörterWitzeBerufstätige KatzenKatzen in der Kunst und Werke.Skulpturen und DenkmälerKatzenmusik und KatzenbandKatzen in Film und FernsehenKatzen im InternetKatzen in der LiteraturDas Zusammenleben mit der KatzeDas Büchlein deckt wirklich einen großen Bereich ab und vermittelt die geballte Ladung an Katzenwissen. Ich bin bei einigen Themen immer wieder länger hängengeblieben, hab mir Notizen gemacht und intensiver im Internet zum Beispiel über Kunst, Filme und Bücher recherchiert. Ich konnte mir viele Anregungen holen und war über einige Fakten erstaunt. Ich werde das Buch auf jeden Fall noch öfters zur Hand nehmen. Es macht unheimlich viel Spaß darin herumzustöbern und Neues zu entdecken. Fazit: Ein Sachbuch was wirklich Spaß macht, umfangreich Wissen abdeckt, viele Fakten liefert und trotzdem mit einem witzigen, beschwingten Schreibstil nicht langweilig vermittelt, sondern Lust auf mehr macht. Eine absolute Leseempfehlung!

    Mehr
  • Katzen

    Katzen

    Landbiene

    21. July 2016 um 10:45

    Inhaltsangabe: Die Autorin Claudia Rusch berichtet in ihrem Buch rund um die Katze. Die Themen sind: - Wie die Katze auf den Mensch kam: kleine Kulturgeschichte - Kommunikation ist alles: Alltag mit Katzen, Katzensprache, Katzenerziehung - Was Katzenhalter verschweigen und die wichtigsten Gründe, sich trotzdem eine Katze anzuschaffen - Katzen in der Literatur, Katzen in der Musik, Katzen im Film und in der Kunst - Berühmte Katzenliebhaber, -Magische Fähigkeiten von Katzen, - Wortspiele, Sprichwörter, Zitate   Eigene Meinung: Als Katzen Fan, war dieses neue Buch natürlich Pflicht. Die Autorin behandelt viele verschiedene Themen wie man der Inhaltsangabe entnehmen kann.   Die Autorin hat das Buch nicht nur mit Wissen gefüllt, sondern auch hier und dort eine ordentliche Portion Humor mit einfließen lassen. Viele neue und bekannte Fakten über Katzen werden hier zusammengefasst und den Anfang des Buches hab ich sozusagen verschlungen.   Dann kamen leider die Kapitel über Katzen in der Literatur, Musik, Kunst und Film. Zu Anfang fand ich das auch noch ganz interessant, doch irgendwann hat es mich zu Tode gelangweilt, so dass ich auch einige Passagen übersprungen habe um wieder zu einem interessanteren Kapitel zu kommen.   Sehr empfehlenswert ist es bei dem Thema Kunst die besagten Bilder zu Google.   Das Buch war insgesamt eine nette Idee, jedoch hätte ich mir doch mehr Wissen bzw. praktisches über Katzen gewünscht, als Aufzählungen welche bekannte Persönlichkeit mal eine Katze hatte....   3 von 5 Sternen

    Mehr
  • Sehr informativ! Wissenswertes über Katzen

    Katzen

    Losnl

    26. May 2016 um 18:48

    Das Buch "Katzen" von Claudia Rusch, ist im Mai 2016 im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen. Von Namen für Katzen, über die gängigsten Vorurteile bis hin zum Zusammenleben mit Katzen, ist in diesem Buch sehr viel Wissenswertes über das Haustier Katze, enthalten. Der Inhalt des Buches wurde überaus interessant und kurzweilig dargestellt. Somit hatte ich viel Freude beim Lesen. Auch der Umgang sowie die Verhaltensweisen der Katzen, aber auch deren Besitzer sind toll beschrieben, so das ich hin und wieder schmunzeln musste. Dennoch erwartete ich, etwas über den Körperbau und die Anatomie einer Katze zu erfahren, was leider fehlte. Ich vergebe eine Leseempfehlung an alle Katzenliebhaber, oder die, die es noch werden wollen.

    Mehr
  • Garnicht für die Katz ...

    Katzen

    HEIDIZ

    25. May 2016 um 07:14

    Katzen sind niedliche Wesen - sie sind - wenn man sie mag, und das spüren sie - sehr treu - unser Garfield ist das ganz extrem. Ich bin seine Bezugsperson und er folgt mir auf Schritt und Tritt. Er ist ein wahrer Kuschelkater.   Neulich habe ich ein Buch entdeckt, welches mir als Katzenliebhaberin aus der Seele spricht.   Ich möchte euch davon berichten.   Daten zum Buch: =============   ·  Gebundene Ausgabe: 256 Seiten ·  Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (25. Mai 2016) ·  Sprache: Deutsch ·  ISBN-10: 3596521092 ·  ISBN-13: 978-3596521098 ·  Größe und/oder Gewicht: 9,4 x 1,8 x 14,6 cm   PREIS: 12,00 Euro   Gliederung: ========   Wer bin ich - Prousts Fragebogen   Der Name der Katze ... Kulturgeschichte ... Die Kratzt! - die gängigsten Vorurteile Vogelmeuchler! - die populärsten Irrtümer Zwei, die sich mögen, Katzen und Frauen ... Alles für die Katz - Sprichwörter und Katzen ... Da lachen ja die Katzen - Katzenwitze Kat at work - berufstätige Katzen Katzen in der Malerei ... Katzen in der Bildhauerei ... Katzenmusik ... Katzen im Film ... Katzen an die MAcht - das Internet ... Katzen in der Literatur ... Die besten Katzenzitate Was Katze mein und was der Mensch versteht Der Schwanz der Katze - und was er uns sagt   Zusammenleben mit Katzen ...   Man sieht schon an der Gliederung, wie umfangreich und komplex dieses kleine feine Katzenbüchlein ist.   Es gibt viel zu Lächeln, wenn man sich und seine Katze mit dem Geschriebenen vergleicht, kann man immer wieder feststellen, dass es wirklich so ist, wie es im Büchlein geschrieben steht.   Außerdem gibt es auch zahlreiches Informative - man lernt ja bekanntlich  nie aus ...   Mir hat das Lesen große Freude bereitet, es ist so viel Katzenwissen enthalten - lustiges, nachdenkliches und WAHRES !!!! Wirklich kurzweilig geschrieben und eine Auswahl - rund um die Katz, die es wirklich in sich hat. Hier bleibt keine Frage offen, alle Lebenslagen werden thematisiert und ich finde es schön, dass berühmte Katzenliebhaber sozusagen zu Wort kommen und die Katze in den verschiedenen Bereichen, in der sie thematisiert wird: Kunst ... usw. beschrieben wird.   Katzenwissen en masse !!!!   In umrandeten Infokästchen gibt es zusätzliches so genanntes Jokerwissen.   Leseprobe: ========   Briefkatze   Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts war eine Zeit voller Pioniergeist. Am Horizont leuchtete verheißungsvoll die Moderne und gab vielen, vorher gänzlich ungedachten Ideen Raum, sich zu entfalten. Eine davon war der Versuch der belgischen Post im Jahr 1876, auf dem Land statt Briefträgern einfach Katzen einzusetzen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks